orellfuessli.ch

Der Jesus-Deal

Thriller

(25)

Wer hat das originale Jesus-Video gestohlen? Stephen Foxx war immer überzeugt, dass es Agenten des Vatikans gewesen sein müssen und dass der Überfall ein letzter Versuch war, damit ein unliebsames Dokument aus der Welt zu schaffen.

Es ist schon fast zu spät, als er die Wahrheit erfährt: Tatsächlich steckt eine Gruppierung dahinter, von deren Existenz Stephen zwar weiß, von deren wahrer Macht er aber bis dahin nichts geahnt hat. Die Videokassette spielt eine wesentliche Rolle in einem alten Plan von unglaublichen Dimensionen - einem Plan, der nichts weniger zum Ziel hat als das Ende der Welt, wie wir sie kennen.

Rezension
"Hochkomplex!" Bild



"Ein fesselnder Zeitreise- und Verschwörungsroman - Fortsetzung und Vorgeschichte zugleich." Westfalenblatt



"Geschickt mischt Eschbach Science-Fiction, Thriller und Drama zu einem ungemein fesselnden Werk." Südkurier
Portrait
Andreas Eschbach, geboren am 15.09.1959 in Ulm, ist verheiratet, hat einen Sohn und schreibt seit seinem 12. Lebensjahr. Er studierte in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler. Von 1993 bis 1996 war er geschäftsführender Gesellschafter einer EDV-Beratungsfirma. Als Stipendiat der Arno-Schmidt-Stiftung "für schriftstellerisch hoch begabten Nachwuchs" schrieb er seinen ersten Roman "Die Haarteppichknüpfer", der 1995 erschien und für den er 1996 den "Literaturpreis des Science Fiction-Clubs Deutschland" erhielt. Bekannt wurde er vor allem durch den Thriller "Das Jesus-Video" (1998), das im Jahr 1999 drei literarische Preise gewann und zum Taschenbuchbestseller wurde. ProSieben verfilmte den Roman, der erstmals im Dezember 2002 ausgestrahlt wurde und Rekordeinschaltquoten bescherte. Mit "Eine Billion Dollar", "Der Nobelpreis" und zuletzt "Ausgebrannt" stieg er endgültig in die Riege der deutschen Top-Thriller-Autoren auf. Nach über 25 Jahren in Stuttgart lebt Andreas Eschbach mit seiner Familie jetzt seit 2003 als freier Schriftsteller in der Bretagne.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 733, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783838758688
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 5.342
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43010110
    Aquamarin
    von Andreas Eschbach
    (38)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (23)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 34909418
    Solarstation
    von Andreas Eschbach
    eBook
    Fr. 7.50
  • 29013225
    Der Letzte seiner Art
    von Andreas Eschbach
    (20)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45290694
    Teufelsgold
    von Andreas Eschbach
    eBook
    Fr. 20.50
  • 45310404
    Der Terror ist unter uns
    von Peter R. Neumann
    eBook
    Fr. 18.50
  • 29132207
    Sanctus
    von Simon Toyne
    (13)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 44178575
    Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7
    von Rita Falk
    (39)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (19)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 40414561
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (33)
    eBook
    Fr. 14.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25418515
    Sakrileg - The Da Vinci Code
    von Dan Brown
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34797997
    Diabolus
    von Dan Brown
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38238009
    Das Evangelium des Blutes
    von Rebecca Cantrell
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41198696
    Das Blut des Verräters
    von Rebecca Cantrell
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 11.50
  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    eBook
    Fr. 11.90
  • 30934182
    Apocalypsis 1 (DEU)
    von Mario Giordano
    eBook
    Fr. 9.50
  • 41180111
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    eBook
    Fr. 10.90
  • 17414072
    Der letzte Tag der Schöpfung
    von Wolfgang Jeschke
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39272561
    Das Jesus-Video
    von Andreas Eschbach
    eBook
    Fr. 10.50
  • 38868319
    Breaking News
    von Frank Schätzing
    eBook
    Fr. 12.00
  • 36916396
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
13
5
6
1
0

Spannend, Fortsetzung von Jesus-Video!
von Karina am 25.02.2016

Echt spannend! Es empfiehlt sich, den ersten Teil "Das Jesus-Video" gelesen zu haben, da es aufeinander aufbaut. Ich kannte nur den Film und habe gleich gemerkt, dass es sinnvoll ist, auch das erste Buch vorher zu kennen, damit man noch mal weiß, wie die Charaktere waren. Diese werden zwar... Echt spannend! Es empfiehlt sich, den ersten Teil "Das Jesus-Video" gelesen zu haben, da es aufeinander aufbaut. Ich kannte nur den Film und habe gleich gemerkt, dass es sinnvoll ist, auch das erste Buch vorher zu kennen, damit man noch mal weiß, wie die Charaktere waren. Diese werden zwar beschrieben, aber nicht zu eingehend. Man sollte sich in diesem zweiten Teil am Anfang nicht vom Jugendlichen Hauptdarsteller abschrecken lassen, der kam mir ein bisschen zu religiös und für sein Alter "altbacken und festgefahren" vor. Weltfremd ist wahrscheinlich das richtige Wort. So benimmt sich kein Jugendlicher, eigentlich! Aber später merkt man, wenn sich die Geschichte entwickelt, dass er genau da reinpasst. Voll spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannende Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 01.08.2015

Der Jesus Deal ist eine sehr spannende Fortsetzung zum Buch "das Jesus-Video" aus verschiedenen Perspektiven geschrieben. Weil immer wieder darauf Bezug genommen wird, empfiehlt es sich, zuvor "Das Jesus-Video" gelesen zu haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein richtig klasse Thriller mit SF Touch
von Michael aus Frankfurt am 10.10.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Ein durch und durch Besessener plant mit einem Team Verschworener eine Zeitreise in die Zeit von Jesus Christus! Wer noch nicht "Das Jesus-Video" kannte, findet die Idee an sich ja schon ziemlich abgefahren und unrealistisch. Interessant immer wieder, wie es Andreas Eschbach schafft, auch solch eine unrealistische Idee so... Ein durch und durch Besessener plant mit einem Team Verschworener eine Zeitreise in die Zeit von Jesus Christus! Wer noch nicht "Das Jesus-Video" kannte, findet die Idee an sich ja schon ziemlich abgefahren und unrealistisch. Interessant immer wieder, wie es Andreas Eschbach schafft, auch solch eine unrealistische Idee so wirklichkeitsnah zu beschreiben, ja den ganzen Weg von der Idee bis zur Umsetzung zu beschreiben, das man am Ende meint, direkt in der Zeitmaschine mit drin zu sitzen! Trotz der durchaus spannenden Grundlage des Buches und immer getrieben von dem Willen, möglichst schnell zu erfahren, wie und ob die Zeitreise überhaupt stattfindet, fand ich den Einstieg in das Buch irgendwie nicht eines Thrillers würdig. Es wurde in den ersten 100 Seiten sehr viel über die religiösen Hintergründe der Evangelikalen und vor allen Dingen über Samuel Barron #der Besessene, falls man Ihn so nennen darf# geschrieben. Wie er zu dem Vermögen gekommen ist, durch die ungewollte Zeitreise der schwedischen Frau von den 90igern in die 50iger Jahre der USA direkt vor das Auto des damals noch jugendlichen Samuel Barron ist schon ziemlich fiktiv #vor allen Dingen überlegt man sich dann, wenn die Frau in den 50igern an Herzschwäche starb, wie konnte sie dann in den 90igern in Schweden verheiratet sein und beim Einsteigen ins Auto in die 50iger Jahre der USA reisen? Gibt es ein Paralleluniversum????#. Nun ja das ist dann wohl der Sience Fiction Anteil des Buches. Als dann aber in der Handlung mit der Planung und Durchführung der Zeitreise die "Katze aus dem Sack" gelassen wurde und Samuel Barron immer mehr sein perfides Spiel mit der Politik und den Medien trieb, um seinen größenwahnsinnigen Plan in die Tat umzusetzen, hat mich das Buch so richtig gefesselt und die Einteilung der Leseabschnitte fand ich extrem hinderlich, möglichst schnell das Buch zu lesen! ;-## Interessant auch die Deteiltreue mit der Andreas Eschbach die aktibische Vorbereitung der Zeitreise beschreibt - was man alles beachten musste - selbst die Krankheiten, welche es vor 2000 Jahren gab, und welche nicht, war richtig gut alles beschrieben. Auch welche Berufe die Zeitreisenden alles haben würden, welche Sprache sie sprechen würden und und und. Schön auch, wie er die Umgebung und historischen Hintergründe der Zeit Jesus' beschreibt, das hat einen richtig beim Lesen mit in die Zeit versetzt. Man hatte sozusagen beim Lesen seine eigene Zeitreise und saß doch, im Gegensatz zu der Crew, immer noch auf dem Sofa zu Hause. Das Ende des Buches war dann allesamt sehr überraschend - ich hatte mir diverse Möglichkeiten ausgemalt - selbst dass die Crew Jesus vor dem Tod durch Kreuzigung gerettet hätte #aber das hätte ja eigentlich nicht passieren dürfen, denn historische Begebenheiten können nicht korrigiert werden#. Das Ende will ich nicht hier verraten, denn es ist, wenn man der Handlung des Buches folgt eigentlich logisch, wenn auch trotzdem überraschend. Ich sage nur soviel, am Ende ist der Sohn eines Protagonisten des Buches älter als der Vater! Einerseits mich die Erklärungen und Hintergründe zu den Evangelikalen manches Mal zu Beginn langweilten, so fand ich es erschreckend, wie mit Hilfe von viel Geld #natürlich!#, der Medien und der Manipulation der Politik ein einzelner Mensch mit einem solchen Willen in der Lage ist, die Welt in Angst und Schrecken zu versetzen und an den Rande eines Weltenbrandes zu bringen! Und das allerschlimmste daran ist es, wenn man sich die Nachrichten jeden Tag anschaut, ist das auch nicht wirklich Sience Fiction mehr!! Mich hat das Ende des Buches sehr angenehm überrascht, ein echter Abgang a la Andreas Eschbach! Die ersten 100 Seiten hätten etwas gekürzter sein können, aber das tut letztendlich dem weiteren Verlauf des Buches und dem überraschenden Ende keinen Abbruch! Ich sage nur, es müssten dann aber 2 Universen parallel laufen, ansonsten würde das Ende des Buches physikalisch nicht funktionieren - also ein echter SF Thriller, welchen ich jedenfalls vorbehaltlos empfehlen kann! Einfach "zeitlos" klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Jesus-Deal

Der Jesus-Deal

von Andreas Eschbach

(25)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Das Jesus-Video

Das Jesus-Video

von Andreas Eschbach

eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen