orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Der Kajütenjunge des Apothekers

Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2006

Im Herbst 1628 segelt eine Flotte der Vereinigten Ostindien Kompanie von Holland aus zu den Ostindischen Inseln. Die Batavia, das Flaggschiff, erreicht ihr Ziel nicht. Vor der australischen Küste läuft sie auf ein Riff und sinkt. Mit an Bord ist der 16-jährige Kajütenjunge Jan, der vom gerissenen Unterkaufmann Cornelis subtil unter Druck gesetzt wird. Als die Batavia sinkt, segeln der Kapitän und der Oberkaufmann Fransisco Pelsaert in einem Rettungsboot weiter, um Hilfe zu holen. Die anderen Schiffbrüchigen retten sich auf eine kleine Inselgruppe. Doch die neu gewonnene Sicherheit ist trügerisch. Cornelis reisst die Macht an sich und errichtet eine Schreckensherrschaft, der niemand entkommen kann. Auch Jan wird in den Strudel aus Unterdrückung und Gewalt hineingezogen. Am Ende kämpft er nur mehr darum, am Leben bleiben zu dürfen.
Der Roman beruht auf einer wahren Begebenheit.

Portrait
Rachel van Kooij wurde 1968 in Wageningen in den Niederlanden geboren. Im Alter von zehn Jahren übersiedelte sie nach Österreich. Nach der Matura studierte sie Pädagogik und Heil- und Sonderpädagogik an der Universität Wien. Rachel van Kooij lebt in Klosterneuburg und arbeitet als Behindertenbetreuerin.
Zitat
Mehr als „nur“ ein Seefahrer-Abenteuerroman!
Karin Haller, 1000 und 1 Buch
Rachel van Kooij hat einen dramatischen Roman über Verantwortung, Mut und Unterdrückung geschrieben, der einen nicht kalt lässt.
Rolf Brockschmidt, Der Tagesspiegel
Ein rundum interessanter, lehrreicher wie auch spannender Roman, nicht nur für junge LeserInnen.
Ilse Hübner, bibliotheksnachrichten
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 285
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum Februar 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7026-5765-9
Verlag Jungbrunnen
Maße (L/B/H) 215/149/30 mm
Gewicht 485
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21634865
    Die Templer - Der Hüter des Grals
    von Michael P. Spradlin
    Buch
    Fr. 11.90
  • 3012813
    Randal der Ritter
    von Rosemary Sutcliff
    Buch
    Fr. 19.90
  • 20943315
    Die Brüder von Solferino
    von Kathrin Steinberger
    Buch
    Fr. 23.90
  • 26192948
    Verwandlung / Das Buch der Schatten Bd.1
    von Cate Tiernan
    (5)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2975560
    Ich bin eine Wolke
    von Dagmar Kekulé
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 26882994
    Die wundersame Weltreise des Jonathan Blum
    von Rainer M. Schröder
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15174781
    Felix und das liebe Geld
    von Nikolaus Piper
    Buch
    Fr. 12.90
  • 3025981
    Die Wolke
    von Gudrun Pausewang
    (18)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 15151780
    Blitzlichtgewitter
    von Christian Linker
    Buch
    Fr. 11.90
  • 35332250
    In 300 Jahren vielleicht
    von Tilman Röhrig
    Buch
    Fr. 9.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Kajütenjunge des Apothekers

Der Kajütenjunge des Apothekers

von Rachel van Kooij

Buch
Fr. 23.90
+
=
Ronja Räubertochter

Ronja Räubertochter

von Astrid Lindgren

(14)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale