orellfuessli.ch

Der Killer im Lorbeer

Kriminalroman

Arthur-Escroyne-Reihe

(15)
Der Mörder ist nicht immer der Gärtner, im Gegenteil: Arthur Escroyne, 36. Earl von Sutherly und passionierter Hobbygärtner, unterstützt seine Verlobte Detective Inspector Rosemary Daybell bei der Aufklärung eines Mordfalls. Und das, obwohl sich in seinem Garten gerade weitaus schwerwiegendere Katastrophen zutragen …
Rezension
»Wenig Gänsehaut, aber viel Charme.«, Lippische Landes-Zeitung, 04.08.2015
Portrait
Harold Philipp Arthur Escroyne ist der 36. Earl of Sutherly. Nach seinem Kunststudium arbeitete er als Werbegrafiker für einen bekannten englischen Shortbread-Hersteller. Lord Escroyne ist für seine Nacktstängel-Schwertlilienzucht (Iris aphylla) über die Grenzen der Grafschaft hinaus bekannt. Der passionierte Gärtner gewann zahlreiche Preise.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.04.2013
Serie Arthur-Escroyne-Reihe 1
Sprache Deutsch
EAN 9783492961950
Verlag Piper ebooks
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44979617
    Im Eishaus
    von Minette Walters
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40990837
    Schüsse im Shortbread
    von Arthur Escroyne
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37909598
    Aufschrei in Ascot
    von Arthur Escroyne
    (4)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44993174
    Die Schwester - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    (8)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42715507
    Schützenbrüder
    von Stefan Holtkötter
    (2)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 44551375
    Ostfriesenfete. Rupert und die Loser-Party auf Langeoog.
    von Klaus-Peter Wolf
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44242603
    Mit Schirm, Charme und Kanone
    von Arthur Escroyne
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44556214
    Tödliche Nachbarschaft
    von Viveca Sten
    (7)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45176922
    Spur nach Namibia
    von Klaus Heimann
    eBook
    Fr. 9.50
  • 42788615
    Das Schlossgespinst
    von Hans-Henner Hess
    (12)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39565309
    Mord im Orientexpress
    von Agatha Christie
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40669536
    Mord in Honeychurch Hall
    von Hannah Dennison
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37909598
    Aufschrei in Ascot
    von Arthur Escroyne
    (4)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 38986606
    Agatha Raisin und die tote Gärtnerin
    von M. C. Beaton
    eBook
    Fr. 8.50
  • 39565296
    Mord im Pfarrhaus
    von Agatha Christie
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39565297
    Karibische Affäre
    von Agatha Christie
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41548462
    Der Tod wartet
    von Agatha Christie
    eBook
    Fr. 10.90
  • 26986336
    Mord ist schlecht fürs Geschäft
    von Jean G. Goodhind
    (14)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42379108
    Agatha Raisin und die tote Urlauberin
    von M. C. Beaton
    (4)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 18455678
    Mord im Gurkenbeet / Flavia de Luce Bd. 1
    von Alan Bradley
    (67)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 41548461
    Das Böse unter der Sonne
    von Agatha Christie
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39272281
    Agatha Raisin und die Tote im Feld
    von M. C. Beaton
    eBook
    Fr. 8.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
6
5
4
0
0

Very british!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.06.2013

... und einfach nur köstlich ist diese Neuentdeckung aus echter englischer Adelsfeder. Vergleichen lässt sich "Der Killer im Lorbeer" am ehesten mit Martin Walker oder auch Klüpfel und Kobr, wobei der Vergleich ein wenig hinkt - viel, viel zu spröde-böse-britisch kommt der Erstling von Excroyne daher. Ein großartiges Lesevergnügen,... ... und einfach nur köstlich ist diese Neuentdeckung aus echter englischer Adelsfeder. Vergleichen lässt sich "Der Killer im Lorbeer" am ehesten mit Martin Walker oder auch Klüpfel und Kobr, wobei der Vergleich ein wenig hinkt - viel, viel zu spröde-böse-britisch kommt der Erstling von Excroyne daher. Ein großartiges Lesevergnügen, in dem sich Spannung und Humor die Waage halten. Hoffentlich bekommen wir von diesem Autoren noch viel, viel mehr zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Konnte mich leider nicht wirklich überzeugen
von Zessi79 am 09.06.2016

Klappentext: Der Mörder ist nicht immer der Gärtner, im Gegenteil: Arthur Escroyne, 36. Earl von Sutherly und passionierter Hobbygärtner, unterstützt seine Verlobte Detective Inspector Rosemary Daybell bei der Aufklärung eines Mordfalls. Und das, obwohl sich in seinem Garten gerade weitaus schwerwiegendere Katastrophen zutragen ... Meinung: Leider hat mir die Erzählweise in dem... Klappentext: Der Mörder ist nicht immer der Gärtner, im Gegenteil: Arthur Escroyne, 36. Earl von Sutherly und passionierter Hobbygärtner, unterstützt seine Verlobte Detective Inspector Rosemary Daybell bei der Aufklärung eines Mordfalls. Und das, obwohl sich in seinem Garten gerade weitaus schwerwiegendere Katastrophen zutragen ... Meinung: Leider hat mir die Erzählweise in dem Buch überhaupt nicht gefallen. Es wird aus der Sicht von Arthur erzählt, einmal in der ich-Form wenn er selbst erlebtes erzählt und dann in der Erzählform, wenn er die Geschichte aus der Sicht der anderen erzählt. Fand ich ziemlich verwirrend. Die Protagonisten fand ich irgendwie auch seltsam, konnte mich leider nicht wirklich mit ihnen identifizieren. Rosy war okay, aber Arthur fand ich mega seltsam. Die Geschichte an sich war okay, aber nicht mehr und auch nicht weniger. Mir hat die Spannung gefehlt und andere Stellen (z. B. die Gartenarbeit des Earls) wurden ausgiebig beschrieben, was dazu führte, dass mich das Buch stellenweise richtig gelangweilt hat. Wie schon geschrieben, der Fall an sich hat mir gut gefallen, aber man hätte daraus, meiner Meinung nach, mehr machen können. Ich liebe englische Krimis und hatte vielleicht auch zu große Erwartungen an das Buch, leider wurde ich aber enttäuscht. Daher werde ich die Reihe nicht weiter verfolgen. Fazit: Langweiliges Buch, es kam kaum Spannung auf. Ich werde die Reihe nicht weiter verfolgen. Kann das Buch leider nicht weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grausamkeit muss man mit Grausamkeit bekämpfen
von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2015

Rosemary - ihres Zeichens sensible Detective Inspector - ist die Schwertlilie seines Lebens und Sanftheit geht ihm über alles: Die Rede ist vom 36. Earl of Sutherly, der dennoch mit der Entschlossenheit eines Exekutors einem wächsernen Killer begegnet. Außerdem ist eine Kindergärtnerin, die mit Männern jongliert hat, tot. Gesucht... Rosemary - ihres Zeichens sensible Detective Inspector - ist die Schwertlilie seines Lebens und Sanftheit geht ihm über alles: Die Rede ist vom 36. Earl of Sutherly, der dennoch mit der Entschlossenheit eines Exekutors einem wächsernen Killer begegnet. Außerdem ist eine Kindergärtnerin, die mit Männern jongliert hat, tot. Gesucht wird jemand, der einen Bart trägt und wie Moos aussieht. Frage: Ist simpel nicht gut? Wissen: Sex verliert mit der Zeit seine Wirkung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Killer im Lorbeer

Der Killer im Lorbeer

von Arthur Escroyne

(15)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Wenn sie nur wüssten

Wenn sie nur wüssten

von Thomas Seidl

(17)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 14.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Arthur-Escroyne-Reihe

  • Band 1

    34123842
    Der Killer im Lorbeer
    von Arthur Escroyne
    (15)
    Fr. 10.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    37909598
    Aufschrei in Ascot
    von Arthur Escroyne
    (4)
    Fr. 10.50
  • Band 3

    40990837
    Schüsse im Shortbread
    von Arthur Escroyne
    Fr. 10.50
  • Band 4

    44242603
    Mit Schirm, Charme und Kanone
    von Arthur Escroyne
    Fr. 14.50
  • Band 5

    47093263
    Die Kirschen in Nachbars Garten
    von Arthur Escroyne
    Fr. 22.90