orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Der kleine Medicus - Buch zum Film

Bodynauten auf geheimer Mission im Körper

(1)
Portrait
Dietrich Grönemeyer, geb. 1952, ist einer der renommiertesten Ärzte Deutschlands und gilt als "Vater der Mikrotherapie". Der Rückenspezialist ist Inhaber des Lehrstuhls für Radiologie und Mikrotherapie der Universität Witten/Herdecke und Leiter des Grönemeyer Instituts in Bochum. Als Arzt und Autor setzt er sich in Publikationen und Vorträgen für eine neue Wahrnehmung der Medizin ein sowie für eine undogmatische interdisziplinäre Zusammenarbeit der verschiedensten Disziplinen zwischen HighTech und Naturheilkunde, zum Wohle der Patienten. Seit Jahren plädiert er für die Einführung von Gesundheitsunterricht an Schulen. Weltweite Gastprofessuren und Vorträge.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 19.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7915-0744-6
Verlag Dressler Cecilie
Maße (L/B/H) 217/164/19 mm
Gewicht 475
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4183200
    Das große Buch vom Räuber Grapsch. Sonderausgabe
    von Gudrun Pausewang
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 33834029
    Dietl, E: Olchis und die Teufelshöhle (mit Sound)
    von Erhard Dietl
    Buch
    Fr. 21.90
  • 29163986
    Dietl, E: Olchis fliegen zum Mond (mit Sound)
    von Erhard Dietl
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45189874
    Voll verknallt! / Die Schule der magischen Tiere Bd.8
    von Margit Auer
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35338070
    Lotta feiert Weihnachten
    von Alice Pantermüller
    Buch
    Fr. 5.40
  • 45291445
    Disney Violetta Tini - Ein Neubeginn für Violetta
    von Walt Disney
    Buch
    Fr. 9.40
  • 46059027
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das magische Handbuch
    von Joanne K. Rowling
    Buch
    Fr. 11.90
  • 33834021
    Dietl, E: Olchis und die grüne Mumie (mit Sound)
    von Erhard Dietl
    Buch
    Fr. 21.90
  • 33834043
    Dietl, E: Olchis und der karierte Tigerhai (mit Sound)
    von Erhard Dietl
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45189769
    Bitte nicht öffnen, Band 1: Bissig!
    von Charlotte Habersack
    (30)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

scheinbar sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Langnau am Albis am 06.01.2015

Mein etwas lesefauler Sohn (10 Jahre) hat das Buch in kürzester Zeit geschlungen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannend und informativ, sehr zu empfehlen
von Manja Teichner am 24.01.2015
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

urzbeschreibung Klare Diagnose: aktualisiert und kompakt, mit ganz viel neuem Wissen und einem frischen neuen Look - Nano und seine Freunde haben eine Fitness-Kur gemacht. Überarbeitet und moderner denn je, ist der kleine Medicus von Prof. Grönemeyer endlich wieder in spannender Mission unterwegs: Als mikrotisierter Bodynaut im menschlichen Körper kämpft... urzbeschreibung Klare Diagnose: aktualisiert und kompakt, mit ganz viel neuem Wissen und einem frischen neuen Look - Nano und seine Freunde haben eine Fitness-Kur gemacht. Überarbeitet und moderner denn je, ist der kleine Medicus von Prof. Grönemeyer endlich wieder in spannender Mission unterwegs: Als mikrotisierter Bodynaut im menschlichen Körper kämpft Nano gegen fiese Roboter und den üblen Professor von Schlotter. (Quelle: Dressler) Meine Meinung Nanolino ist eigentlich ein ganz normaler Junge und begeisterter Fußballspieler. Dann aber lernt er Dr. X und Mirco Minitec kennen und ist sofort Feuer und Flamme. Für Nano steht fest er möchte Arzt werden. Als er das nächste Mal bei den beiden ist kann er seine Finger nicht bei sich behalten und spielt an Dingen rum, die nichts fürs ihn sind. Dadurch verschafft er sich seine erste Reise durch den menschlichen Körper, als mikrotisierter Bodynaut … Das Buch „Der kleine Medicus“ stammt von Prof. Dietrich Grönemeyer. Es ist nur ein Kinderbuch für Kinder ab einem Lesealter von circa 10 Jahren, nein es ist viel mehr. Die Geschichte im Buch dreht sich um Nano und seine Freunde. Die Charaktere sind wirklich ganz toll ausgearbeitet. Nano ist ein normaler Junge. Eigentlich heißt er Florian. Er ist aufgeweckt und ziemlich interessiert an Dingen die um ihn herum passieren. Er möchte helfen und scheut das Abenteuer nicht. Und Nano ist mutig. Doch auch Nanos Freunde sind wirklich sehr gut gestaltet. Man kann sie sich alle samt gut vorstellen. Dies wird besonders durch die sehr schönen Zeichnungen im Buch noch unterstützt. Der Schreibstil des Autors ist kindgerecht und sehr gut verständlich. Es gibt im Buch nicht nur eine abenteuerlich und spannend gestaltete Geschichte, die sehr spannend ist. Zusätzlich ist das Buch sehr informativ gestaltet. Die medizinischen Dinge werden den Kindern sehr gut erklärt, alles ist verständlich und gut bebildert. Der Anhang des Buches ist sehr kompetent strukturiert, informativ und übersichtlich. So kann das Buch auch als kleines Nachschlagewerk dienen. Fazit Kurz gesagt ist „Der kleine Medicus“ von Prof. Dietrich Grönemeyer ein empfehlenswertes Buch, das sicher nicht nur für Kinder ab circa 10 Jahre geeignet ist, sondern auch für Erwachsene. Die spannende Geschichte, der kindgerechte Stil und viel Wissenswertes machen das Buch zu einem kleinen Schatz, den man gelesen haben sollte. Definitiv zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine Reise nicht zum Mittelpunkt der Erde,NEIN VIEL BESSER, eine Reise durch den menschlichen Körper
von by Lesesumm auf LB am 19.12.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Meine Buch- und Leseeindrücke: Als ich das Buch bekommen habe war ich erst einmal ziemlich überwältigt von der Größe des Buches. Beim aufschlagen ging es dann weiter mit den Überraschungen. Die Figuren im Buch sehen aus wie aus einem sehr reell gestalteten Computerspiel oder einer Animation. Es scheint als würden alle... Meine Buch- und Leseeindrücke: Als ich das Buch bekommen habe war ich erst einmal ziemlich überwältigt von der Größe des Buches. Beim aufschlagen ging es dann weiter mit den Überraschungen. Die Figuren im Buch sehen aus wie aus einem sehr reell gestalteten Computerspiel oder einer Animation. Es scheint als würden alle Personen gleich aus dem Buch herausspringen. Jede einzelne Figur die im Buch vorkommt kann man sich nicht nur aufgrund der schönen Illustration sehr gut vorstellen sondern auch weil sie mit Worten zum Leben erweckt wird. Was nutzen schöne Bilder wenn es nur Bilder bleiben. Hier ist das anders. Beide Teile verbinden sich zu einem Ganzen! Richtig toll und es macht einfach Spaß! Das kleine Vorwort von Prof. Dietrich Grönemeyer ist sehr schön geschrieben für Kinder! Ich finde auch die Namenswahl ist sehr gut gelungen, denn schließlich spielt ein großes Stück Zukunftsvision in der Geschichte mit und in eine solche passen die gewählten Namen sehr gut hinein! Sprichwörter werden auch ganz unscheinbar platziert mit angeführt und machen deutlich wie man sich am besten verhalten sollte. ein kleiner Einblick in die Handlung: An sich beginnt die Geschichte um den kleinen Nanolino ganz harmlos. Man erfährt vieles über ihn und seine Familie sowie deren Lebensumstände. Warum er zum Beispiel von seiner Oma Nanolino genannt wird und auch das er ein begeisterter Fußballspieler in seiner Schulmannschaft ist. Doch alles gerät aus den Fugen als er Dr. X und Micro Minitec kennenlernt. Seine Neugier ist geweckt und sein Entschluss steht fest. Er möchte Arzt werden. Bei seinem nächsten Besuch macht er sich allerdings an Dingen zu schaffen von denen er eigentlich lieber die Finger gelassen hätte. Seine ungezügelte Neugier verschafft ihm seine erste Reise in einen menschlichen Körper. Wie die Geschichte nun aber weitergeht und ob Nano da wieder heil raus kommt, das muss nun aber jeder selbst lesen oder sich vorlesen lassen! meine ganz persönliche Meinung: In einer spannenden Geschichte verpackt versteht es Prof. Grönemeyer nicht nur die Abenteuer von Nano zu erzählen als er durch den Körper saust sondern vermittelt auch eine so unglaubliche Menge an Wissen, dass einem selbst als Leser fast schwindelig wird bei diesem Abenteuer. Nicht nur die Kindern lernen den Körper kennen mit allen kleinen und großen Geheimnissen sondern auch die Großen werden jede Menge aus diesem Buch mitnehmen an Wissen. Herr Prof. Grönemeyer hat es wirklich verstanden alles kindgerecht zu erklären egal ob Organe, deren Funktionen oder aber Zellen und Bestandteile. Nach dem Lesen wird man besser verstehen, was in unseren Körpern vor sich geht und vor allem wie wir uns selbst helfen können ohne gleich bei jedem kleinen Wehwehchen zum Arzt zu rennen. Dafür gibt es sehr viele wertvolle Tipps ganz ohne Chemie und Pharma. Hilfe durch Selbsthilfe heißt das Motto an erster Stelle! Natürlich wird sicherlich trotzdem die ein oder andere Frage auftauchen, allerdings kann man dies auch wieder gut mit Hilfe des Buches erklären und veranschaulichen. Selbst Fremdwörter die nun einmal ausdrücken um was es geht, finde ich sinnvoll mit eingefügt. Kinder können so in ihrem Wissens- und Wortschatz wachsen ohne Lerndruck und sie werden stolz auf sich selbst sein, wenn sie anderen Kindern etwas erklären können. Ich bin wirklich von der Umsetzung begeistert und absolut überzeugt! Ich hätte nicht gedacht, dass man dieses komplexe Themengebiet so super in einem Buch für kleine und große Entdecker zusammenfassen kann! Ein absolut tolles Buch mit faszinierendem Bildmaterial! Im letzten Buchteil findet man einen Medizinservice für die Kleinen und Großen. Unter anderem wird das Thema Arzt versucht zu entschärfen, da ja leider viele Kinder den Arztbesuch mit Schmerzen in Verbindung bringen. Ganz wichtig finde ich hier auch den Abschnitt, wie man gesund bleibt! Zum Schluss noch das Fachchinesisch. Das klingt für Sie gerade nicht verständlich? Dann empfehle ich Ihnen ganz schnell nachzulesen, was es damit auf sich hat! Mein Daumen sind ganz weit oben und ich bin mehr als froh, dass ich dieses tolle Buch und den kleinen Medicus kennenlernen durfte!!!! Ich werde auf jeden Fall die Augen offen halten um mir das nächste Buch vom kleinen Medicus nicht entgehen zu lassen. Alle bisher erschienenen Bücher stehen schon auf meiner Vormerkliste. Fazit: Ein LeseMUSS für jedes Kind, wie ich finde! So macht es richtig Spaß, den Kindern Wissen zu vermitteln! Ich könnte mir sogar vorstellen, dass dieses tolle Buch im Schulunterricht sehr, sehr hilfreich sein kann! Von mir gibt es eine mehr als klare KAUF- UND LESEEMPFEHLUNG! by Lesesumm auf LB

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr genial!
von Rebekka Tammen aus Hannover am 12.12.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Der kleine Medicus von Prof. Dietrich Grönemeyer erinnert mich an meine Kindheit, genauer an die französische Serie "Es war einmal das Leben", nur ist das vor mir liegende Buch deutlich besser! Cover: Schon beim Auspacken des Buches ist mir gleich die Hochwertigkeit des Covers, der Seiten, des gesamten Buches aufgefallen.... Der kleine Medicus von Prof. Dietrich Grönemeyer erinnert mich an meine Kindheit, genauer an die französische Serie "Es war einmal das Leben", nur ist das vor mir liegende Buch deutlich besser! Cover: Schon beim Auspacken des Buches ist mir gleich die Hochwertigkeit des Covers, der Seiten, des gesamten Buches aufgefallen. Das Buch ist breiter als die Standardwerke und kann somit ganz wundervolle Bilder zeigen. Schreibstil: Durch die spannende Geschichte fesselt das Buch kleine sowie große Kinder. Kompaktes Wissen vermitteln die farblich hervorgehobenen Kästchen. Der hintere Teil, Medizinservice, ist farblich abgehoben, sodass man da ganz schnell wichtige Informationen findet, ohne lange im Buch zu suchen. Nano, der eigentlich Nanolino heißt, ist der kleine Medicus. Er will Arzt werden und hat ganz viele Fragen. Er gerät an Dr. X, Micro Minitec und Rappel, den Versuchshasen, der mit Micro Minitec aus dem Labor von Prof Schlotter geflüchtet ist. Prof Schlotter hat Böses im Sinn, und als Opa Erwin sich plötzlich wie ein Roboter verhält, beginnt Nanos Reise durch Opa Erwins Körper - okay, vorher durfte er in Micro "üben"... Das Buch hat aber noch ganz viele weitere Besonderheiten: wir beginnen nicht nur eine Reise durch den Körper, nein, Prof . Grönemeyer hat durch Oma Rosi auch eine Verfechterin der Naturheilkunde eingebracht, was mir als Heilpraktiker besonders gefällt. Sie gibt ganz viele naturheilkundliche Tipps, Rezepte für Heiltees oder was man gegen einen Sonnenbrand machen kann, ohne in Quacksalberei abzudriften. Ab S. 215 wird erneut viel erklärt, wir sehen Bilder vom Inneren des Körpers, mal das Skelett, dann mit Organen, Kernspinaufnahmen oder einfach Erklärungen, was man beim Arzt macht. Die häufigsten Krankheiten werden erklärt und die Behandlung (naturheilkundlich, schulmedizinisch und mittels Hausmitteln) beschrieben. Infektionskrankheiten/Kinderkrankheiten und wie man sie erkennt, dann, ein paar Seiten weiter, werden ganz viele tolle Heilkräutertees mit ihren Wirkweisen beschrieben, ein Glossar und was wir machen können, um gesund zu bleiben. Also der hintere Teil lohnt sich nochmal sehr! Das Buch kann ich durchweg jedem ans Herz legen, die Geschichte macht Spaß, die Bilder erinnern an den Film und es ist dazu noch ein Buch zum Nachschlagen! Das gebe ich nicht wieder her und freue mich auf mehr von Nano und Prof. Grönemeyer!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der kleine Medicus - Buch zum Film

Der kleine Medicus - Buch zum Film

von Dietrich H. W. Grönemeyer

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Der kleine Medicus

Der kleine Medicus

Film
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale