orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Koran (Für eBook-Lesegeräte optimierte Ausgabe)

Der Koran
• In der Übersetzung von Max Henning
• Mit einer aktuellen Einführung: »Erläuterungen zur Geschichte des Koran und zur Beurteilung von Koranübersetzungen«
• Mit voll verlinkten Suren und Hypertext-Inhaltsverzeichnis
• Mit einer (zusätzlichen) alphabetischen Auflistung der Suren am Buchende (verlinkt)
Al-Qur'an bedeutet sinngemäss etwa »Das Vorzutragende«, oder »Die Lesung«. Der Koran ist also seinem Wesen nach etwas, das in mündlicher, lebendiger Sprache vermittelt und weitergegeben werden sollte. Wenn aber schon eine schriftliche Festlegung, so gilt Muslimen nur eine einzige als »echter« Koran: Die einheitliche arabische Fassung, die in ihrem Text unverändert auf die als verbindlich erklärte Version des dritten Kalifen Uthman im Jahre 653 n. Chr. zurückgeht.
Alle Übersetzungen des Koran sind insofern problematisch, als eine Übersetzung immer auch eine Interpretation des Originaltextes darstellt. Und besonders die metaphernreiche, bildhafte und phantasievolle arabische Sprache lässt zahlreiche Deutungen einer einzigen winzigen Phrase oder eines einzigen Satzes oder Sachverhaltes zu. Dies führt dazu, dass sehr unterschiedliche Übersetzungen des Koran im Umlauf sind, die von den Muslimen mehr oder weniger geschätzt werden.
Moslemische Gläubige und vor allem Religionswissenschaftler werden eine Übersetzung des Koran nie als »Koran« bezeichnen, sondern immer als »Interpretation« oder »Auslegung« des Koran in der jeweiligen Sprache. Auch die hier vorliegende Übersetzung von Max Henning ist nicht – wie auch keine andere – »perfekt«, sie hat aber den grossen Vorteil, sehr präzise und sorgfältig, und in sich konsistent zu sein. Deshalb ist sie sowohl für Muslime, als auch für interessierte Nicht-Muslime geeignet.
Portrait
Mohammed - Stifter des Islam - geboren um 570 in Mekka. Um 595 Heirat mit der reichen Kaufmannswitwe Chadidja, mit der er sechs Kinder hatte. Um 610 begann seine religiöse Berufung und er verkündete seine Visionen. 622 zusammen mit seinen Anhängern nach Medina, Gründung dort einer islamischen Gemeinde. Als der Prophet 632 starb, war der Sieg des Islam über weite Teile Arabiens entschieden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955169299
Verlag CharismaBuch
eBook (ePUB)
Fr. 2.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40050660
    Die Torah
    von Chajm Guski
    eBook
    Fr. 1.90
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (1)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 47204319
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die eBook-Ausgabe
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    Fr. 23.90
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 46879754
    Warte nicht auf bessre Zeiten!
    von Wolf Biermann
    eBook
    Fr. 29.50
  • 46324582
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    (1)
    eBook
    Fr. 26.90
  • 46340640
    Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?
    von Michael Köhlmeier
    eBook
    Fr. 23.50
  • 47361904
    Aufwachen!
    von Friedrich Orter
    eBook
    Fr. 21.90
  • 45395439
    Weltbeben
    von Gabor Steingart
    eBook
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Koran (Für eBook-Lesegeräte optimierte Ausgabe)

Der Koran (Für eBook-Lesegeräte optimierte Ausgabe)

von Allah , Mohammed

eBook
Fr. 2.40
+
=
Die BIBEL (eBibel - Für eBook-Lesegeräte optimierte Ausgabe)

Die BIBEL (eBibel - Für eBook-Lesegeräte optimierte Ausgabe)

von Gott

eBook
Fr. 2.40
+
=

für

Fr. 4.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen