orellfuessli.ch

Der Kundenclub

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Seminar Marketing, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit soll es sein, die Grundlagen von Kundenclubs zu vermitteln und einen groben Leitfaden für die Gründung und Führung eines Clubs zu bieten. Den Einstieg bildet hierbei die Definition und Abgrenzung des Begriffs Kundenclub, die Beschreibung seines Ursprungs und der geschichtlichen Entwicklung. Den Abschluss findet der allgemeine Teil in der Darstellung der Rahmenbedingungen eines Kundenclubs sowie der Einordnung im Marketing-Mix. Im dritten Abschnitt dieses Beitrags werden diverse Möglichkeiten zur Konzeption eines Kundenclubs aufgezeigt und Entscheidungshilfen gegeben. Hierbei wird auf Clubtypen, -ziele, -leistungen, die Clubkommunikation sowie die Cluborganisation eingegangen. Zur erfolgreichen Führung eines Kundenclubs bedarf es z udem der Erstellung eines Finanzplans und einer regelmässigen Erfolgsmessung. Dies zeigen die Gliederungspunkte 3.6 und 3.7 auf. Die Seminararbeit schliesst mit einem Ausblick in die Zukunft des Kundenclubmarktes.
Kundenclubs stellen heute für die Praxis kein neues Thema mehr dar. Bereits seit knapp zwanzig Jahren sind sie in ihrer bestehenden Art bekannt. Sie gelten als ein aussichtsreiches Instrument, um insbesondere die Kundenbindung und -zufriedenheit nachhaltig zu beeinflussen und für das Unternehmen gleichzeitig Geschäftspotentiale zu sichern und zu erschliessen. Trotzdem ist es in den vergangenen fünf Jahren mit Ausnahme weniger Neugründungen um Kundenclubs eher still geworden. So haben von den grössten 50 deutschen Markenwerten nur drei Unternehmen einen Kundenclub. Die Defizite der heute existenten Kundenclubs liegen zumeist in der mangelnden strategischen Einbettung, in einer unklaren Positionierung und in der nur sehr begrenzten Nutzung von Refinanzierungsmöglichkeiten. Gerade in Zeiten abnehmender Markentreue ist dieses Kundenbindungsinstrument eine genauere Betrachtung wert.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 25, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.03.2004
Sprache Deutsch
EAN 9783638263641
Verlag GRIN
eBook
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26139539
    Kundenbindung
    von Hans Jürgen Ott
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (10)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    Fr. 23.90
  • 38565781
    Mein Blind Date mit dem Leben
    von Saliya Kahawatte
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (21)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47204319
    Lutherbibel revidiert 2017 - Die eBook-Ausgabe
    eBook
    Fr. 10.50
  • 51769237
    Aufregend war es immer
    von Hugo Portisch
    eBook
    Fr. 17.50
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (14)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Kundenclub

Der Kundenclub

von Simone Werner

eBook
Fr. 12.90
+
=
Kundenbindung und Kundenbindungsprogramme: Ziele und Methoden

Kundenbindung und Kundenbindungsprogramme: Ziele und Methoden

von Stefan Meier

eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen