orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Der Kuss des Dämons

(41)
Es ist Liebe auf den zweiten Blick - doch nie im Leben hätte die junge Dawn für möglich gehalten, dass ihre Gefühle ausgerechnet von einem Geschöpf der Nacht erwidert werden: von Julien, dem unnahbar Coolen, aber auch unheimlich schönen Neuen an der High School. Er hat einen blutigen Auftrag, in den Dawn tiefer verwickelt ist, als sie ahnt und der aus dem Liebestraum bald einen Alptraum macht.
Portrait
Lynn Raven lebte in Neuengland, USA, ehe es sie trotz ihrer Liebe zur wildromantischen Felsenküste Maines nach Deutschland verschlug. Nachdem sie zwischenzeitlich in die USA zurückgekehrt war, springt sie derzeit nicht nur zwischen der High- und der Dark-Fantasy hin und her, sondern auch zwischen den Kontinenten, und ist unter den Namen Lynn Raven und Alex Morrin erfolgreich.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum Januar 2008
Serie Dämon-Reihe 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8000-5351-3
Verlag Ueberreuter Verlag
Maße (L/B/H) 206/137/43 mm
Gewicht 591
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18688797
    Der Kuss des Dämons
    von Lynn Raven
    (10)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 18741285
    Das Blut des Dämons
    von Lynn Raven
    (28)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 16401855
    Das Herz des Dämons
    von Lynn Raven
    (13)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 20961063
    Das Herz des Dämons
    von Lynn Raven
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30698348
    Der Vampir, den ich liebte 02. Ein Kuss für die Unsterblichkeit
    von Beth Fantaskey
    (5)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 20961045
    Retter der Nacht / Night World Bd.4
    von Lisa J. Smith
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (39)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 28852954
    Das Blut des Dämons
    von Lynn Raven
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 35149257
    Delirium
    von Lauren Oliver
    (15)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44187083
    Mystische Mächte / Bitter & Sweet Bd.1
    von Linea Harris
    (18)
    Buch
    Fr. 17.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14642800
    Bis(s) zum Morgengrauen / Twilight-Serie Bd.1
    von Stephenie Meyer
    (186)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17517360
    Der Venuspakt / Licht & Schatten Bd.1
    von Jeanine Krock
    (27)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 26979240
    Evermore 1 - Die Unsterblichen
    von Alyson Noel
    (21)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 31148187
    Bella und Edward: Biss Gesamtausgabe, Band 1-4
    von Stephenie Meyer
    (5)
    eBook
    Fr. 35.00
  • 15165372
    Nosferas / Die Erben der Nacht Bd.1
    von Ulrike Schweikert
    (12)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 29374495
    Göttlich Trilogie
    von Josephine Angelini
    (5)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 28852566
    Engelsnacht
    von Lauren Kate
    (11)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 35147147
    Engelsflammen / Luce & Daniel Bd.3
    von Lauren Kate
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 23167360
    Bella und Edward: Biss zum ersten Sonnenstrahl
    von Stephenie Meyer
    (7)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 32017727
    Faunblut
    von Nina Blazon
    (7)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 41652351
    Dark Heroine Bd.1
    von Abigail Gibbs
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42419319
    Daughter Of Smoke And Bone / Zwischen den Welten Bd. 1
    von Laini Taylor
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
26
10
2
3
0

Genauso gut wie Bis(s)
von einer Kundin/einem Kunden am 25.09.2009

Man sollte zwar nach den Bis(s) Romanen nicht alles mit der Geschichte vergleichen. Aber man tut es halt trotzdem weil die Biss Reihe halt wirklich gut war und man kaum etwas findet was ähnlich gut ist, aber das ist dieser Roman auch er fängt zwar ähnlich an aber das... Man sollte zwar nach den Bis(s) Romanen nicht alles mit der Geschichte vergleichen. Aber man tut es halt trotzdem weil die Biss Reihe halt wirklich gut war und man kaum etwas findet was ähnlich gut ist, aber das ist dieser Roman auch er fängt zwar ähnlich an aber das ändert sich schnell es ist nachher eine ganz wundervolle eigene Liebesgeschichte. Und wer Bella und Edward schon toll fand der wird Dawn und Julien auch lieben. Ihr werdet mit den beiden richtig mit fiebern. Fazit: Auf jedenfall lesen es lohnt sich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach nur spitzenmäßig!
von Tanja am 13.04.2009

ich fand das buch so klasse! ich bin ya auch ein totaler biss-fan...und dachte erst so ... na toll... so wie biss! aber ich hatte mich getäuscht! das ende ist ganz anders! julien ist so viel rebellische als edward! edward ist mehr so der softi-typ...aber er ... das totale gegenteil! natürlich steht biss noch an erster... ich fand das buch so klasse! ich bin ya auch ein totaler biss-fan...und dachte erst so ... na toll... so wie biss! aber ich hatte mich getäuscht! das ende ist ganz anders! julien ist so viel rebellische als edward! edward ist mehr so der softi-typ...aber er ... das totale gegenteil! natürlich steht biss noch an erster stelle meiner top ten liste..aba ich garantiere für nix! das buch ist spite! :] kann ich nur jedem empfehlen! :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr schön!!!
von Ramona aus Bremen am 22.08.2008

Also am anfang war ich ziemlich am überlegen, ob ich mir dieses Buch wirklich kaufen sollte, da es mich schon sehr an die Biss-Reihe von Stephenie Meyer erinnert hat, aber dann dachte ich mir, selbst wenn es sich ähneln sollte, so hatten mir Stephenies Meyers Bücher doch sehr gut... Also am anfang war ich ziemlich am überlegen, ob ich mir dieses Buch wirklich kaufen sollte, da es mich schon sehr an die Biss-Reihe von Stephenie Meyer erinnert hat, aber dann dachte ich mir, selbst wenn es sich ähneln sollte, so hatten mir Stephenies Meyers Bücher doch sehr gut gefallen und ich könnte sie immer wieder lesen, also habe ich mir "Kuss des Dämons" von "Lynn Raven" gekauft. Ich wurde nicht enttäuscht, die Geschichte ist sehr spannend aufgebaut, die Liebesgeschichte zwischen Dawn und Julien ähnelt nur insofern der von Bella und Edward (Biss-Reihe), dass Julien gegenüber Dawn anfangs auch eine scheinbare Abneigung, nein, sogar Hass empfindet und auch nicht versucht, diese zu verbergen, aber ab da nimmt die Geschichte ihren ganz eigenen Verlauf, die einen in eine fremdartige aber auch ebenso anziehende Welt hineinzieht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Super Vampierroman
von Corina aus Hungen am 20.07.2008

Ich habe angefangen zu lesen und konnte nicht mehr aufhören, bis ich es innerhalb von 2 Tagen verschlungen hatte. Das Buch enthält eine schöne Mischung aus Spannung und Romantik. Man merkt förmlich wie es zwischen Dawn und Julien knistert. Das Ende ist eher offen gehalten, so dass noch ein zweites... Ich habe angefangen zu lesen und konnte nicht mehr aufhören, bis ich es innerhalb von 2 Tagen verschlungen hatte. Das Buch enthält eine schöne Mischung aus Spannung und Romantik. Man merkt förmlich wie es zwischen Dawn und Julien knistert. Das Ende ist eher offen gehalten, so dass noch ein zweites Buch folgen könnte. Also ich hätte nichts dagegen. Wem die Bücher von Stephenie Meyer gefallen haben, kann ich dieses Buch nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
sehr gut
von Leonie Vogt am 21.09.2009

Ich finde dieses Buch sehr gut, allerdings erinnert es mich am Anfang sehr an Biss zum Morgengrauen.Aber am Ende des Buches ist es dann komplett anders, das finde ich sehr gut.Mich hat es sehr gefesselt als Julien plötzlich mit Dawn schluss gemacht hat.Die ganze Zeit habe ich mich gefragt warum,... Ich finde dieses Buch sehr gut, allerdings erinnert es mich am Anfang sehr an Biss zum Morgengrauen.Aber am Ende des Buches ist es dann komplett anders, das finde ich sehr gut.Mich hat es sehr gefesselt als Julien plötzlich mit Dawn schluss gemacht hat.Die ganze Zeit habe ich mich gefragt warum, und was das mit ihrem Vater zu tun hat.Ich kann dieses Buch nur dringend weiterempfellen und freue mich schon auf den 3. Teil ( den 2. hab ich auch schon gelesen ).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Gute Story, 1a geschrieben!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 23.12.2010

Ich liebe diese 3 Bände und könnte sie immer wieder lesen, einfach großartig! Selten etwas besseres gelesen! Gutes Geschenk für alle, die Dark Fantasy mögen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einfach traumhaft
von einer Kundin/einem Kunden am 06.09.2010

die buchreihe von lynn raven kann ich jedem nur ans herz legen... am anfang dachte ich auch,es sei nur ein weiterer abklatsch der biss-reihe,aber schnell musste ich feststellen,dass das nicht stimmt... die geschichte ist erfrischend und meiner meinung nach sogar besser,als die biss-reihe...lynn raven hat einen schönen schreibstil und in den... die buchreihe von lynn raven kann ich jedem nur ans herz legen... am anfang dachte ich auch,es sei nur ein weiterer abklatsch der biss-reihe,aber schnell musste ich feststellen,dass das nicht stimmt... die geschichte ist erfrischend und meiner meinung nach sogar besser,als die biss-reihe...lynn raven hat einen schönen schreibstil und in den drei teilen überrascht sie einen immer wieder.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantastischer Vampirroman.! :)
von Lisa aus Duisburg am 21.01.2010

Ich muss schon zugeben, dass es am Anfang der Bis(s)-Reihe von Stephanie Meyer ähnlich war.Als ich aber dann ca. in der Mitte des Romans angekommen war, konnte ich es mit der Bis(s)-Reihe nicht mehr vergleichen. Es war eine völlig eigenständige Geschichte.Darüber hinaus, eine sehr spannende Geschichte. Ich finde, dass sich... Ich muss schon zugeben, dass es am Anfang der Bis(s)-Reihe von Stephanie Meyer ähnlich war.Als ich aber dann ca. in der Mitte des Romans angekommen war, konnte ich es mit der Bis(s)-Reihe nicht mehr vergleichen. Es war eine völlig eigenständige Geschichte.Darüber hinaus, eine sehr spannende Geschichte. Ich finde, dass sich Romanze & Spannung gut in der Wage halten. Von beiden ist nicht zu viel oder zu wenig.Ich habe den Roman regelrecht verschlungen & wollte ihn gar nicht mehr aus der Hand legen.Ich bin sehr gut darin, Bücher auszusuchen, die mich wirklich fesseln & ich habe mit "Der Kuss des Dämons" wieder einen Volltreffer gelandet.Meiner Meinung nach, taucht man geradezu in die Geschehnisse ein & ist vollkommen gebannt, was als nächstes passiert. Jedenfalls war das so bei mir. Ich habe auch schon den zweiten Teil, "Das Herz des Dämons", gelesen & es war genauso spannend, wenn nicht noch spannender als der erste Teil.Jetz freue ich mich auf den dritten Teil der Reihe & kann es kaum noch abwarten, wie die Geschichte um Julien & Dawn weitergeht. Für die, die gerne etwas andere Vampirgeschichten lesen & auf Romanzen stehen, die sollten sich diesen Roman kaufen.! Kann ich nur empfehlen. :) Liebe Grüße, Lisa

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
EINFACH NUR SUPER
von einer Kundin/einem Kunden aus Lemgo am 09.01.2010

Nach Bis(s) war ich sehr kritisch mit Büchern ich konnte mir nicht vorstellen das es bessere oder genau so gute Bücher geben könnte,doch genau dieses Buch ist der Beweis dafür das es sie wirklich gibt. Das Buch ist echt spannent ich habe richtig mit gefiebert.Ich verstehe nicht warum manche sagen das... Nach Bis(s) war ich sehr kritisch mit Büchern ich konnte mir nicht vorstellen das es bessere oder genau so gute Bücher geben könnte,doch genau dieses Buch ist der Beweis dafür das es sie wirklich gibt. Das Buch ist echt spannent ich habe richtig mit gefiebert.Ich verstehe nicht warum manche sagen das es geklaut ist, es ist ähnlich wie BIS(S) doch nicht gleich .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesestoff für Biss-Fans
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 28.12.2009

Im Mittelpunkt dieser Geschichte stehen Dawn und Julien. Während sie von ihm fasziniert ist, gibt er sich unnahbar, ist aber immer zur Stelle, wenn sie ihn braucht. Eine Liebe, die nicht sein kann. Nach Meinung von Dawns Onkel auch nicht sein darf, da sie seine eigenen Pläne durchkreuzt. Wie... Im Mittelpunkt dieser Geschichte stehen Dawn und Julien. Während sie von ihm fasziniert ist, gibt er sich unnahbar, ist aber immer zur Stelle, wenn sie ihn braucht. Eine Liebe, die nicht sein kann. Nach Meinung von Dawns Onkel auch nicht sein darf, da sie seine eigenen Pläne durchkreuzt. Wie gut, daß es noch weitere Bände hierzu gibt, denn man muß einfach wissen, wie es mit Dawn und Julien weitergeht. Absolut lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klasse
von einer Kundin/einem Kunden am 06.12.2009

Das Buch hat mich richtig mit sich gerissen. Ich konnte gar nicht mehr auf hören. Besser viel besser als Biss. Glg Honey145

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesevergnügen
von Baaaby aus Ba-Wü am 04.10.2009

Mir hat der Kuss des Dämon sehr gut gefallen... eine süße Geschichte (wie bereits erwähnt, mit Parallelen zu Biss). Jedoch auf seine Art eizigartig und besonders!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach Klasse!
von The 3rd Hale aus Großostheim am 03.08.2009

Als ich alle vier Bis(s)-Bücher nun das zweite Mal durch gelesen hatte, mussten neue Bücher her. Durch eine Freundin aus der Schule, die ebenso sehr "Vampir-Buch-besessen" ist wie ich, bin ich auf die Bücher von Lynn Raven gestoßen. Nach dem ich mir ersteinmal Stundenlange Erzählungen meiner Freundin anhören musste,... Als ich alle vier Bis(s)-Bücher nun das zweite Mal durch gelesen hatte, mussten neue Bücher her. Durch eine Freundin aus der Schule, die ebenso sehr "Vampir-Buch-besessen" ist wie ich, bin ich auf die Bücher von Lynn Raven gestoßen. Nach dem ich mir ersteinmal Stundenlange Erzählungen meiner Freundin anhören musste, hat mich das Buch immer mehr und mehr gereizt, bis ich es mir schließlich selbst bestellte um es zu lesen. Ich denke man kann es schon in gewisser Hinsicht mit der Bis(s)-Reihe von Stephenie Meyer vergleichen, doch sollste man dieser Reihe auch eine eigene Chance geben. Wenn auch die Storyline sehr ähnelt, geben die verschiedenen Charaktere ihren eigenen Flair hinzu wodurch letztendlich die Beiden Buchreihen je eigene "Seelen" besitzen. Lynns Schreibstil ist auch nicht ohne. Wo der Stil von Stephenie noch recht jung, fast kindlich finde ich zeitweise, geschrieben ist, schreibt Lynn mehr eher wie eine Jugendliche; trifft den Gedanken und die Taten ziemlich genau. Zudem bringt sie viel Spannung hinein, sodass vieles eher Unvorhersehbar ist. Ich kann dieses Buch auf jeden Fall weiter empfehlen und freue mich schon darauf, den zweiten Teil fertig zu lesen. Bin schon sehr auf Band 3 gespannt! LG und viel Spaß beim Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fortsetzung von "Biss" mit anderer Besetzung
von Anna am 27.06.2009

Das Buch fand ich richtig klasse. Natürlich ähnelt es der "Biss" Reihe. Aber die Charaktere sind dennoch anders. Da die Biss Reihe nach Teil 4 sein ende gefunden hat. Wird dieses Buch für einen Fan eine schöne Fortsetzung sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Pures Lesevergnügen!!!
von Angie am 12.05.2009

Vergesst Bella und Edward! Keine Frage, die Bis(s)-Bücher sind Klasse, habe alle 4 Bände nur so verschlungen, bis ich den Buchhändler-Tipp von Thalie las. Eine Bis(s)-Kopie? Ich wurde neugierig und habe mir das Buch gekauft, und habe es nicht bereut! Zugegeben, es gibt schon einige Gemeinsamkeiten. Dawn, die 17 jährige... Vergesst Bella und Edward! Keine Frage, die Bis(s)-Bücher sind Klasse, habe alle 4 Bände nur so verschlungen, bis ich den Buchhändler-Tipp von Thalie las. Eine Bis(s)-Kopie? Ich wurde neugierig und habe mir das Buch gekauft, und habe es nicht bereut! Zugegeben, es gibt schon einige Gemeinsamkeiten. Dawn, die 17 jährige Highschool-Schülerin, die in einer amerikanischen Kleinstadt lebt und natürlich den überaus gut aussehenden Jungen, der immer eine Brille trägt, weil auch seine Augen die Farbe wechseln. Auch Julien rettet Ihr bei einem "Arbeitsunfall" das Leben, versucht sie aber ansonsten, mit eher rüden Methoden, auf Abstand zu halten. Das wars dann schon an Gemeinsamkeiten. Dawn ist nicht das schüchterne Mädel das ständig irgendwo darüber fällt oder sich verletzt. Sie weiss was sie will, fährt auch mal die Krallen aus und schreckt nicht davor zurück in vermeindlich leerstehende Theater oder Anwesen einzudringen. Julien ist auch nicht der zahme Softie, sondern der Rebell, der keinem Ärger aus dem Weg geht, er ist ein Herzensbrecher, der die Mädels erst (im wahrsten Sinne des Wortes) vernascht und dann abserviert. Und trotzdem ist nichts wie es am Anfang scheint. Ich fand die Geschichte spannend, das pure Lesevergnügen! Es lohnt sich außerdem noch bei www.lynn-raven.de unter Juliens Blog nachzulesen, warum Julien überhaupt nach Ashland Falls gekommen ist. Und natürlich kann ich das nächste Buch "Das Herz des Dämons" nur empfehlen. Noch spannender, lässt mich aber mit noch mehr Fragen und Neugierde zurück, die mich schon ungeduldig auf das Buch "Das Blut des Dämons" warten lässt. Leider kommt es erst, nach Angaben der Autorin selbst, im Januar oder März 2010 raus. Bis dahin viel Vergnügen beim lesen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Kuss des Dämons
von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2009

Könnt Ihr Euch vorstellen, dass in Eurer Nachbarschaft Vampire und Lamias leben? Dawn kann es sich nicht vorstellen, und doch gerät sie in eine solch phantastische und gefährliche Geschichte. Alles beginnt mit Julien DuCraine, dem Neuen an der Schule. Von Anfang an bringt Dawn diesem Schüler eine unsagbare Antipathie... Könnt Ihr Euch vorstellen, dass in Eurer Nachbarschaft Vampire und Lamias leben? Dawn kann es sich nicht vorstellen, und doch gerät sie in eine solch phantastische und gefährliche Geschichte. Alles beginnt mit Julien DuCraine, dem Neuen an der Schule. Von Anfang an bringt Dawn diesem Schüler eine unsagbare Antipathie entgegen, die aber mit der Zeit in Mitleid, Verständnis und schließlich Sympathie umschlägt. Julien dagegen ist vom ersten Moment an von ihr fasziniert. Um sie jedoch nicht in Gefahr zu bringen, versucht er mit allen Mitteln sie von sich zu stoßen. Schließlich finden die beiden zueinander und beschwören damit eine Unmenge an neuen Problem herauf. Zur völligen Katastrophe kommt es als sich Dawns Onkel Samuel und Julien begegnen, denn sie erkennen in jeweils dem anderen ihre eigene Art wieder. Julien gehört der Spezies der Lamia an; er ist ein geborener Vampir. Wohingegen Onkel Samuel ein Vampir, ein Geschaffener, ist. Und beide haben nur ein Hauptinteresse: DAWN! - Lynn Raven erzählt mit sehr viel Herz und Leidenschaft, die Geschichte einer (fast) unmöglichen Liebe. Auch wenn es Anklänge zu Stephenie Meyer gibt, so wird hier doch eine eigenständige Geschichte erzählt, die man in diesem Genre nicht weglassen sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein muss!
von Lil-Jx3 am 07.04.2009

Ich finde beide Bücher total fesselnd. Vor allem hat Julien ja am anfang immer verucht Dawn von sich fernzuhalten, was ja dann nach hinten losging ;) Fand ich ne gute Idee x3 Ich finde das Buch ist gekonnt geschrieben und für jeden der die Biss-Reihe gern gelesen hat geeigent.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Würdiger Biss Nachfolger
von bones 99 am 30.03.2009

Ich habe beide Bücher in zwei Tagen durchgelesen und kann es kaum erwarten, bis das nächste Buch erscheind. Gott sei es gedankt, dass Raven auf unnötig in die Länge gezogene Einzelheiten verzichtet und sich mehr auf Spannung und Romantik versteift hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Supii
von Victoria Lippold am 01.03.2009

Ich muss ganz ehrlich sagen ich finde "Der Kuss des Dämons" BESSER als Biss,das muss ich ehrlich sagen,obwohl ich totaler Biss-Freak bin !!In Biss ist einfach meistens nicht so viel Spannung,außerdem ist bei Biss alles "vorhersehbar",bei Kuss des Dämons wird man immer wieder überrascht !!Freu mich schon rießig auf... Ich muss ganz ehrlich sagen ich finde "Der Kuss des Dämons" BESSER als Biss,das muss ich ehrlich sagen,obwohl ich totaler Biss-Freak bin !!In Biss ist einfach meistens nicht so viel Spannung,außerdem ist bei Biss alles "vorhersehbar",bei Kuss des Dämons wird man immer wieder überrascht !!Freu mich schon rießig auf den 2.Band !:) Vici

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach GENIAL
von Kerstin am 01.03.2009

Ich finde diese Buch SUUUUPER !!! Anfangs war ich skeptisch, doch je mehr ich ließ, desto mehr zog es mich in seinen Bann. Also ich kann jedem nur empfehlen es zu kaufen. Ich habe auch die Bis(s)- Reihe gelesen und bin auch davon sehr begeistert, aber Der Kuss des Dämons... Ich finde diese Buch SUUUUPER !!! Anfangs war ich skeptisch, doch je mehr ich ließ, desto mehr zog es mich in seinen Bann. Also ich kann jedem nur empfehlen es zu kaufen. Ich habe auch die Bis(s)- Reihe gelesen und bin auch davon sehr begeistert, aber Der Kuss des Dämons ist auch wunderbar !!! Ich finde den Schreibstil sehr toll, denn man kann sich jede Person lebhaft vorstellen und auch die Geschichte ist spannend, prickelnd und romantisch !!! Leichter Sarkasmus lässt einen das ein oder andere Mal schmunzeln !!! Ich liebe dieses Buch und bin froh das ich es gelesen habe, ich freue mich sooo wahnsinnig auf den 2. Teil der jetzt im März erscheinen soll !!! Also viel Spass damit... LG, Kerstin

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Kuss des Dämons

Der Kuss des Dämons

von Lynn Raven

(41)
Buch
Fr. 21.90
+
=
Je mehr ich dir gebe

Je mehr ich dir gebe

von Beate Dölling

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Dämon-Reihe

  • Band 1

    15202180
    Der Kuss des Dämons
    von Lynn Raven
    (41)
    Buch
    Fr. 21.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    16401855
    Das Herz des Dämons
    von Lynn Raven
    (13)
    Buch
    Fr. 21.90
  • Band 3

    18741285
    Das Blut des Dämons
    von Lynn Raven
    (28)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale