orellfuessli.ch

Der Lastwechselregler

Steuern und Regeln mit Modellkurven

Dieses Buch beschreibt eine moderne Methode, einen Lastwechselkurvenregler, bestehend aus Sollwert- und Modellkurven, in die Antriebs- und Regelungstechnik einfliessen zu lassen. So können damit elektrische Achsen für Fahrprozesse und deren Positionierung automatisch
geregelt und gesteuert werden. Am Beispiel eines Lastwechselreglers wird das Prinzip der selbstlernenden Software für Sollwertkurven gemeinsam mit dem Leser entwickelt und umgesetzt. Gegenüber den bisherigen Betrachtungen von Istwert, Sollwert und Stellglied aus
der traditionellen Regelungstechnik der 80er-Jahre, wie etwa der PID-Regler, resultiert daraus eine völlig neue Vorgehensweise!
Speziell bei Antrieben mit nicht kalkulierbarem Lastwechsel, z. B. Kranen, kann der Einsatz des PID-Reglers zu fatalen Nebeneffekten führen, weil er auf Lastwechsel geradezu rücksichtslos reagiert.
Demgegenüber erbringt die neue Idee der Modellkurven äusserst positive Ergebnisse: Pendelarmes Fahren, frühe Erkennung von Prozessfehlern, kurze Inbetriebnahmezeiten
und zahlreiche neue Erkenntnisse des Prozesses lassen sich – durchaus zur Verblüffung ausgewachsener Steuerungsspezialisten – auf einfache Weise erreichen.
Das neue Verfahren beginnt zunächst mit der Erklärung durch eine Kurvendiskussion, danach wird der theoretische Teil für eine praktikable Umsetzung eines Lastwechselreglers mittels Modellkurven behandelt. Diese erfolgt dann mit verschiedenen Programmiersprachen,
je nach Anwendungsplattform: C++ mit einer Mini-Soft-SPS, CODESYS V3.5 einschliesslich Visualisierung sowie STEP7/SCL für den Simatic Manager und das TIA Portal. Zu allen Beispielen wird der Quellcode auf der CD-ROM bereitgestellt. So wird Ihnen der sofortige Einsatz dieser einzigartigen Idee, Fahrzeuge anzutreiben und automatisch zu positionieren, erleichtert.
Portrait

Johannes Hofer ist seit vielen Jahren in der Automatisierung tätig. Er hat umfangreiche Erfahrung als Inbetriebnahme- und Projektingenieur. Die Idee aus Istkurven Modelle zu entwickeln, ist aus seiner Praxiserfahrung entstanden. Johannes Hofer ist Autor mehrerer Bücher zum Thema Automatisierung.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 187
Erscheinungsdatum 16.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8007-3415-3
Verlag VDE
Maße (L/B/H) 241/170/12 mm
Gewicht 420
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1. Neuerscheinung
Buch (Taschenbuch)
Fr. 46.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 46.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40164374
    Taschenbuch der Regelungstechnik
    von Holger Lutz
    Buch
    Fr. 45.90
  • 45436401
    Regelungstechnik 2
    von Jan Lunze
    Buch
    Fr. 64.90
  • 39737303
    Keine Panik vor Regelungstechnik!
    von Karl-Dieter Tieste
    Buch
    Fr. 28.90 bisher Fr. 32.40
  • 33165522
    Elementare Regelungstechnik
    von Peter Busch
    Buch
    Fr. 44.90
  • 17611041
    Regeln mit SIMATIC
    von Jürgen Müller
    Buch
    Fr. 68.00
  • 30455535
    Regelungstechnik für Ingenieure
    von Serge Zacher
    Buch
    Fr. 48.90
  • 45435991
    Regelungstechnik 1
    von Jan Lunze
    Buch
    Fr. 55.90
  • 3884774
    SPC 2. Qualitätsregelkartentechnik
    Buch
    Fr. 41.40
  • 16116557
    Grundkurs der Regelungstechnik
    von Hilmar Jaschek
    Buch
    Fr. 39.90
  • 41134619
    Crash-Kurs Regelungstechnik
    von Jörg Kahlert
    Buch
    Fr. 55.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Lastwechselregler

Der Lastwechselregler

von Johannes Hofer

Buch
Fr. 46.40
+
=
Until the Sea Shall Give Up Her Dead

Until the Sea Shall Give Up Her Dead

von Sean Thomas Russell

Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 66.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale