orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Der Lehrbuchdiskurs über das Bauen

Hrsg.: Institut für Denkmalpflege und Bauforschung, ETH Zürich (Hrsg.)

Dieser Band stellt Konzepte für eine Theorie und Lehre der
Architektur von der Antike bis zur Gegenwart vor.
Bis ins späte 19. Jahrhundert änderten sich Bauprozesse
und -techniken evolutionär. Das 19. Jahrhundert ist auch
im Bauwesen geprägt vom Glauben an Fortschritt durch
Wissenschaft: Ausgehend vom revolutionären Frankreich, entwickelte
sich eine akademische Ausbildung für Bauberufe.
Mit den Schulen kommen die Lehrbücher. Sie sind oftmals
Konstruktionslehren nach Baustoffen ('Holzkonstruktionen',
'Steinbau') oder Gebäudelehren (z.B. Musterentwürfe für
öffentliche Bauten).
Bis ins 20. Jahrhundert hinein zeigen Lehrbücher zudem
Beispielsammlungen gebauter Konstruktionen – weitergehende
Forschung entwickelt sich weniger im Kern der Disziplin als an
ihren Rändern. Zudem bleiben sie stets abhängig von Kontext
und Zeit: das Lehrbuch ist – bis heute – zeitgebunden, abstrakt
und unpersönlich.
• Ein Streifzug durch die Epochen: Wie wurde früher
gelehrt? Welche Herausforderungen stellen sich im
digitalen Zeitalter?
• mit vielen farbigen Illustrationen und Abbildungen
Portrait
Thomas Meyer wurde 1950 in Basel geboren. Nach dem Abitur am Humanistischen Gymnasium studierte er Philosophie, Germanistik und Anglistik. Später absolvierte er eine Waldorflehrerausbildung und unterrichtete. Ab 1985 arbeitete er als freier Publizist und Herausgaber des Nachlasses von W. J. Stein. Mitarbeit im Basler Troxler-Institut. 1990 gründete er den Perseus Verlages.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Uta Hassler, Thomas Meyer, Christoph Rauhut
Seitenzahl 376
Erscheinungsdatum 01.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7281-3686-2
Verlag Vdf Hochschulverlag
Maße (L/B/H) 289/215/40 mm
Gewicht 1710
Abbildungen zahlreiche Abbildungen, durchgehend farbig
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 67.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 67.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23241656
    Staatsbibliothek Kulturforum Berlin
    von Tietz Jürgen
    Buch
    Fr. 4.40
  • 39412900
    Candide. Journal for Architectural Knowledge
    von Hélène Frichot
    Buch
    Fr. 59.90
  • 42555505
    Hauptbahnhof Zürich 1847-2015
    von Werner Huber
    Buch
    Fr. 71.00
  • 33821372
    Prechter, G: Architektur als soziale Praxis
    von Günther Prechter
    Buch
    Fr. 48.40
  • 42546704
    Wie entwirft man einen Architekten?
    von Friedrich Achleitner
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45228339
    "Ich fürchte, Herr Pastor, wir sind bestohlen"
    von Robert Boecker
    (1)
    Buch
    Fr. 32.40
  • 44431291
    Julius Shulman. Modernism Rediscovered
    von Hunter Drohojowska-Philp
    Buch
    Fr. 128.00
  • 34810710
    Architektur konstruieren
    (1)
    Buch
    Fr. 77.00
  • 45804479
    Architektur in Hamburg / Architektur in Hamburg
    Buch
    Fr. 48.40
  • 45268782
    Häuser des Jahres
    von Wolfgang Bachmann
    Buch
    Fr. 78.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Lehrbuchdiskurs über das Bauen

Der Lehrbuchdiskurs über das Bauen

von Thomas Meyer , Christoph Rauhut

Buch
Fr. 67.90
+
=
Anders gesagt

Anders gesagt

Buch
Fr. 20.40
+
=

für

Fr. 88.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale