orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der letzte Kampf der Feuergöttin

Angelfire 3 - Roman

(2)
Ellie steht vor der grössten Herausforderung ihres Lebens: Ihr Beschützer Will wurde im Kampf von einem Dämon verletzt und vergiftet. Wenn Ellie nicht bald ein Gegengift findet, wird ihre grosse Liebe sterben. Als sie erfährt, dass sie eine riskante Reise auf sich nehmen muss, um das Heilmittel zu beschaffen, zögert sie keine Sekunde. Aber das ist nicht die einzige Gefahr, die sie erwartet. Ein Heer von Dämonen bereitet sich auf den letzten Kampf vor, um das Böse über die Welt zu bringen. Gemeinsam mit Will könnte Ellie sie aufhalten ...


Portrait
Courtney Allison Moulton lebt in Michigan, USA, wo sie als Fotografin arbeitet. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit Pferden. Ausserdem hat sie sich schon immer gern mit Mythen, alten Sprachen und dem Erzählen von schaurigen, romantischen Geschichten beschäftigt. Die Trilogie „Angelfire“ ist ihr Debüt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 15.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641132552
Verlag Goldmann
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38665504
    Throne of Glass 2 - Kriegerin im Schatten
    von Sarah Maas
    (1)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 41198604
    Im Zeichen der Finsternis
    von Aimee Agresti
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39554524
    Flammenreiter - Gestohlenes Herz
    von Sara Roth
    eBook
    Fr. 6.00
  • 39792053
    Kampf der Könige
    von Michael Peinkofer
    eBook
    Fr. 14.50
  • 23610862
    Das Lied von Eis und Feuer 01
    von George R. R. Martin
    (19)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 41981621
    Godwin - Freund der Götter: Die ganze Saga
    von Pete Hackett
    eBook
    Fr. 5.50
  • 41198641
    Fallen Angels - Die letzte Schlacht
    von J. R. Ward
    eBook
    Fr. 13.90
  • 36042948
    Der letzte Kampf des New Yorker Instituts
    von Cassandra Clare
    eBook
    Fr. 3.50
  • 31556969
    Der letzte Drachenlord
    von Meagan Hatfield
    eBook
    Fr. 10.90
  • 21907432
    Evermore 2 - Der blaue Mond
    von Alyson Noel
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

gelungenes finale
von einer Kundin/einem Kunden aus Winsen am 07.12.2014

Auch dieser Teil steht den anderen in nichts nach. Man wird wieder von der ersten Minute an mitgerissen. Es ist nicht langatmig und sehr flüssig zu lesen. Sehr spannend, romantisch, emotional und mit einem tollen Ende ,was man allerdings noch etwas hätte ausbauen können , hat diese... Auch dieser Teil steht den anderen in nichts nach. Man wird wieder von der ersten Minute an mitgerissen. Es ist nicht langatmig und sehr flüssig zu lesen. Sehr spannend, romantisch, emotional und mit einem tollen Ende ,was man allerdings noch etwas hätte ausbauen können , hat diese Trilogie alles was man sich bei einem Buch wünscht. Kann ich nur empfehlen, es lohnt sich ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein solider Abschluss, ich hatte mir aber etwas mehr erhofft
von Favola am 07.08.2015

Am Ende des zweiten Bandes hat uns Courtney Allyson Moulton ganz schön hängen lassen, einen fieseren Cliffhanger hätte sie sich kaum ausdenken können. "Der letzte Kampf der Feuergöttin" setzt nahtos und gewohnt actionreich ein. Zwar musste ich mich erst wieder etwas einlesen, doch schnell hatte ich mich wieder in Ellies... Am Ende des zweiten Bandes hat uns Courtney Allyson Moulton ganz schön hängen lassen, einen fieseren Cliffhanger hätte sie sich kaum ausdenken können. "Der letzte Kampf der Feuergöttin" setzt nahtos und gewohnt actionreich ein. Zwar musste ich mich erst wieder etwas einlesen, doch schnell hatte ich mich wieder in Ellies Welt mit engelhaften und dämonischen Reapern eingelebt. Erst macht sich Ellie mit Cadan an ihrer Seite auf, um das Gegengift für Will zu beschaffen, doch bald geht es um etwas Grösseres, um den Kampf zwischen Gut und Böse, um die Rettung der Welt. Die Thematik ist nicht neu, doch die Autorin lässt hier wirklich sehr viel Hintergrundwissen zu Gott, Teufel, Nephilim & Co. einfliessen. So erfährt Ellie vieles über Gabriel und ihr engelhaftes Vermächtnis. Auf der einen Seite ist das wirklich sehr interessant, doch manchmal ist es mir schon zu viel des Guten gewesen. Toll finde ich, dass es Moulton auch dieses Mal schafft ihrer Engelsgeschichte einen eigenen Stempel aufzudrücken. Trotzdem konnte mich dieses Finale leider nicht gleich begeistern wie die ersten beiden Bände. Auch Band 3 wird aus der ich-Perspektive von Ellie erzählt. Und sie ist wirklich nicht schwach, sondern eine starke Protagonistin, doch plötzlich macht sie sich wahnsinnig viele Gedanken und Sorgen, dass sie sich beinahe darin verzettelt. Lange hat sie versucht, so normal wie möglich weiterzuleben, doch nun scheint sie immer mehr Gabriel zu werden, wovor sie auch Angst hat. Der grösste Wermutstropfen ist jedoch die Beziehung zwischen Ellie und Will. Irgendwie ist dieses frische, freche Prickeln zwischen den beiden verloren gegangen und vor dem drohenden Weltuntergang völlig zu Kitsch verkommen. Eigentlich komisch, dass in einer Szene nicht noch glitzernde Einhörner über die Seiten gehüpft sind .... So kommen Romantiker definitiv mehr auf ihre Kosten, aber Achtung: "Angelfire" ist auch bekannt für seine geballte Ladung Action und zum Teil brutalen Kämpfe. Hier fasst uns die Autorin wirklich nicht mit Samthandschuhen an. Durch die Suche nach Artefakten reist Ellie mit ihren Verbündeten quer durch die Welt und die Schauplätze wechseln oft, was uns eine sehr abwechslungsreiche Story bietet. Am Ende bündelt Courtney Allison Moulton nochmals alle Energien und zündet ein gigantisches Feuerwerk, so dass ich doch zufrieden auf die Triloge zurückblicke - auch wenn ich mir vom Finale trotzdem noch etwas mehr versprochen hatte. Fazit: "Der letzte Kampf der Feuergöttin" bietet auch dieses Mal eine explosive Mischung aus Fantasy, Action, Romantik und biblischem Hintergrundwissen. Obwohl ich vom Finale noch etwas mehr erwartet hatte, ist "Angelfire" insgesamt eine tolle Urban Fantasy Trilogie, die ich nicht missen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ausgewogene Mischung aus Spannung, Romantik, Action und Fantasy
von mithrandir am 26.09.2014
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ellie befindet sich derzeit im Ausnahmezustand! Sammael und Lilith werden immer stärker und sammeln zahlreiche Dämonen um sich. Irgendwie scheinen sie immer genau zu wissen, welches Ellies nächste Schritte sind, während diese verzweifelt forscht, wie sie Sammael noch aufhalten kann. Zudem ringt Ellies Beschützer Will mit dem Tod, denn die... Ellie befindet sich derzeit im Ausnahmezustand! Sammael und Lilith werden immer stärker und sammeln zahlreiche Dämonen um sich. Irgendwie scheinen sie immer genau zu wissen, welches Ellies nächste Schritte sind, während diese verzweifelt forscht, wie sie Sammael noch aufhalten kann. Zudem ringt Ellies Beschützer Will mit dem Tod, denn die Verletzung, die ihm zugefügt worden ist, enthält Dämonengift und Ellie sucht händeringend nach einem Heilmittel. Der einzige, der Ellie jetzt treu zur Seite steht, ist Cadan. Mit ihm zusammen macht sie sich auf die verzweifelte Suche nach Wills Rettung. Wird sie noch rechtzeitig ein Gegengift finden können? Meine Meinung: Endlich hielt ich den abschließenden Band der "Angelfire"-Trilogie in der Hand; der ultimative Kampf um Himmel und Erde gegen Lilith, Sammael, und die Armeen der Hölle konnte beginnen. Das Geschehen ging genau an der Stelle weiter, an der sie im zweiten Teil endete und schnell war ich wieder darin versunken. In diesem Teil der Reihe muss die toughe Ellie sich selbst überwinden. Sie muss Dinge tun, die sie eigentlich niemals tun wollte. Dabei überschreitet sie Grenzen, die ihre Angst schüren, immer mehr zu Gabriel zu werden und sich selbst und ihre Menschlichkeit, die sie zu etwas Besonderem unter den Engeln macht, zu verlieren. Ihr wird alles abverlangt und sie wird vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens gestellt. Gleichzeitig kämpft sie immer wieder gegen furchtbare Verluste an. Die Liebe zwischen ihr und ihrem Beschützer Will erhält hier durch den drohenden Verlust die lang ersehnte Intensivierung. Gleichzeitig ist da aber auch noch Cadan, der ebenfalls mehr für Ellie empfindet. Dieser wächst über sich hinaus, als er Ellie - im tiefen Bewusstsein, dass ihre Liebe seinem Halbbruder gehört - seine Hilfe bei der Suche nach einem Heilmittel für Will anbietet. Er hat immer wieder mit Anfeindungen wegen seiner Herkunft zu kämpfen, doch allein für Ellie ist er bereit, ein besserer Mensch - oder Reaper - zu werden. Sehr gut gefallen hat mir, dass Ellie und ihre Freunde in diesem letzten Teil endlich die Grenzen ihrer Heimatstadt überschritten haben und bei der Suche nach Artefakten fast die halbe Welt bereisen. Alles in allem fand ich das Ende des Buches wirklich gut gelungen. Die letzte Schlacht nahm dabei fast schon epische Ausmaße an. Hier hat die Autorin noch einmal alles aufgeboten. Schade, dass die Reihe nun zu Ende ist. Fazit: "Angelfire - Der letzte Kampf der Feuergöttin" ist der spannende, finale Teil einer Urban Fantasy-Reihe, der ihren Vorgängern in nichts nachsteht. Die sympathischen Charaktere und die ausgewogene Mischung aus Spannung, Romantik, Action und Fantasy konnte mich auch dieses Mal wieder überzeugen und mündete in einem actionreichen Finale.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein solider Abschluss, ich hatte mir aber etwas mehr erhofft
von Favola aus Diessenhofen am 11.10.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Am Ende des zweiten Bandes hat uns Courtney Allyson Moulton ganz schön hängen lassen, einen fieseren Cliffhanger hätte sie sich kaum ausdenken können. "Der letzte Kampf der Feuergöttin" setzt nahtos und gewohnt actionreich ein. Zwar musste ich mich erst wieder etwas einlesen, doch schnell hatte ich mich wieder in Ellies... Am Ende des zweiten Bandes hat uns Courtney Allyson Moulton ganz schön hängen lassen, einen fieseren Cliffhanger hätte sie sich kaum ausdenken können. "Der letzte Kampf der Feuergöttin" setzt nahtos und gewohnt actionreich ein. Zwar musste ich mich erst wieder etwas einlesen, doch schnell hatte ich mich wieder in Ellies Welt mit engelhaften und dämonischen Reapern eingelebt. Erst macht sich Ellie mit Cadan an ihrer Seite auf, um das Gegengift für Will zu beschaffen, doch bald geht es um etwas Grösseres, um den Kampf zwischen Gut und Böse, um die Rettung der Welt. Die Thematik ist nicht neu, doch die Autorin lässt hier wirklich sehr viel Hintergrundwissen zu Gott, Teufel, Nephilim & Co. einfliessen. So erfährt Ellie vieles über Gabriel und ihr engelhaftes Vermächtnis. Auf der einen Seite ist das wirklich sehr interessant, doch manchmal ist es mir schon zu viel des Guten gewesen. Toll finde ich, dass es Moulton auch dieses Mal schafft ihrer Engelsgeschichte einen eigenen Stempel aufzudrücken. Trotzdem konnte mich dieses Finale leider nicht gleich begeistern wie die ersten beiden Bände. Auch Band 3 wird aus der ich-Perspektive von Ellie erzählt. Und sie ist wirklich nicht schwach, sondern eine starke Protagonistin, doch plötzlich macht sie sich wahnsinnig viele Gedanken und Sorgen, dass sie sich beinahe darin verzettelt. Lange hat sie versucht, so normal wie möglich weiterzuleben, doch nun scheint sie immer mehr Gabriel zu werden, wovor sie auch Angst hat. Der grösste Wermutstropfen ist jedoch die Beziehung zwischen Ellie und Will. Irgendwie ist dieses frische, freche Prickeln zwischen den beiden verloren gegangen und vor dem drohenden Weltuntergang völlig zu Kitsch verkommen. Eigentlich komisch, dass in einer Szene nicht noch glitzernde Einhörner über die Seiten gehüpft sind .... So kommen Romantiker definitiv mehr auf ihre Kosten, aber Achtung: "Angelfire" ist auch bekannt für seine geballte Ladung Action und zum Teil brutalen Kämpfe. Hier fasst uns die Autorin wirklich nicht mit Samthandschuhen an. Durch die Suche nach Artefakten reist Ellie mit ihren Verbündeten quer durch die Welt und die Schauplätze wechseln oft, was uns eine sehr abwechslungsreiche Story bietet. Am Ende bündelt Courtney Allison Moulton nochmals alle Energien und zündet ein gigantisches Feuerwerk, so dass ich doch zufrieden auf die Triloge zurückblicke - auch wenn ich mir vom Finale trotzdem noch etwas mehr versprochen hatte. Fazit: "Der letzte Kampf der Feuergöttin" bietet auch dieses Mal eine explosive Mischung aus Fantasy, Action, Romantik und biblischem Hintergrundwissen. Obwohl ich vom Finale noch etwas mehr erwartet hatte, ist "Angelfire" insgesamt eine tolle Urban Fantasy Trilogie, die ich nicht missen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der letzte Kampf der Feuergöttin

Der letzte Kampf der Feuergöttin

von Courtney Allison Moulton

(2)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Auf den Schwingen des Bösen

Auf den Schwingen des Bösen

von Courtney Allison Moulton

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen