orellfuessli.ch

Der letzte Mohikaner

Eine Erzählung aus dem Jahr 1757

(1)

Längst zum geflügelten Wort geworden, ist ›Der letzte Mohikaner‹ einer der bekanntesten Indianer- und Abenteuerromane der Weltliteratur. Coopers packende Schilderung einer Odyssee durch den amerikanischen Urwald hat Generationen von Lesern begeistert und ist nicht zufällig immer wieder verfilmt worden. Die bislang schönste Verfilmung stammt von Meisterregisseur Michael Mann, der wie kein anderer die suggestive Bildwelt des Romans mit ihren blutigen Kämpfen und wilden Leidenschaften inmitten einer atemberaubenden Natur in Szene gesetzt hat.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Portrait
James Fenimore Cooper wurde am 15. September 1789 in Burlington/N.J. geboren. 1820 erschien sein erster Roman. Von 1826 bis 1834 hielt er sich in Europa auf, wo er sich als Befürworter der amerikanischen Demokratie gab. Nach der Heimkehr profilierte er sich als scharfer Kritiker des eigenen Landes. Cooper war neben Washington Irving der erste US-amerikanische Berufsromancier, er begründete das Genre der Romane über die ›frontier‹ (westliche Siedlungsgrenze) und verfasste neben 30 Romanen auch Biographien, Reiseberichte und Geschichtsbücher. Cooper starb am 14. September 1851 in Cooperstown.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 01.10.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90101-2
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/32 mm
Gewicht 470
Originaltitel The Last of the Mohicans
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35298503
    Der letzte Mohikaner (Roman)
    von James Fenimore Cooper
    Buch
    Fr. 10.90
  • 18669895
    Der letzte Mohikaner
    von James Fenimore Cooper
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 5991760
    Vom Winde verweht
    von Margaret Mitchell
    (7)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 37256257
    Der letzte Mohikaner
    von James Fenimore Cooper
    Buch
    Fr. 17.90
  • 43961877
    Der scharlachrote Buchstabe
    von Nathaniel Hawthorne
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15524650
    Der seltsame Fall des Benjamin Button
    von F. Scott Fitzgerald
    (8)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 42154287
    Der Wildtöter
    von James Fenimore Cooper
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42466039
    Schall und Wahn
    von William Faulkner
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (24)
    Buch
    Fr. 17.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 21471361
    Lederstrumpf 2
    von James Fenimore Cooper
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40952626
    Die sieben Leben des Arthur Bowman
    von Antonin Varenne
    (1)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 42329202
    Winnetou 2
    von Karl May
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15644082
    Der Wildtöter
    von James Fenimore Cooper
    Buch
    Fr. 26.90
  • 35327631
    Deadwood
    von Pete Dexter
    (3)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42117026
    Der Schatz im Silbersee
    von Karl May
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15143940
    Der letzte Mohikaner
    von James Fenimore Cooper
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 41570590
    Gesammelte Wildwestromane: Der letzte Mohikaner + Der Wildtöter + Die Steppe + Der Pfadfinder + Die Ansiedler + Satanstoe + Der Kettenträger + Die Rot
    von James Fenimore Cooper
    eBook
    Fr. 1.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Eine der besten Indianergeschichten überhaupt
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2010

Wohlgemerkt, diese Übersetzung ist kein Kinderbuch. Das Orginal ist brutal und sozialkritisch. Wir befinden uns im Krieg zwischen Engländern und Franzosen. Es geht um nicht´s geringeres als das heutige Amerika. Und zwischen diesen Fronten sind die Indianerstämme geraten. Die einen kämpfen auf Seite der Franzosen, die anderen für die Engländer.... Wohlgemerkt, diese Übersetzung ist kein Kinderbuch. Das Orginal ist brutal und sozialkritisch. Wir befinden uns im Krieg zwischen Engländern und Franzosen. Es geht um nicht´s geringeres als das heutige Amerika. Und zwischen diesen Fronten sind die Indianerstämme geraten. Die einen kämpfen auf Seite der Franzosen, die anderen für die Engländer. Und ein paar wenige versuchen ihre Unabhängigkeit zu behalten und trotzdem zu überleben. Aber die Zeiten haben sich geändert, und Alle müssen sich entscheiden. Dieser Roman ist Abenteuer pur. Und natürlich kommt auch noch eine Liebesgeschichte hinzu. Unbedingt lesen !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Beeindruckender Roman um den Überlebenskampf der letzten großen Indianerstämme. Sehr literarisch dienen die Romane von Cooper bis heute als Vorlagen von Western und Ähnlichem.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Düster, surreal und intensiv
von Peter Sowade aus Berlin, Badstraße am 08.08.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

„1757. In den wilden Gegenden der Neuen Welt gibt es, will man überleben, eines, das man können muss... Das ist LAUFEN!“ Der bislang düsterste und zugleich auch künstlerischste Comic aus dem Hause Splitter präsentiert uns die kongeniale Umsetzung eines amerikanischen Abenteuer-Klassikers. In surreal verdichteter Bildsprache konfrontiert uns Subversivling Cromwell unter Mitarbeit... „1757. In den wilden Gegenden der Neuen Welt gibt es, will man überleben, eines, das man können muss... Das ist LAUFEN!“ Der bislang düsterste und zugleich auch künstlerischste Comic aus dem Hause Splitter präsentiert uns die kongeniale Umsetzung eines amerikanischen Abenteuer-Klassikers. In surreal verdichteter Bildsprache konfrontiert uns Subversivling Cromwell unter Mitarbeit von Newcomerin Catmalou mit einem leinwand-gemalten „Mohikaner“, der sicher auch James Fenimore Cooper höchstselbst restlos begeistert hätte. Vierzehn Kapitel – aufgeteilt in drei Akte – geben aus der Sicht eines immer wieder anderen Protagonisten einen jeweils frischen und dramatischen Blickwinkel auf eine altbekannte Story. Und so nistet sich die Geschichte von Mohikaner Chingachgook und seinem Sohn Uncas, von Natty Bumppo, genannt Lederstrumpf, Lange Büchse oder Wildtöter, und ihrem großen Gegner, dem Huronen Magua erneut in Herz und Hirn ein. Cromwells „Der letzte Mohikaner“ ist also kein Comic für zwischendurch, sondern eine intensive Erfahrung für ein bis zwei ungestörte meditative Stunden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Abenteuerroman aus dem Wilden Westen, mit viel Verständnis für die Indianer geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neu entdeckt
von Marion Küchler aus Dresden am 09.09.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Kürzlich entdeckte ich ein altes Buch: Coopers „Der letzte Mohikaner". In meiner Kindheit hatte ich es dutzende Male gelesen und bittere Tränen vergossen. Auch die Neuausgabe des Aufbau Verlages ist, obwohl bearbeitet, lesenswert für ältere Kinder und Jugendliche, die romantische, dramatische Abenteuer lieben. Und vor allem: Dieses Buch ist... Kürzlich entdeckte ich ein altes Buch: Coopers „Der letzte Mohikaner". In meiner Kindheit hatte ich es dutzende Male gelesen und bittere Tränen vergossen. Auch die Neuausgabe des Aufbau Verlages ist, obwohl bearbeitet, lesenswert für ältere Kinder und Jugendliche, die romantische, dramatische Abenteuer lieben. Und vor allem: Dieses Buch ist absolut Vampir – frei!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der letzte Mohikaner

Der letzte Mohikaner

von James Fenimore Cooper

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Shinto

Shinto

von Ernst Lokowandt

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale