orellfuessli.ch

Der letzte Rock hat keine Taschen

Ein Kärnten-Krimi

EIN TOTER MÖNCH. EIN ERZÜRNTER KÄRNTNER LANDESHAUPTMANN. EIN HARTNÄCKIGER ERMITTLER. ERNESTO VALENTI DECKT AUF!
Sturz in den Tod im Kärntner Hüttenberg:
In Hüttenberg in Kärnten stürzt ein Mönch über den Gebetspfad des Tibet-Zentrums in den Tod - und versetzt damit die Landespolitik in Unruhe. Man befürchtet schlechte Publicity für das Bergdorf und ein Zerwürfnis mit dem Dalai Lama. Dementsprechend erpicht ist der Pressesprecher des Landeshauptmanns darauf, die Angelegenheit rasch als Unfall abzutun und kein grosses Aufhebens um den Todesfall zu machen.
Journalist Ernesto Valenti hat allerdings seine Zweifel. Er beginnt zu recherchieren und stösst schnell auf viele mögliche Motive für einen Mord an dem Mönch und damit auch auf Tatverdächtige: ein verbitterter Biobauer, eine verliebte Pfarrersköchin, religiöse Fanatiker und ein russischer Oligarch, der mit den Kärntner Politikern in einem seltsamen Naheverhältnis steht ...
Ein Spiel mit den Abgründen Kärntens:
Wilhelm Kuehs spielt ein teuflisches Spiel mit Abgründen: den Abgründen der Kärntner Landespolitik, den Abgründen der menschlichen Seele und den ganz realen Abgründen der Alpen. Schonungslos nimmt sein Ermittler Ernesto Valenti die Verstrickungen der Buberl-Gesellschaft auseinander, wo immer er Kriminalität und Korruption wittert. Sein Krimi ist ebenso gesellschaftskritisch wie spannend - wo Ernesto Valenti aufdeckt, bleibt nichts im Verborgenen!
- rasant, spannend und kritisch: ein Kärnten-Krimi der besonderen Art
- ein neuer Stern am Ermittler-Himmel: Ernesto Valenti spielt in einer Liga mit Mikael Blomqvist und Carl Mørck

"Ernesto Valenti ist brillant und trifft den Nagel immer auf den Kopf - bitte mehr von ihm!"
"Bis zur letzten Seite weiss man nicht, was wirklich geschehen ist. Man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen!"
Rezension
"Ein Buch, das als Krimi lohnt, aber auch darüber hinaus zum Nachdenken anregt." Bonner Generalanzeiger "Ein seriös recherchierter Krimi mit beeindruckenden Überlegungen und Verknüpfungen." Sylvia Treudl, Buchkultur "Kuehs gelingt es komplexe wissenschaftliche und politische Erkenntnisse in eine auch unterhaltsame und spannende Geschichte zu packen." literadio Christian Berger "Kärntens literarischer Shooting Star" Bezirksblätter, Franz Waditzer "Unterhaltsamer Krimi mit gelungenem Lokalkolorit" ekz-bibliothekservice, Rouven Hans
Portrait

Wilhelm Kuehs, geboren 1972 in Wolfsberg/Kärnten, studierte Germanistik und Komparatistik an der Universität Klagenfurt und arbeitete bereits während des Studiums für mehrere Zeitungen. Lebt als Schriftsteller und Kulturwissenschaftler mit seiner Familie in Völkermarkt. Zahlreiche literarische und wissenschaftliche Veröffentlichungen. "Der letzte Rock hat keine Taschen" ist der erste Band seiner Krimireihe rund um den Kärntner Journalisten Ernesto Valenti.

Zitat
„Kärntens literarischer Shooting Star“
Bezirksblätter, Franz Waditzer
„Unterhaltsamer Krimi mit gelungenem Lokalkolorit“
ekz-bibliothekservice, Rouven Hans
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 22.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7099-7804-7
Verlag Haymon Verlag
Maße (L/B/H) 190/113/30 mm
Gewicht 278
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40735319
    Als Gott schlief
    von Jennifer B. Wind
    (6)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44168921
    Wer zuletzt lacht
    von Wilhelm Kuehs
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42426480
    Ein Mord am Wörthersee
    von Roland Zingerle
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42435529
    Lammfromm / Baltasar Senner Bd.6
    von Wolf Schreiner
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 41089331
    Parkour
    von Herbert Lipsky
    Buch
    Fr. 20.40
  • 34350388
    Man lebt nur zweimal / James Bond Bd.12
    von Ian Fleming
    Buch
    Fr. 17.90
  • 40974441
    Engelsgeduld / Baltasar Senner Bd. 5
    von Wolf Schreiner
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42680694
    Bullenwinter
    von Hanns-Peter Karr
    Buch
    Fr. 7.40
  • 39213899
    Ich bin die Angst / Francis Ackerman junior Bd.2
    von Ethan Cross
    (10)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32166023
    Der Mann, der kein Mörder war
    von Michael Hjorth
    (15)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der letzte Rock hat keine Taschen

Der letzte Rock hat keine Taschen

von Wilhelm Kuehs

Buch
Fr. 16.90
+
=
Sissis Seitensprünge & Ischler Rosen

Sissis Seitensprünge & Ischler Rosen

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale