orellfuessli.ch

Der Mädchenmaler

Thriller

(2)
Hochspannung für Thriller-Fans: Jettes zweiter Fall!




An die Freundin ihres neuen Mitbewohners, Ilka, kommen Jette und Merle nicht wirklich heran. Dann verschwindet sie plötzlich spurlos. Die Polizei tappt im Dunkeln. Jette beginnt auf eigene Faust zu ermitteln – und kommt bald einem dunklen Kapitel in Ilkas Vergangenheit auf die Spur …


Klein, aber fein…


Sonderausgabe im kleinen, flexiblen Format.



Portrait
Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren, arbeitete nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium zunächst als Journalistin und begann dann, Bücher zu verfassen. Heute lebt sie in der Nähe von Köln, wo sie vielfach ausgezeichnete Bücher für Leser aller Altersgruppen schreibt.
Der sensationelle Erfolg der "Erdbeerpflücker"-Thriller machte sie weit über die Grenzen des Jugendbuchs hinaus bekannt. Ihre Bücher wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt.





… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 506
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 09.05.2012
Serie Jette 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-30813-4
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 155/125/28 mm
Gewicht 237
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15516856
    Der Schattengänger / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.4
    von Monika Feth
    (9)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 13873747
    Der Scherbensammler / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.3
    von Monika Feth
    (11)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 6124743
    Der Mädchenmaler / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.2
    von Monika Feth
    (17)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33790610
    Der Bilderwächter / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.6
    von Monika Feth
    (4)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 44162477
    Mein fast genialer Sommer
    von Birgit Hasselbusch
    Buch
    Fr. 8.40
  • 20961062
    Der Sommerfänger
    von Monika Feth
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37401691
    Harmlose Hölle / Raum 213 Bd.1
    von Amy Crossing
    (5)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 44068473
    Nur ein Tag
    von Gayle Forman
    (91)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40974276
    Der Libellenflüsterer / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.7
    von Monika Feth
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (18)
    Buch
    Fr. 13.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 47723045
    Scherbenmädchen
    von Liz Coley
    Buch
    Fr. 13.40
  • 30640854
    Schweig still, süßer Mund
    von Janet Clark
    (11)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (18)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 37401698
    Singe, fliege, Vöglein, stirb
    von Janet Clark
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 33888592
    Sei lieb und büße
    von Janet Clark
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44253435
    Seefeuer
    von Elisabeth Herrmann
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26456280
    Der Märchenerzähler
    von Antonia Michaelis
    (51)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 40165309
    Nashville oder Das Wolfsspiel
    von Antonia Michaelis
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42415474
    Das erste Opfer / Monday Club Bd.1
    von Krystyna Kuhn
    (15)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 41080146
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    Buch
    Fr. 17.90
  • 33790610
    Der Bilderwächter / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.6
    von Monika Feth
    (4)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 32017785
    Spiegelschatten / Romy Berner Bd.2
    von Monika Feth
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Hübsch!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2012

Diese Sonderausgabe des "Mädchemalers" gefällt mir richtig gut! Mit Lesebändchen, im angenehmen Format und Softcover richtig hübsch! Jette ist gerade über den Schock von Caros Tod hinweg, da wird Ilka, die Freundin ihres neuen Mitbewohners entführt. Die Polizei hat keinerlei Hinweise, doch Jette ermittelt malwieder auf eigene Faust und begibt... Diese Sonderausgabe des "Mädchemalers" gefällt mir richtig gut! Mit Lesebändchen, im angenehmen Format und Softcover richtig hübsch! Jette ist gerade über den Schock von Caros Tod hinweg, da wird Ilka, die Freundin ihres neuen Mitbewohners entführt. Die Polizei hat keinerlei Hinweise, doch Jette ermittelt malwieder auf eigene Faust und begibt sich mal wieder ungewollt in Gefahr. Monika Feth hat es wieder geschafft mich total zu fesseln. Spannung und Gänsehaut sind wieder garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fortsetzung zu "Erdbeerpflücker"
von einer Kundin/einem Kunden am 19.12.2012

Jette Thalheim ermittelt wieder ganz unfreiwillig. Diesmal ist die Freundin ihres neuen Mitbewohners Mike plötzlich verschwunden. Im "Mädchenmaler" trifft man viele alte Bekannte aus "Der Erdbeerpflücker" wieder: mit dabei sind natürlich wieder Merle, Jettes Mitbewohnerin, Jettes Mutter Imke Thalheim und deren Freund Thilo, sowie Hauptkommissar Bert Melzig. "Der Mädchenmaler" unterscheidet... Jette Thalheim ermittelt wieder ganz unfreiwillig. Diesmal ist die Freundin ihres neuen Mitbewohners Mike plötzlich verschwunden. Im "Mädchenmaler" trifft man viele alte Bekannte aus "Der Erdbeerpflücker" wieder: mit dabei sind natürlich wieder Merle, Jettes Mitbewohnerin, Jettes Mutter Imke Thalheim und deren Freund Thilo, sowie Hauptkommissar Bert Melzig. "Der Mädchenmaler" unterscheidet sich von seinem Vorgänger aber durch mehr Spannung und Tiefgang. Insbesondere "Bösewicht" Ruben ist sehr überzeugend. Von außen wird er als exzentrisch wahrgenommen und dafür sogar bewundert. Ihm Nahestehende gibt es kaum, sodass sein Wahnsinn weitgehend unbemerkt bleibt oder als Marotte eines Genies angesehen wird. Spannender Krimi für Jugendliche und junge Erwachsene.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

War damals einer meiner ersten Krimis. Tolles Buch für den Einstieg ins Genre, spanend, aber, da nicht so besonders blutig, gut für Jugendliche geeignet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Geniale Fortsetzung mit noch etwas mehr Nervenkitzel, aber nicht zu düster. Monika Feth hat bei mir gepunktet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Es raubt einem den Atem! Mein Liebling der Jette-Reihe. Denn aus Ilkas Vergangenheit werden dunkle Abgründe bekannt, die sie nur zu gerne verdrängt. Man kann nicht aufhören!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein sehr spannender, fesselnder Jugendthriller von Monika Feth. Der Schreibstil ist wirklich toll und ich konnte das Buch bis zum Ende nicht aus der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Undine Herr aus Gotha am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

War damals einer meiner ersten Krimis. Tolles Buch für den Einstieg ins Genre, spanend, aber, da nicht so besonders blutig, gut für Jugendliche geeignet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Mein persönlicher Favorit der Jette-Krimis. Jette und Merle erfahren die interessante Geschichte von Jette, der Freundin ihres Mitbewohners. Gewohnt guter Schreibstil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Monika Feth schreibt wirklich tolle Krimis für Jugendliche! Auch dieser Teil überzeugt in der Mischung aus Spannung, Witz und Liebe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fast noch besser als "Der Erdbeerpflücker"!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.01.2013
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

"Der Mädchenmaler" ist ein extrem spannender, hervorragend gelesener Thriller! Hat mir sogar noch besser gefallen als der ebenfalls fesselnde erste Teil der Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Empfehlenswert
von Desiree Hartherz aus Rosenheim am 09.01.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Nachdem Jette und Merle den Schock über den Tod ihrer Freundin Caro so eingermaßen überstanden haben, machen sie sich auf die Suche nach einem neuen Mitbewohner. Die Wahl fällt auf Mike, dessen Freundin Ilka Rätsel aufgibt. Sie redet kaum mit ihnen und verschwindet dann plötzlich. Die Polizei... Nachdem Jette und Merle den Schock über den Tod ihrer Freundin Caro so eingermaßen überstanden haben, machen sie sich auf die Suche nach einem neuen Mitbewohner. Die Wahl fällt auf Mike, dessen Freundin Ilka Rätsel aufgibt. Sie redet kaum mit ihnen und verschwindet dann plötzlich. Die Polizei tappt im Dunkeln und so beginnt Jette wieder einmal auf eigene Faust zu ermitteln. Schon bald kommt sie einem dunklen Kapitel in Ilkas Vergangenheit auf die Spur, von dem selbst Mike nichts wusste. Monika Feth schreibt einfach sehr lebendig und spannend. Jedes Buch mit Jette ist ein Volltreffer. Empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 30.11.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ein wircklich tolles Buch, das auch vollkommen lesenswert ist! :) Monika Feth ist auch eine tolle Autorin und die anderen Bücher aus der Buchreihe sind auch echt klasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jettes 2. Fall
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 26.07.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

„Der Mädchenmaler“ ist der 2. Fall rund um Jette. Nachdem ihre Freundin Cora ermordet wurde suchen sich Jette und Merle einen neuen Mitbewohner um mit der Leere in ihrer WG irgendwie klarzukommen. Als Mike sich vorstellt springt sofort der Funke über und auch seine Freundin Ilka schließen die beiden Mädels... „Der Mädchenmaler“ ist der 2. Fall rund um Jette. Nachdem ihre Freundin Cora ermordet wurde suchen sich Jette und Merle einen neuen Mitbewohner um mit der Leere in ihrer WG irgendwie klarzukommen. Als Mike sich vorstellt springt sofort der Funke über und auch seine Freundin Ilka schließen die beiden Mädels sofort ins Herz. Aber Ilka hat ein Geheimnis und ist immer wieder verschlossen. Als sie dann auch spurlos verschwindet, beginnen die Freunde sie fieberhaft zu suchen und stoßen auf ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit. Ich bin bei diesem Buch sozusagen eine Quereinsteigerin, denn den ersten Teil habe ich nicht gelesen. Das war aber zu keinem Zeitpunkt ein Problem, denn alle Personen werden neu vorgestellt und auch die Vorgeschichte bekommt man noch einmal kurz zur Eingewöhnung mitgeteilt. Dies geschieht aber nicht aufdringlich oder langatmig und hat dem Lesespaß keinen Abbruch getan. Insgesamt muss ich sagen, dass mir dieser Krimi außerordentlich gut gefallen hat. Ich konnte, je weiter ich gelesen habe, immer schwerer das Buch zur Seite legen. Denn obwohl es ein Krimi für Jugendliche ist, würde ich behaupten, dass auch erwachsene Krimifans auf ihre Kosten kommen. Durch den Personenwechsel in den verschiedenen Abschnitten, bekam man für alle Charaktere ein gutes Verständnis. Hinzu kommt, dass Jette als Ich-Person geschrieben ist und sich gut als Hauptperson abhebt. Ich kann dieses spannende Buch nur wärmstens empfehlen und werde garantiert auch die Folgebände lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hochspannung für Thriller-Fans
von einer Kundin/einem Kunden am 09.02.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Als Jettes Freundin Ilka verschwindet, verdächtigt Jette deren Bruder. Hat er seine Schwester aus Eifersucht entführt? Da ihr die Polizei aber nicht glauben will, ermittelt Jette nun auf eigene Faust. Jette begibt sich bei ihren Ermittlungen in größte Gefahr und nur einer kann sie retten... Fazit: Unbedingt lesen! Mir... Als Jettes Freundin Ilka verschwindet, verdächtigt Jette deren Bruder. Hat er seine Schwester aus Eifersucht entführt? Da ihr die Polizei aber nicht glauben will, ermittelt Jette nun auf eigene Faust. Jette begibt sich bei ihren Ermittlungen in größte Gefahr und nur einer kann sie retten... Fazit: Unbedingt lesen! Mir gefällt Monika Feths Schreibstil und die Art wie sie ihre Leser in ihren Bann ziehen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der zweite Fall für Jette und Merle
von Sandra Byrohl aus Bielefeld (Bahnhofstr. 1) am 19.08.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Nach dem Tod ihrer Freundin und Mitbewohnerin Caro, beschließen Jette und Merle das leere Zimmer wieder neu zu vermieten. Neuer Mitbewohner wird Mike und bald lernen sie auch dessen Freundin Ilka kennen und freunden sich mit beiden an. Doch dann verschwindet Ilka spurlos. Die Polizei steht vor einem Rätsel,... Nach dem Tod ihrer Freundin und Mitbewohnerin Caro, beschließen Jette und Merle das leere Zimmer wieder neu zu vermieten. Neuer Mitbewohner wird Mike und bald lernen sie auch dessen Freundin Ilka kennen und freunden sich mit beiden an. Doch dann verschwindet Ilka spurlos. Die Polizei steht vor einem Rätsel, und so beginnt Jette in Ilkas Umfeld zu forschen und stößt auf ihren Bruder, der etwas zu verbergen scheint. Der Folgeband zum „Erdbeerpflücker“ steht in Punkto Spannung dem ersten Band in Nichts nach.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
tolle fortsetzung
von LauraW am 12.03.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das erst Buch "Der Erdbeerpflücker" auch schon gelsen und fand es totall klasse und wurde auch von diesem Buch nicht enttäuscht. Ich konnte es gar nicht mehr aus den Händen legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Übertrifft die Erwartungen !!
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederzissen am 28.09.2006
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Auch wenn ma meistens denkt, dass der nachfolger nicht so gut wird wie der vorgänger hat monika feth hier mit dem gegnteil überzeugt !! ist ihr noch besser gelungen als :) Monika feth beschreibt in richtig gut wie krankhaft manche menschen sein können.Auch hier wechselt... Auch wenn ma meistens denkt, dass der nachfolger nicht so gut wird wie der vorgänger hat monika feth hier mit dem gegnteil überzeugt !! ist ihr noch besser gelungen als :) Monika feth beschreibt in richtig gut wie krankhaft manche menschen sein können.Auch hier wechselt sie sie ständig die erzähler. Einmal erzählt jette als ich-erzählerin einen teil der geschichte, dann Bert der komissar,dann Imke die berühmte autorin und besorgte mutter jettes ,dann wieder mike der verzweifelt nacch seiner verschwundenen freundin sucht ,dann wieder ilka die entführt wurde,und dann der entführer selbst,der mit seiner krankhaften liebe zu seiner schwester einfach nciht zurecht kommt. dieses buch ist sehr ausführlcih gecshrieben.es ist gut zu lesen. man kann es nach einiger zeit nciht mehr weglegen..:)empfehle es an alle weiter , die gerne lesen und ein bisschen ablenkung brauchen ;) =>es ist echt saustark !! ^^

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Absolut tolle Fortsetzung!
von Cathleen am 18.08.2006
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch "Der Mädchenmaler" ist eine absolut tolle Fortsetzung von Monika Feth, zum ersten Teil der Erdbeerpflücker. Kaum hat Jette das erste Abenteuer bestanden, fällt sie auch schon in das zweite hinein. Jettes neue Freundin, Ilka, verschwindet spurlos. Jette setzt alles daran, sie wiederzufinden, wobei alles zu Ilkas... Das Buch "Der Mädchenmaler" ist eine absolut tolle Fortsetzung von Monika Feth, zum ersten Teil der Erdbeerpflücker. Kaum hat Jette das erste Abenteuer bestanden, fällt sie auch schon in das zweite hinein. Jettes neue Freundin, Ilka, verschwindet spurlos. Jette setzt alles daran, sie wiederzufinden, wobei alles zu Ilkas Bruder, einem Maler, führt. Dabei schwebt sie zum zweiten mal in höchster Lebensgefahr und kommt dem schrecklichem Geheimnis, ihrer Feundin auf die Spur... Monika Feth beweist ein zweites mal, ihre Fähigkeiten einen grandiosen Thriller zu schreiben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super buch
von Steffi aus Leverkusen am 13.08.2006
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

das buch ist klasse. konnte gar nicht mehr das buch aus den händen legen. nur zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Würdige Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 18.03.2006
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Als ich dieses Buch im Regal sah hab ich mich ser gefreut. Denn schon der erste Teil der Reihe hat mir sehr gut gefallen und nun hoffte ich das der Zweite genau so gut war... Und ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch ist ein würdiger Nachfolger und ich warte... Als ich dieses Buch im Regal sah hab ich mich ser gefreut. Denn schon der erste Teil der Reihe hat mir sehr gut gefallen und nun hoffte ich das der Zweite genau so gut war... Und ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch ist ein würdiger Nachfolger und ich warte schon gespannt auf den nächsten Band

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Mädchenmaler

Der Mädchenmaler

von Monika Feth

(2)
Buch
Fr. 13.90
+
=
Der Erdbeerpflücker / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.1

Der Erdbeerpflücker / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.1

von Monika Feth

(50)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 26.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Jette

  • Band 1

    42439910
    Jette erst recht! / Jette Bd.1
    von Fee Krämer
    Buch
    Fr. 16.90
  • Band 2

    30570844
    Der Mädchenmaler
    von Monika Feth
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    17414182
    Der Scherbensammler
    von Monika Feth
    eBook
    Fr. 8.90
  • Band 4

    18176341
    Der Schattengänger
    von Monika Feth
    eBook
    Fr. 8.90
  • Band 7

    41198281
    Der Libellenflüsterer
    von Monika Feth
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale