orellfuessli.ch

Non-Books-Artikel die bis 16. Dezember bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Der Mann, der Sherlock Holmes war

(1)
Zwei erfolglose Detektive, Morris Flinn und sein Freund Macky, "spielen" mit Vergnügen Sherlock Holmes und Dr. Watson. Bis hin zur Verkleidung wirkt alles echt. Selbst die Polizei bittet um ihre detektivische Hilfe. Mary und Jane Berry, zwei junge Mädchen, sollen eine Erbschaft vom "lieben Onkel", einem braven Gelehrten, antreten. Tatsächlich ist der Erbonkel noch sehr lebendig und ein gesuchter Fälscher, der der Polizei immer entwischen konnte. Während der Pariser Weltausstellung können sie nun alle Register ihres Könnens und das ihrer Vorbilder ziehen und dank minutiöser Kleinarbeit schliesslich die Fälscherbande dingfest machen. Doch dann werden Holmes und Watson selbst verhaftet und ihre Identität wird in Frage gestellt was der Schriftsteller Sir Arthur Conan Doyle, der Erfinder der Romanfiguren, lachend zur Kenntnis nimmt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 27.02.2006
Regisseur Karl Hartl
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte)
EAN 0828766569797
Genre Komödie/Kriminalfilm
Studio Universum Film
Spieldauer 107 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18919730
    Die besten Kriminalfälle des Pater Brown, 2 DVD
    (1)
    Film
    Fr. 19.90
  • 3861432
    Über den Dächern von Nizza
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 35360076
    Pidax Film-Klassiker: Die Nylonschlinge
    Film
    Fr. 19.90
  • 15393318
    Die blaue Dahlie (Film Noir)
    Film
    Fr. 19.90
  • 16336197
    Die Nacht vor der Hochzeit - Was Frauen schauen
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 15493938
    Die unteren Zehntausend (DVD)
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 33913692
    Agatha Christie - Poirot: Morphium
    Film
    Fr. 14.90
  • 6019380
    Quax der Bruchpilot - UFA Klassiker Edition
    (3)
    Film
    Fr. 14.90
  • 30529857
    Action Cult Uncut: Road House
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 28748014
    Die Ahnen der Saurier - Im Reich der Urzeitmonster
    Film
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Heiterer Spaß mit Heinz Rühmann und Hans Albers
von einer Kundin/einem Kunden aus Pinzberg am 24.02.2011

Man stelle sich vor: Zwei arme und wenig erfolgreiche Privatdetektive kommen auf die Idee, sich als Sherlock Holmes und Dr. Watson zu verkleiden, um so für ein wenig Aufsehen zu sorgen - und haben prompt Erfolg! Wie der Zufall will, werden der selbsterklärte Sherlock Holmes - meisterlich gespielt von... Man stelle sich vor: Zwei arme und wenig erfolgreiche Privatdetektive kommen auf die Idee, sich als Sherlock Holmes und Dr. Watson zu verkleiden, um so für ein wenig Aufsehen zu sorgen - und haben prompt Erfolg! Wie der Zufall will, werden der selbsterklärte Sherlock Holmes - meisterlich gespielt von Hans Albers - und Heinz Rühmann als Dr. Watson schon bald in einen Fall ungeahnten Ausmaßes gezogen, welcher größeren Ausmaßes ist, als der Zuschauer sich zunächst vorzustellen vermag. Alles hängt mit ein paar Briefmarken zusammen - unscheinbar, doch enorm wertvoll. Diese wurden gestohlen und durch Plagiate ausgetauscht und so treten Sherlock Holmes und Dr. Watson auf den Plan. Wie sich mancher Zuschauer denken mag, hängt nahezu alles, was man im Film sieht, irgendwie mit dem Fall zusammen und fügt sich gekonnt ins Ganze ein. Wie bei vielen älteren Filmen strotzt auch "Der Mann, der Sherlock Holmes war" nicht vor sog. "Brüllern", doch bietet leichte und angenehme Unterhaltung für einen gelungenen Abend, die zum Glück frei ist von flachen Witzen. Wie immer ist auch eine kleine Liebesgeschichte mit an Bord, doch Romantik-Muffeln kann Entwarnung gegeben werden, da diese wirklich nur im Hintergrund abläuft - im Vordergrund steht das lustige Verwechslungsspiel, das den beiden Privatdetektiven alsbald zu ungeahntem Erfolg, doch auch zu einer Menge Ärger verhilft. Ob die Geschichte gut ausgeht - das muss der geneigte Leser selbst herausfinden. Interessant ist jedoch, dass auch die eine oder andere etwas "actionreichere" Szene mit an Bord ist, die den Film zu einem gelungenen und abwechselungsreichen Spektakel für Jung und Alt macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Mann, der Sherlock Holmes war

Der Mann, der Sherlock Holmes war

mit Hans Albers , Heinz Rühmann , Marieluise Claudius

(1)
Film
Fr. 14.90
+
=
Die Drei von der Tankstelle

Die Drei von der Tankstelle

Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale