orellfuessli.ch

Der Markt und seine moralischen Grundlagen

Diskussionsmaterial zu einem Aufsatz von Jeff R. Clark und Dwight R. Lee

In einem grundlegenden Aufsatz, der hier in deutscher Übersetzung zusammen mit dem englischen Original abgedruckt wird, vertreten Clark und Lee die These, dass die Marktwirtschaft häufig zu Unrecht auf moralische Vorbehalte stösst. Sie identifizieren
eine Verzerrung ethischer Diskurse: Man werde einer Marktwirtschaft nicht gerecht, wenn
man an sie nur den Beurteilungsmassstab der »Helfermoral« anlegt, die unser tägliches Zusammenleben in kleinen Gruppen bestimmt und grossen Wert auf wohlwollende Handlungsmotive legt. Clark und Lee machen geltend, dass man Moral nicht einfach
mit »Helfermoral« gleichsetzen dürfe. Sonst mache man sich blind dafür, dass es eine eigenständige »Marktmoral« gebe. Deren Kennzeichen sehen sie darin, vertragstreu zu sein und Mitmenschen ohne Ansehen der Person nach allgemeinen Regeln gleich zu behandeln. Eine solche »Marktmoral« mache Systemleistungen möglich, die wirtschaftlichen Wohlstand erzeugen und zudem sozialen Frieden und individuelle Freiheit fördern. Clark und Lee warnen davor, dass die gesellschaftliche Bedeutung der »Helfermoral« überschätzt und die der »Marktmoral« unterschätzt wird.
Dieser Band leitet dazu an, sich mit den Thesen von Clark und Lee intensiv und kritisch auseinanderzusetzen. Methodische Handreichungen erleichtern die Textanalyse. Besonders anregend für die Diskussion sind zehn Kurzkommentare, die den Aufsatz
aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Das Diskussionsmaterial hilft, die Stärken und Schwächen der vorgelegten Argumentation fundiert beurteilen zu können.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Ingo Pies
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 11.08.2015
Sprache Englisch, Deutsch
ISBN 978-3-495-48701-3
Verlag Alber Karl
Maße (L/B/H) 213/134/104 mm
Gewicht 313
Abbildungen mit 4 Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 32.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4430014
    Die offene Gesellschaft und ihre Feinde I. Studienausgabe
    von Karl R. Popper
    Buch
    Fr. 41.90
  • 44441663
    Medizinphilosophie zur Einführung
    von Cornelius Borck
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32160040
    Leibniz war kein Butterkeks
    von Michael Schmidt-Salomon
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 4430584
    Die offene Gesellschaft und ihre Feinde II / Studienausgabe
    von Karl R. Popper
    Buch
    Fr. 47.90
  • 5739035
    Einführung in die Geschichte der Philosophie
    von Reiner Ruffing
    Buch
    Fr. 23.90
  • 1948135
    Wissenschaftsphilosophie
    von Volker Gadenne
    Buch
    Fr. 20.40
  • 26109946
    Philosophie
    von Jonas Pfister
    Buch
    Fr. 14.90
  • 16473228
    Duft der Zeit
    von Byung-Chul Han
    Buch
    Fr. 23.90
  • 2811470
    Einführung in die Philosophie
    von Arno Anzenbacher
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 33942208
    Grundkurs Philosophie / Ethik
    von Matthias Lutz-Bachmann
    Buch
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Markt und seine moralischen Grundlagen

Der Markt und seine moralischen Grundlagen

Buch
Fr. 32.40
+
=
Wege der Wissenschaft

Wege der Wissenschaft

von Alan F. Chalmers

Buch
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 64.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale