orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Der Mythenschmied

Paulus und die Erfindung des Christentums

Wo Lüdemann aufhört, fängt Maccoby erst an: Paulus war nicht nur der organisatorische Gründer der Kirche, die es ohne ihn gewiss nicht gäbe, sondern auch der alleinige Stifter der christlichen Religion, welche dem gläubigen Juden und verhinderten Messias Jesus schwerlich gefallen hätte.
Gnosis und Mysterienreligionen, welche zuvor noch niemand kombiniert hatte, verknetete Paulus mit einem gründlich umfunktionierten biblischen Substrat zu einer brisanten Mischung. Entgegen seinen eigenen Suggestionen und den Legenden der Apostelgeschichte ist Paulus im Gegensatz zu Jesus niemals Pharisäer gewesen; aber er war ein nahezu genialer hellenistischer Mythenschmied.

Portrait
Prof. Dr. Hyam Maccoby (1924 - 2004), Altertumswissenschaftler und lange Zeit Dozent und Leiter der Bibliothek an der Rabbiner-Hochschule Leo Baeck College (London), wurde bekannt als Lektor, Kritiker und Erforscher der Entstehung und historischen Dynamik des Christentums ebenso wie des Judentums. Der kürzlich verstorbene Maccoby war Professor für Altertumskunde mit Schwerpunkt Judaistik an der Universität Leeds.
Dipl.-Psych. Dr. Fritz Erik Hoevels ist Psychoanalytiker in Freiburg im Breisgau. Hauptwerk: Marxismus, Psychoanalyse, Politik. Zahlreiche Aufsätze in den Fachzeitschriften Praxis der Psychotherapie, System ubw und Hermes. Seine Gesammelten Aufsätze zur Psychoanalyse der Religion (Erstveröffentlichung: freethought international/Indian Atheist Publishers) wurden in fünf Kultursprachen übersetzt, darunter Englisch, Chinesisch und Russisch.
Fritz Erik Hoevels gründete 1974 die MRI (Marxistisch-Reichistische Initiative = Bund gegen Anpassung).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Fritz Erik Hoevels
Seitenzahl 253
Erscheinungsdatum 01.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89484-612-1
Reihe Unerwünschte Bücher zur Kirchen- und Religionsgeschichte
Verlag Ahriman- Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 241/172/20 mm
Gewicht 475
Auflage 3. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14587092
    Wer schrieb die Bibel?
    von Richard Elliot Friedman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 10.90
  • 35493607
    'Jesus und der jüdische Freiheitskampf' und 'Der Mythenschmied - Paulus und die Erfindung des Christentums'
    von Hyam Maccoby
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 44.40
  • 46299323
    Franziskus
    von Andreas Englisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 47241293
    Aus, Amen, Ende?
    von Thomas Frings
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 47241346
    Die Bibel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 46455366
    Die Bibel. Jahresedition 2017
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 47241229
    Der innere Kompass
    von Lorenz Marti
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 47779740
    Pontifex
    von Volker Reinhardt
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 2946344
    Die Bibel
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 46455217
    Die Bibel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Mythenschmied

Der Mythenschmied

von Hyam Maccoby

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=
Warum ich kein Christ sein will – Mein Weg vom christlichen Glauben zu einer naturalistisch-humanistischen Weltanschauung

Warum ich kein Christ sein will – Mein Weg vom christlichen Glauben zu einer naturalistisch-humanistischen Weltanschauung

von Uwe Lehnert

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 38.90
+
=

für

Fr. 68.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale