orellfuessli.ch

Der neue Tugendterror

Über die Grenzen der Meinungsfreiheit in Deutschland. Ungekürzte Lesung

Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht. Doch im Alltag begegnet man so manchem Denk- und Redeverbot. Thilo Sarrazin analysiert in seinem neuen Hörbuch den grassierenden Meinungskonformismus. Wer Dinge ausspricht, die nicht ins gerade vorherrschende Weltbild passen, der wird gerne als Provokateur oder Nestbeschmutzer ausgegrenzt. Mit gewohntem Scharfsinn prangert Thilo Sarrazin diesen Missstand an, zeigt auf, wo seine Ursachen liegen, und benennt die 14 vorherrschenden Denk- und Redeverbote unserer Zeit.

Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 24.03.14
Thilo Sarrazin polarisiert wieder. "Der neue Tugendterror" ist eine höchst interessante Lektüre über unsere Gesellschaft, über die Weltgesellschaft, über Macht, Medien, Politik. Wer nicht mit der Masse schwimmt, der geht schnell unter. Sarrazin will mit diesem Buch klar machen, dass es so nicht gehen kann. Ein Buch, das auf der Bestsellerliste wieder einschlagen wird wie eine Bombe. Michael Schwarzmeier, der auch die Andreas-Föhr-Krimis liest, holt aus dem Sachbuch richtig was heraus. Da hört man gerne zu.
Portrait
Thilo Sarrazin, 1945 geboren, ist einer der profiliertesten politischen Köpfe der Republik. Seine fachliche Kompetenz in Finanzfragen gepaart mit dem Mut, unbequeme Wahrheiten auszusprechen, hat ihn in viele wichtige Ämter gebracht. Als Fachökonom war er Spitzenbeamter und Politiker, er war verantwortlich für Konzeption und Durchführung der deutschen Währungsunion, beaufsichtigte die Treuhandanstalt und sass im Vorstand der Deutschen Bahn Netz AG. Von 2002 bis 2009 war er Finanzsenator in Berlin, anschliessend eineinhalb Jahre Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank.
Michael Schwarzmaier arbeitet als Schauspieler und Sprecher vor allem in den Bereichen Fernsehen, Funk, Synchron, Werbung und Hörbuch. Nach einem geisteswissenschaftlichen Studium besuchte er zunächst die Schauspielschule in Berlin und stand dann zehn Jahre an Theatern in Deutschland und Südamerika auf der Bühne, u. a. spielte er auch an den Münchner Kammerspielen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Michael Schwarzmaier
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783868043693
Verlag Audio media GmbH
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 800 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 19811456
    Wie man Freunde gewinnt (Hörbestseller)
    von Dale Carnegie
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 38306658
    Der neue Tugendterror
    von Thilo Sarrazin
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 44.90
  • 14639527
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Hörbuch
    Fr. 34.90
  • 35150476
    Tiefenentspannung zur Synchronisierung beider Gehirnhälften
    von Ruediger Dahlke
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 45320640
    Wir Kassettenkinder. Eine Liebeserklärung an die Achtziger
    von Stefan Bonner
    Hörbuch
    Fr. 25.90
  • 38227643
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (9)
    Hörbuch
    Fr. 27.90
  • 45120054
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    Hörbuch
    Fr. 15.50
  • 44252643
    Weltgeschichte to go
    von Alexander von Schönburg
    Hörbuch
    Fr. 30.50
  • 45803236
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 44260866
    Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    Hörbuch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der neue Tugendterror

Der neue Tugendterror

von Thilo Sarrazin

Hörbuch
Fr. 36.90
+
=
Europa Braucht Den Euro Nicht (MP3)

Europa Braucht Den Euro Nicht (MP3)

von Thilo Sarrazin

Hörbuch
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 72.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale