orellfuessli.ch

Der Nürnberger Prozeß

Mit e. Vorw. v. Eugen Kogon u. Robert J. M. Klempner

Zum 70. Jahrestag – das Standardwerk zum Nürnberger Prozess in neuer Ausstattung
Am 20. November 1945 begann in Nürnberg der vielleicht denkwürdigste Prozess der deutschen Geschichte. In 218 Tagen wurden 240 Zeugen gehört und 16.000 Protokoll-Seiten gefüllt. Am Ende dieser grossen Abrechnung der Alliierten mit dem Nationalsozialismus stand die Verkündung von 12 Todesurteilen. Aber der Prozess war mehr als nur ein Verfahren gegen die Hauptkriegsverbrecher. Angeklagt war auch ein verbrecherisches System, das international anerkannte Rechtsnormen gänzlich geleugnet hatte. Damit gilt Nürnberg auch als Meilenstein auf dem Weg zu einem internationalen Strafrecht, das Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu ahnden erlaubt. Der Journalist Joe J. Heydecker, einer von wenigen deutschen Berichterstattern in Nürnberg, schrieb zusammen mit Johannes Leeb das 1958 erstmalig veröffentlichte Standardwerk, das die zwölf Jahre der NS-Diktatur im Spiegel dieses Prozesses bilanziert. Zum 70. Jahrestag ist es nun in einer neuen Ausstattung erhältlich.
Portrait
Joe J. Heydecker (1916–1997) war Journalist und Berichterstatter während des gesamten Nürnberger Prozesses, er lebte bis zu seinem Tod in Wien.
Johannes Leeb, geboren 1932, Journalist. Zuletzt stellvertretender Chefredakteur von Weltbild. Er lebt in München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 768
Erscheinungsdatum 08.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04837-7
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 215/137/47 mm
Gewicht 828
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13886711
    Die Nürnberger Prozesse
    von Annette Weinke
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42335267
    Die Völker klagen an
    von Klaus Kastner
    Buch
    Fr. 27.90
  • 43735730
    Die letzten Zeugen. Der Auschwitz-Prozess von Lüneburg 2015
    Buch
    Fr. 17.90
  • 40981241
    Der Profiler
    von Axel Petermann
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42288505
    Unabhängigkeit!
    von Ruth Kinet
    Buch
    Fr. 23.90
  • 33787139
    Ego
    von Frank Schirrmacher
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42646828
    Das schmutzige Geschäft mit der Antike
    von Günther Wessel
    Buch
    Fr. 27.90
  • 3253188
    Der Nürnberger Prozeß
    von Ray DAddario
    Buch
    Fr. 27.90
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch
    Fr. 34.90
  • 45368529
    Aufwachen!
    von Friedrich Orter
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Nürnberger Prozeß

Der Nürnberger Prozeß

von Joe J. Heydecker , Johannes Leeb

Buch
Fr. 23.90
+
=
Medizin ohne Menschlichkeit

Medizin ohne Menschlichkeit

von Alexander Mitscherlich

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale