orellfuessli.ch

Der Opiummörder

Kriminalroman

1854, London: Ein grausamer Ritualmörder versetzt die ganze Stadt in Angst und Schrecken. Detective Shawn Ryan verdächtigt den opiumsüchtigen Schriftsteller Thomas de Quincey. Mit seiner Abhandlung "Der Mord als eine schöne Kunst betrachtet" hatte dieser kurz zuvor einen Skandal ausgelöst und seinen Ruf als Enfant terrible gefestigt. Als sich Ryans Verdacht als falsche Fährte erweist, schliessen sich die beiden zu einem kongenialen Ermittlerpaar zusammen. Schon bald führen ihre Nachforschungen in höchste politische Kreise und in die Schattenwelt des Opiumschmuggels.
Portrait
David Morrell, 1943 geboren, ist promovierter Literaturwissenschaftler und hat bisher 28 Spannungsromane veröffentlicht, die in 26 Sprachen übersetzt wurden. Seit er die Figur des John Rambo erfand, gilt er als Vater des modernen Actionthrillers. In "Der Opiummörder" zeigt er eine ganz neue Seite seines Könnens.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 528, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426434444
Verlag Knaur eBook
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Buchhändler-Empfehlungen

„Das neblige London, das zur Zeit Viktorias nur Monster erschafft...“

Karim Raouf, Buchhandlung Basel

Wir schreiben das Jahr 1854 und befinden uns in der zu dieser Zeit grössten Stadt der Welt: London. Pulsierend, erschreckend, gewalttätig und zutiefst unmenschlich fristen viele Bewohner ein Leben am Rand der Armut. Alkoholmissbrauch, Schlägereien, Epidemien und Mord gehören zur Tagesordnung. Just in diesen unruhigen Zeiten ereignet Wir schreiben das Jahr 1854 und befinden uns in der zu dieser Zeit grössten Stadt der Welt: London. Pulsierend, erschreckend, gewalttätig und zutiefst unmenschlich fristen viele Bewohner ein Leben am Rand der Armut. Alkoholmissbrauch, Schlägereien, Epidemien und Mord gehören zur Tagesordnung. Just in diesen unruhigen Zeiten ereignet sich ein grässliches Verbrechen, fünf unschuldige Menschen werden von einem offensichtlich völlig Verrückten auf brutalste Weise ermordet, ein Motiv ist zuerst überhaupt nicht zu erkennen. Die Stadt steht kopf, der Mob verdächtigt jeden, Lynchjustiz liegt in der Luft! Inspector Sean Ryan und sein Gehilfe Constable Becker wissen nicht, wo sie anfangen sollen, die Kriminaltechnik steckt noch in den Kinderschuhen, da erhalten sie unverhofft Schützenhilfe vom berühmt-berüchtigten Autor Thomas de Quincey, der erstaunliche Details zur Lösung des Falls beitragen kann. Zu dritt versuchen sie, den Täter dingfest zu machen, da geschieht eine weitere, noch brutalere Mordserie. Die Zeit wird knapp, guter Rat ist teuer und der Innenminister drängt auf eine rasche Erledigung dieser ganzen Angelegenheit, was alles nicht so einfach ist, der Täter scheint immer einen Schritt voraus zu sein.

Ein Buch, das sie von Anfang an in ihren Bann ziehen wird, eine gelungene Mischung aus Sherlock Holmes, Jack the Ripper und viel Wissenswertem zum viktorianischen Zeitalter. Ein sympathisches Ermittlerduo und ein ausserordentlich finsterer Bösewicht runden die Geschichte ab. Ein Buch für alle, die auf das neblige London und feinsten Grusel stehen

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44178586
    Holmes und ich – Die Morde von Sherringford
    von Brittany Cavallaro
    (42)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 32307611
    Nicht frei von Sünde
    von John Banville
    eBook
    Fr. 5.50
  • 24254637
    Neugier ist ein schneller Tod
    von Ann Granger
    (4)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 39260363
    Das Teufelsloch
    von Antonia Hodgson
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422815
    Das rote Licht des Mondes
    von Silvia Kaffke
    (25)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32715446
    Die Frau in Weiß
    von Wilkie Collins
    eBook
    Fr. 1.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Opiummörder

Der Opiummörder

von David Morrell

eBook
Fr. 11.50
+
=
Duell der Mörder

Duell der Mörder

von John Matthews

eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen