orellfuessli.ch

Der Orden des Sima Chengzhen und des Wang Ziqiao

Untersuchungen zur Geschichte des Shangqing-Daoismus in den Tiantai-Bergen

Sprach- und Literaturwissenschaften

Sima Chengzhen (647–735) war der zwölfte Patriarch der daoistischen Shangqing-Schule. Unter seinem Patriarchat erfuhr die Geschichte des Shangqing-Daoismus eine frappierende Wendung. So verlegte er den Hauptsitz der Schule vom Mao-Berg auf den Tongbo-Berg im Tiantai-Gebirge. De facto handelte Sima Chengzhen auf kaiserliches Geheiss. Um als spiritueller Meister glaubwürdig zu bleiben, musste er jedoch den Eindruck erwecken, die Schulsitzverlegung nicht aus politischen Gründen, sondern auf Grund von spirituellen Erwägungen betrieben zu haben. Hierzu griff er zurück auf die Legende des Wang Ziqiao, der Zentralfigur des Shangqing-Pantheons. Wang Ziqiao wurde als Herrscher über das Jinting-Unsterblichenparadies auf dem Tongbo-Berg verehrt, so dass sich der Tongbo-Berg als heiliger Ort der Shangqing-Schule darstellen liess. Ferner musste Sima Chengzhen erklären, warum der Schulsitz erst durch ihn auf den Tongbo-Berg verlegt wurde. Hierzu brachte er sich selbst mit Wang Ziqiao in Verbindung. Andeutungen, die in dieser Sache gemacht werden, lassen sich dahingehend interpretieren, dass Sima Chengzhen selbst als der Unsterbliche Wang Ziqiao dargestellt werden soll, der vorübergehend aus dem Jinting-Paradies heraustrat, um den Hauptsitz der Shangqing-Schule an den rechten Ort zu holen. In der vorliegenden Arbeit werden die wesentlichen Quellen bezüglich dieser auf Sima Chengzhen zurückgehenden Ideologie übersetzt und ausgewertet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 154
Erscheinungsdatum 10.08.2011
Serie Sprach- und Literaturwissenschaften 39
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8316-4083-6
Verlag Utz Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 245/177/20 mm
Gewicht 441
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 64.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 64.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Orden des Sima Chengzhen und des Wang Ziqiao

Der Orden des Sima Chengzhen und des Wang Ziqiao

von Thomas Jülch

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 64.90
+
=
Aqualung (40th Anniversary Adapted Edition)

Aqualung (40th Anniversary Adapted Edition)

von Jethro Tull

Musik (CD & DVD)
Fr. 42.90
+
=

für

Fr. 107.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Sprach- und Literaturwissenschaften

  • Band 32

    18608224
    Krieg und Frieden in Harsdörffers »Frauenzimmer Gesprächspielen« und bei den Nürnberger Friedensfeiern 1649 und 1650
    von Hedwig Bramenkamp
    Fr. 74.90
  • Band 33

    19360817
    Raum und Subversion
    von Irene Lamberz
    Fr. 84.90
  • Band 34

    23253980
    »Mein Geist entflieht in Welten, die nicht sterben«
    von Irina Elisabeth Keller
    Fr. 64.90
  • Band 36

    26175223
    Das Religiöse und die Revolution bei Hugo von Hofmannsthal
    von Jeong Ae Nam
    Fr. 46.90
  • Band 37

    28077160
    Die apologetischen Schriften des buddhistischen Tang-Mönchs Falin
    von Thomas Jülch
    Fr. 124.90
  • Band 38

    28845981
    Die Sprachenfrage in der Europäischen Union
    von Sandra Nissl
    Fr. 59.40
  • Band 39

    29676814
    Der Orden des Sima Chengzhen und des Wang Ziqiao
    von Thomas Jülch
    Fr. 64.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 40

    30628349
    Die Rolle des Sizilianischen für die Sozialisation deutscher Migranten in Sizilien
    von Carolin Eichner
    Fr. 68.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale