orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Der Pathologe weiß alles, aber zu spät

Heitere und ernsthafte Geschichten aus der Medizin

(1)
Endlich wieder lieferbar - Hans Bankls skurrile Medizingeschichten. Bestsellerautor und Pathologe Hans Bankl war zeit seines Lebens weit über seinen beruflichen Umkreis hinaus für seinen unerschöpflichen Fundus an skurrilen Medizingeschichten bekannt. So schildert er etwa mit Vergnügen, wie der Pathologe, der Kaiserin Elisabeth von Österreich obduzierte, entdeckte, dass diese auf der linken Schulter gänzlich unstandesgemäss eine Tätowierung trug. Oder er erzählt von dem Patienten, der, auf dem Operationstisch liegend, besorgt die Vorbereitungen beobachtet und ängstlich meint: „Es ist meine erste Operation.“ Darauf der Chirurg besänftigend: „Meine auch.“ Bankl spart auch nicht mit feinen Seitenhieben auf die Ärztekollegen, etwa wenn er die seltsame Sprache der Mediziner zerpflückt. Die stets mit einer Prise Humor servierten Anekdoten und Geschichten aus der Welt der Medizin lassen den Leser schmunzeln. Doch hinter der Heiterkeit verbirgt sich oft auch Bedenkenswertes. „Mühsam muss die Heilkunst erlernt werden. Deshalb gibt es seit alters zwei Gruppen von Ärzten: diejenige der Meister, die nach bestem Wissen und Können die Patienten sterben lassen, und die Schar der Schüler, die den Kranken durch Dummheit ins Jenseits verhelfen.“
Portrait
Univ.-Prof. Dr. med. Hans Bankl, 1940–2004, habilitierte 1972, 31-jährig, zum damals jüngsten Dozenten Österreichs. Ab 1977 war er Vorstand des Pathologischen Institutes eines grossen Krankenhauses. Neben mehr als 120 wissenschaftlichen Publikationen schrieb er auch zahlreiche populäre Werke und wurde damit zum Bestsellerautor.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 159
Erscheinungsdatum 30.08.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-218-00638-5
Verlag Kremayr & Scheriau
Maße (L/B/H) 213/134/22 mm
Gewicht 342
Auflage 11. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35327688
    Große Ärsche auf kleinen Stühlen
    von Benni-Mama
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42426383
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (28)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 45377129
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45312946
    Nenne drei Hochkulturen: Römer, Ägypter, Imker
    von Lena Greiner
    (26)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45332027
    Die Welt für Anfänger
    von Michael Mittermeier
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45303587
    Wer erbt, muss auch gießen
    von Renate Bergmann
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44660095
    FUCK - Das ultimative Fluch- und Schimpfmalbuch für Erwachsene
    Buch
    Fr. 11.90
  • 45217604
    Die Tage, die ich mit Gott verbrachte
    von Axel Hacke
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Beim Pathologen bedankt sich kein Patient
von Dr. Exitus am 29.08.2010

Ein sehr gutes Buch.Dem Autor ist eine wunderbare Mischung aus witzigen,skurrilen und ernsthaften Geschichten aus der Medizin gelungen.Das Buch bringt einem zum lachen und zum nachdenken.Eine wirklich unterhaltsame Mischung und ein kurzweiliger Lesegenuß.In den vielen Jahren seiner Berufserfahrung haben sich so manche "Schmankerl" angesammelt.FAZIT:Wunderbar unterhaltsame Lektüre über die vielen... Ein sehr gutes Buch.Dem Autor ist eine wunderbare Mischung aus witzigen,skurrilen und ernsthaften Geschichten aus der Medizin gelungen.Das Buch bringt einem zum lachen und zum nachdenken.Eine wirklich unterhaltsame Mischung und ein kurzweiliger Lesegenuß.In den vielen Jahren seiner Berufserfahrung haben sich so manche "Schmankerl" angesammelt.FAZIT:Wunderbar unterhaltsame Lektüre über die vielen Gesichter der Medizin.Lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Pathologe weiß alles, aber zu spät

Der Pathologe weiß alles, aber zu spät

von Hans Bankl

(1)
Buch
Fr. 26.90
+
=
Das egoistische Gehirn

Das egoistische Gehirn

von Achim Peters

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale