orellfuessli.ch

Der Pinienhain

Roman. Deutsche Erstausgabe

(1)
Eine grosse Saga über Erinnerung, Freundschaft und Verrat
Ein gebrochenes Herz treibt die Literaturdozentin Blanca Perea aus Madrid ans andere Ende des Atlantiks. Um die Welt um sie herum zu vergessen, widmet sie sich in den Archiven einer kleinen Universität in Kalifornien den Forschungen eines verstorbenen Kollegen. Als sie tief in die Vergangenheit eintaucht, entdeckt sie eine Geschichte über Heimat, Liebe und Verrat, die bis ins Spanien der 50er Jahre zurückreicht – und in die auch ihr faszinierender Auftraggeber David Carter verstrickt zu sein scheint. Er war der beste Freund des Verstorbenen, bis ein Unglück sie entzweite …
Rezension
"Grosse Saga." Wellness Magazin
Portrait
María Dueñas wurde 1964 im spanischen Puertollano geboren, promovierte in englischer Philologie und ist Professorin der Universidad de Murcia. Sie unterrichtete an nordamerikanischen Universitäten, veröffentlichte wissenschaftliche Texte und hat an zahlreichen kulturellen und verlegerischen Projekten mitgewirkt. Bei Blanvalet erschien bereits ihr Debüt, der internationale Besteller "Das Echo der Träume", der sich weltweit über 2,5 Million Mal verkauft hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 17.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-38284-2
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 185/116/45 mm
Gewicht 463
Originaltitel Misión olvido
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435805
    Alles, was die Zeit vergisst
    von Julia Navarro
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42462565
    Die Farbe der Pfefferblüte
    von Laila El Omari
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40681486
    Weit hinterm Horizont
    von Tara Haigh
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37768285
    Das Jade-Medaillon
    von Victoria Lundt
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39283301
    Hector fängt ein neues Leben an
    von François Lelord
    Buch
    Fr. 12.90
  • 18688918
    Der verborgene Garten
    von Kate Morton
    (61)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44066642
    Der dunkle Wächter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44127727
    Ein Sommer in Irland
    von Ricarda Martin
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45257968
    Der japanische Liebhaber
    von Isabel Allende
    Buch
    Fr. 16.90
  • 37439489
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Schön, aber mit Schwächen
von marimirl aus Wien am 06.01.2015

Inhalt: Blanca arbeitet als Universitätsprofessorin in Madrid. Nach der schmerzhaften Trennung von ihrem Mann beschließt sie von einem Tag auf den anderen, dass sie einen örtlichen Wechsel braucht und nimmt eine Art Stipendium in den USA an, wo sie den Nachlass eines Verstorbenen Professors sortieren sollen. Sie lernt viele neue... Inhalt: Blanca arbeitet als Universitätsprofessorin in Madrid. Nach der schmerzhaften Trennung von ihrem Mann beschließt sie von einem Tag auf den anderen, dass sie einen örtlichen Wechsel braucht und nimmt eine Art Stipendium in den USA an, wo sie den Nachlass eines Verstorbenen Professors sortieren sollen. Sie lernt viele neue Menschen kennen und erfährt einiges über die Geschichte der Beziehung zwischen Spanien und Amerika - vor allem anhand der Vergangenheit von Daniel, in die sie abtaucht. Denn er war als amerikanischer Student im Rahmen eines Stipendiums viel in Spanien unterwegs. Meine Meinung: Das Buch war ein Auf und Ab für mich, ich habe meine Meinung zwischendurch oft geändert. Anfangs mochte ich das Buch sehr. Blanca ist sehr sympathisch, man fühlt als Leser mit ihr mit. Dennoch wird ihr Gemütszustand nicht allzu intensiv dargestellt. Sie bemitleidet sich nicht ständig, obwohl sie nach der Trennung natürlich sehr leidet. Sie versucht sich abzulenken und daher konzentriert sich auch das Buch eher auf andere Dinge, wie ihren neuen Job und ihre neuen Bekannten. Doch auch so kann man als Leser einfach spüren, wie es ihr geht. Als zum ersten Mal Daniels Vergangenheit beleuchtet wurde, war ich etwas skeptisch. Die Sprache veränderte sich dadurch, es wurde alles steifer und älter. Das passt natürlich eigentlich ganz gut, schließlich spielt dieser Teil auch in einer anderen Zeit. Ich bräuchte nur eine Zeit um mich daran zu gewöhnen. Manchmal fand ich die Übergänge zwischen Gegenwart und Vergangenheit ein bisschen misslungen. Es deutet keine Überschrift oder ähnliches daraufhin, wo man sich gerade befindet und merkt dies eigentlich erst, wenn klar wird, ob gerade aus Blancas oder Daniels Sicht erzählt wird. Es wird sehr viel erzählt und beschrieben, stellenweise hat mich das etwas gelangweilt, und Passagen, die für die Geschichte nicht wichtig waren, aber seitenlang beschrieben wurde, habe ich oft nur überflogen oder gar überblättert. Dadurch, dass eine Spanierin in Amerika unterwegs ist, sollten die Dialoge eigentlich zweisprachig sein. In der deutschen Übersetzung ist natürlich alles deutsch - sowohl der englische als auch der spanische Teil. Ich weiß nicht, wie das im Original gelöst wurde, es würde mich aber sehr interessieren. Da ich beide Sprachen spreche, würde ich es schon spannend finden. Das Ende des Buches fand ich sehr spannend. Man kann zwar erahnen, was passieren wird und wird da auch nicht enttäuscht, aber plötzlich kam in das sonst eher sehr ruhige Buch etwas Geschwindigkeit. Obwohl natürlich Liebe eine Rolle spielt, handelt es sich um keinen Liebesroman. Dieser Handlungsstrang ist sehr zurückhaltend vorhanden, eigentlich steht jedoch die Arbeit Blancas, die Vergangenheit Daniels und das Leben des verstorbenen Professors im Vordergrund. Das Buch hat mich nicht komplett umgehauen, es hat seine Stärken, aber auch seine Schwächen. Ich habe es aber sehr gerne gelesen. Von mir gibt es daher 3,5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Pinienhain

Der Pinienhain

von María Dueñas

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Das Echo der Träume

Das Echo der Träume

von María Dueñas

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale