orellfuessli.ch

Der Prinz und der Bottelknabe

Ausgezeichnet mit dem ersten Preis der Moerser Jugendbuch-Jury 1997/1998

Sie waren so verschieden, wie zwei Jungen nur sein können, aber äusserlich glichen sie sich wie ein Ei dem anderen: Calvin Prinz, Fabrikantensohn und verwöhntes Einzelkind, und Kevin Bottel, der mit Mutter und drei Geschwistern am Rande des Existenzminimums lebte. Beide waren im Streit von zu Hause abgehauen und streiften ziellos in der Stadt umher, bis sie sich zum ersten Mal begegneten. Nun kommt es ja nicht alle Tage vor, dass man plötzlich sich selbst gegenübersteht, aber nachdem der erste Schock überwunden war, fanden die Jungen Gefallen an ihrer Situation und beschlossen, die Gunst der Stunde zu nutzen. Kevin Bottel führ als Calvin Prinz in das vornehme Hamburger Villenviertel an der Elbe, Calvin Prinz in eine heruntergekommene Gegend am anderen Ende der Stadt. Was wie ein Spass begann, wurde mehr als das, denn alle - Lehrer und Mitschüler eingeschlossen - fielen auf den Schwindel herein. Und mal ehrlich: Wäre nicht tatsächlich Kevin der bessere Prinz geworden und Calvin der bessere Bottel?
Portrait
Kirsten Boie, eine der renommiertesten deutschen Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans, wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute mit ihrer Familie lebt. Sie promovierte in Literaturwissenschaft und arbeitete als Lehrerin. 1985 erschien ihr erstes Buch und wurde ein beispielloser Erfolg. Inzwischen sind von Kirsten Boie zahlreiche Bücher erschienen und in viele Sprachen übersetzt worden. Neben Kinder- und Jugendbüchern schreibt sie auch kleinere Drehbücher fürs Kinderfernsehen, Vorträge und Aufsätze zu verschienen Aspekten der Kinder- und Jugendliteratur und sie bereist im Auftrag des Goethe-Institutes das europäische und nicht-europäische Ausland. 2007 erhielt Kirsten Boie den Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Lebenswerk sowie 2008 den "Gossen Preis" der Bayerischen Sparkassenstiftung. 2011 wurde Kirsten Boie mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 220
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum August 1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-3120-2
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 195/128/24 mm
Gewicht 338
Auflage 5. Auflage
Illustratoren Jutta Bauer
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42354547
    Elefanten sieht man nicht
    von Susan Kreller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 19832928
    Such dir was aus, aber beeil dich! Kindsein in zehn Kapiteln
    von Nadia Budde
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 2799085
    Ludvig meine Liebe
    von Katarina Bredow
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 25782139
    Jan, mein Freund
    von Peter Pohl
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 21087813
    Mutige Menschen (Schulausgabe)
    von Christian Nürnberger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 4186297
    Der Unsichtbare
    von Mats Wahl
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 16307401
    Running Man
    von Gerard Michael Bauer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 20943315
    Die Brüder von Solferino
    von Kathrin Steinberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 16307480
    Heim
    von Mirijam Günter
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 28863563
    Ringel, Rangel, Rosen
    von Kirsten Boie
    (4)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Prinz und der Bottelknabe

Der Prinz und der Bottelknabe

von Kirsten Boie

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 15.90
+
=
Lesegören: Emely - voll im Freundschaftschaos!

Lesegören: Emely - voll im Freundschaftschaos!

von Patricia Schröder

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale