orellfuessli.ch

Der proletarische Massenkampf in Deutschland: Ermattung oder Kampf? + Sozialreform oder Revolution? + Die Theorie und die Praxis + Der Wiederaufbau de

Massenstreik in Deutschland

Dieses eBook: "Der proletarische Massenkampf in Deutschland: Ermattung oder Kampf? + Sozialreform oder Revolution? + Die Theorie und die Praxis + Der Wiederaufbau der Internationale + Was will der Spartakusbund?..." ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Rosa Luxemburg (1871-1919) war eine einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und „proletarischen Internationalismus". Rosa Luxemburg glaubte – anders als Kautsky und der SPD-Parteivorstand – nicht an einen Determinismus der internationalen Revolution im Gefolge der Verelendung und des Zusammenbruchs der Kapitalherrschaft durch den Krieg. Scheitere der Sozialismus, dann drohe der Menschheit ein Rückfall in unvorstellbare Barbarei. Das Bewusstsein dieses Entweder-oder war die entscheidende Triebfeder ihres Handelns. Dabei hielt sie Rückschläge und Niederlagen des arbeitenden Volkes für dessen Lernprozess für besonders wichtig: Gerade sie könnten das historische Bewusstsein für die unvermeidbare Notwendigkeit der Revolution schärfen. Nicht erst der „Endsieg", sondern schon der immer neue Versuch, ihn herbeizuführen, sei daher der „Stolz" der Arbeiterbewegung.
Inhalt:
Sozialreform oder Revolution? (1899)
Ermattung oder Kampf?
Die Theorie und die Praxis
Das Offiziösentum der Theorie (Prophetisches Werk aus 1913)
Der Wiederaufbau der Internationale
Was will der Spartakusbund?
Nationalversammlung oder Räteregierung?
Biografie
Aus dem Buch:
„So besteht also in den breitesten Massen der Partei eine so starke Kampfstimmung, ein so entschlossener Wille, nötigenfalls durch Massendruck auf der Strasse den begonnenen Wahlrechtskampf zum Siege zu führen, und ein so gespanntes Interesse für die Idee des Massenstreiks, wie noch nie bis jetzt in Deutschland. Von dieser Stimmung im Lande ist nur ein Parteiblatt bis jetzt gänzlich unberührt geblieben – unser Zentralorgan"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 55, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788026852902
Verlag E-artnow
eBook (ePUB)
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46520945
    Küss niemals einen Baseballer (Chick-Lit)
    von Saskia Louis
    (31)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 47766043
    Spiel um deine Hand - Baseball Love (Chick-Lit, Liebe, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (10)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 39804918
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41203604
    Am Anfang war die Liebe
    von Nora Roberts
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47003880
    Bittersüße Weihnachten. Fantastisch-romantische Adventsgeschichten
    von Julia Zieschang
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42749124
    Der Earl ihres Verlangens
    von Christina Brooke
    eBook
    Fr. 6.50
  • 45303748
    Weihnachtsgeschichten am Kamin 31
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44947120
    Neues von Frau Meyer
    von Britta Meyer
    (2)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 42949982
    Im Liebesbann der schönen Hexe
    von Julianne MacLean
    eBook
    Fr. 6.50
  • 42749131
    Gefangen in den Highlands
    von Julianne MacLean
    eBook
    Fr. 6.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der proletarische Massenkampf in Deutschland: Ermattung oder Kampf? + Sozialreform oder Revolution? + Die Theorie und die Praxis + Der Wiederaufbau de

Der proletarische Massenkampf in Deutschland: Ermattung oder Kampf? + Sozialreform oder Revolution? + Die Theorie und die Praxis + Der Wiederaufbau de

von Rosa Luxemburg

eBook
Fr. 1.00
+
=
Grundfragen des Staatskirchen- und Religionsrechts

Grundfragen des Staatskirchen- und Religionsrechts

eBook
Fr. 18.50
+
=

für

Fr. 19.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen