orellfuessli.ch

Der Rabbi und das Böse

Kommissar Rosenthal ermittelt in Tel Aviv. Kriminalroman

(2)
Hochsommer in Tel Aviv. Kommissar Assaf Rosenthal will nur eines: Urlaub machen. Doch dann wird auf einer Friedensdemo in Jaffa vor seinen Augen ein ehrwürdiger Rabbiner von einem Mann im Weihnachtskostüm angegriffen. Wenig später stirbt der Geistliche. Assaf lässt die Sache keine Ruhe, und er findet Ungeheuerliches heraus: Der Rabbi wäre ohnehin bald gestorben. Spuren von Arsen finden sich in seinem Körper. Und er war in dunkle Immobiliengeschäfte im arabischen Teil der Stadt verstrickt. Als dann auch noch Krieg in Israel ausbricht, drohen die Ermittlungen den Kommissar an seine Grenzen zu bringen ...
Der zweite Fall von Kommissar Rosenstahl - ein packende Reise mitten in die Gesellschaft des modernen Israels. Von einer deutschen Autorin, die in Tel Aviv lebt.
Portrait
Katharina Höftmann, geboren 1984 in Rostock, ist vor zwei Jahren im Rahmen eines Journalistenstipendiums nach Israel gezogen. Seitdem lebt sie mit ihrem israelischen Lebensgefährten in Tel Aviv. Die studierte Psychologin, die in der Vergangenheit für verschiedene Medien wie Die Welt, und dpa arbeitete, hat ein Sachbuch mit dem Titel "Guten Morgen Tel Aviv - Geschichten aus dem Holy Land" veröffentlicht. Bei Aufbau Taschenbuch sind die Kriminalromane um Kommissar Assaf Rosenthal "Die letzte Sünde" und "Der Rabbi und das Böse" und "Tote Kameraden" lieferbar.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 09.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-2963-6
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 188/113/25 mm
Gewicht 256
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32126510
    Höftmann, K: Die letzte Sünde
    von Katharina Höftmann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90 bisher Fr. 16.90
  • 11548811
    Wenn das Herz im Kopf schlägt
    von Mechtild Borrmann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40974131
    Blaues Blut / Rechtsmedizinerin Sofie Rosenhuth Bd.3
    von Felicitas Gruber
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45217190
    Die Sichel des Todes
    von Dieter Beckmann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 13866236
    Und der Herr sei ihnen gnädig / Peter Decker & Rina Lazarus Bd.15
    von Faye Kellerman
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37437936
    Ein paar Tage Licht
    von Oliver Bottini
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 15517382
    Rote Ratten / Oberinspektor Chen Bd. 4
    von Qiu Xiaolong
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41026673
    Das Ende vom Lied
    von Alfred Bodenheimer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 37944504
    Pellin, E: Risotto für Krissy Kraut
    von Elio Pellin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35138764
    Krieg der Bastarde
    von Ana Paula Maia
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

zweiter Fall in Tel Aviv
von Lisam aus Wien am 24.10.2013

Der Rabbiner Avraham wird bei einer Friedensdemonstration in Jaffa von einem Weihnachtsmann ermordet. Unter den Besuchern befindet sich auch Kommissar Assaf Rosenthal, der eigentlich seinen Urlaub genießen möchte. Da der Rabbi im Krankenhaus stirbt und er offensichtlich regelmäßig Gift konsumiert hat und daran demnächst gestorben wäre wird es ein... Der Rabbiner Avraham wird bei einer Friedensdemonstration in Jaffa von einem Weihnachtsmann ermordet. Unter den Besuchern befindet sich auch Kommissar Assaf Rosenthal, der eigentlich seinen Urlaub genießen möchte. Da der Rabbi im Krankenhaus stirbt und er offensichtlich regelmäßig Gift konsumiert hat und daran demnächst gestorben wäre wird es ein Fall für Kommissar Rosenthal. Für mich war es der erste Fall von Assaf Rosenthal und sicher nicht der Letzte. Der Fall ist nicht nur auf den ersten Blick sehr verzwickt und ich habe sehr lange mitgeraten. Mir haben der Krimi und der Schreibstil sehr gut gefallen und auch der Einblick in das komplizierte Gesellschafts-system Israels. Wobei für mich auch der Reiz der fremden Kultur der Ausschlag für mein Lesevergnügen geben hat. Wenn man seinen Horizont erweitern und in eine andere Kultur eintauchen möchte, dann ist man bei diesem Buch genau richtig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle fortsetzung der Serie aus Tel Aviv
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 17.10.2013

"Der Rabbi und das Böse" ist der zweite Krimi mit dem Kommissar Assaf Rosenthal in Tel Aviv, geschrieben von Katharina Höftmann, einer deutschen Autorin, die in Berlin und in Tel Aviv lebt. Und es ist eine grandiose Fortsetzung! Auf einer Friedensdemo wird ein Rabbi erstochen, der Täter ist als Weihnachtsmann verkleidet... "Der Rabbi und das Böse" ist der zweite Krimi mit dem Kommissar Assaf Rosenthal in Tel Aviv, geschrieben von Katharina Höftmann, einer deutschen Autorin, die in Berlin und in Tel Aviv lebt. Und es ist eine grandiose Fortsetzung! Auf einer Friedensdemo wird ein Rabbi erstochen, der Täter ist als Weihnachtsmann verkleidet und flieht erstaunlich behände über Mauern und Zäune und entkommt unerkannt. Assaf ist eigentlich grade im Urlaub mit seiner festen Freundin (!) Gili, aber nachdem ihm der Täter so davonlief, mag es vielleicht auch verletzter Stolz sein, er will den Fall bearbeiten. Wer kann schon die Dreistigkeit besitzen, einen Rabbi zu ermorden? Als die Pathologie dann auch noch bekannt gibt, dass der Rabbi offensichtlich schon seit längerer Zeit systematisch mit Arsen vergiftet wurde, steht das Kommissariat Kopf! Dazu bricht im heissen Sommer auch noch der Krieg aus, und Assaf ist richtig gefordert: Feste Freundin, schwieriger Fall, Hitzekollaps und Bombenalarm, es geht rasant rund zwischen den beiden Buchdeckeln! Im ersten Krimi mit Assaf hatte ich einige Kritikpunkte, war dennoch begeistert Tel Aviv live zu erleben, in diesem Buch war ich von Beginn an nur begeistert. Schlüssiger Plot, Spannung, Tempo, Atmosphäre und Leben in Israel, Assaf als sehr sympathischer Kerl, raffinierte Wendungen, alles perfekt, dazu kleines hebräisches Wörterbuch als Glossar, ich liebe Bücher, die mich entführen in eine andere Welt, die meinen Horizont erweitern und mich parallel zu Deutschland sowohl kulturell als auch religiös in einem anderen Land leben lassen. Nebenbei liebe ich diese kritische Auseinandersetzung mit dem Glaubenskrieg in Israel, Araber, die sich ausbreiten, Juden, die mehr oder weniger orthodox leben möchten und Christen, die kräftig missionieren, Mobbing und Ausgrenzung auf religiöse Art, was man sich anderswo so nicht vorstellen kann! Ich kann diese Serie nur empfehlen, es sind nicht nur spannende Fälle, hier auch noch angelehnt an einen bisher nicht aufgeklärten wahren Fall, aber auch Heranführung an die heutige Problematik eines der intensivsten und aktivsten Religionskriege auf unserem Planeten. Vielen Dank an die Autorin für ein solches Folgebuch und einer wichtigen Aufklärungsarbeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Rabbi und das Böse

Der Rabbi und das Böse

von Katharina Höftmann

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Tote Kameraden

Tote Kameraden

von Katharina Höftmann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale