orellfuessli.ch

Der Raum als dritter Erzieher. Zum Konzept der Reggiopädagogik

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: keine, , Veranstaltung: Vorschulkonzeptionen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Reggiopädagogik ist eine mittlerweile international anerkannte Erziehungs- und Bildungsrichtung aus Italien. Ihre Einrichtungen in Reggio Emilia gehören zu den zehn besten Bildungseinrichtungen der Welt. Jedes Kind hat das Recht auf die eigene Ausbildung und Formung seines Selbst, d. h. nicht der Erwachsene formt sie. Das Kind hat die Freiheit sich alleine oder mit anderen in seinen täglichen Erfahrungen auszuprobieren, zu messen, zu festigen. Dies erfordert von den Erwachsenen Respekt und Wertschätzung des Kindes und seines Tuns. Erziehung soll durch Räume provozieren, soll Nahrung für die Sinne schaffen. Die Kinder sollen konstruktiv streiten lernen, sie sollen sich ihre Spiel- und Arbeitspartner frei wählen können.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 10, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783656673422
Verlag GRIN
eBook
Fr. 3.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Raum als dritter Erzieher. Zum Konzept der Reggiopädagogik

Der Raum als dritter Erzieher. Zum Konzept der Reggiopädagogik

von Nadine Kästner

eBook
Fr. 3.90
+
=
Dragon Ball Z "It's Over 9,000!" When Worldviews Collide

Dragon Ball Z "It's Over 9,000!" When Worldviews Collide

von Derek Padula

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 9.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen