orellfuessli.ch

Der Riss im Berg

Erzählung

Wie aus dem Nichts


Es sind Sterne denkbar, deren Massen sich in einer Grössenordnung bewegen, dass die durch ihre hohe Gravitation bedingte Fluchtgeschwindigkeit über dreihunderttausend Kilometer in der Sekunde liegt. Damit würden die produzierten Photonen auf geschlossenen Bahnen um das Massenzentrum gehalten; das heisst aber nichts anderes als: Die Sterne sind unsichtbar. Und damit eine Gefahr für Raumschiffe in der Nähe– wie die Elektra …


Die Erzählung „Der Riss im Berg“ erscheint als exklusives eBook Only bei Heyne und umfasst ca. zweiundzwanzig Seiten.


Portrait
Wolfgang Jeschke (1936-2015) war der Grossmeister der deutschen Science-Fiction. Lange Jahre als Herausgeber und Lektor für den Heyne Verlag tätig, hat er vor allem auch mit seinen eigenen Romanen und Erzählungen das Bild des Genres geprägt. Jeschke wurde mehrmals mit dem renommierten Kurd Lasswitz Preis ausgezeichnet. Er starb im Juni 2015.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 31.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641136154
Verlag Heyne
eBook
Fr. 0.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 0.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Riss im Berg

Der Riss im Berg

von Wolfgang Jeschke

eBook
Fr. 0.90
+
=
Osiris Land

Osiris Land

von Wolfgang Jeschke

eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 3.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen