orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Der Ruf des Geckos

18 erlebnisreiche Jahre in Indonesien

Die Rufe des grossen Mauergeckos, Tokek, sind den Indonesiern bedeutungsvoll. Wenn das "Toké" durch die Nacht hallt, wird in der Stadt und auf dem Dorf gezählt, wie oft sein Ruf erklingt. Eine ungerade Anzahl ist glückverheissend, sieben Rufe bedeuten schon viel Glück, aber der neunmalige Ruf des Tokeks verheisst den Gipfel an Erfolg und Glück.
Der Autor hat 18 Jahre in Indonesien am Aufbau des jungen, unabhängigen Landes auf den Gebieten der Telekommunikation, Elektrotechnik und Solarenergie mitgewirkt. Er lässt uns teilhaben an vielen Erlebnissen, Begebenheiten und Erinnerungen, beruflich und privat.
Viele Fakten und amüsante Begebenheiten aus seinem Werdegang, über den Befreiungskampf der Indonesier aus der kolonialen Umklammerung sowie die politischen Wirren und den miterlebten Putsch zum Sturz des 1. Präsidenten Sukarno sind in seinem Buch beschrieben.
Sowohl zu Hause in Jakarta wie auch im Wochenendhaus in Carita waren Tokeks zu hören. Oft hallte der neunmalige Ruf, und die Verheissung erfüllte sich. Indonesien hat dem Autor Glück gebracht.
Portrait
Horst H. Geerken:
Horst Geerken, Jahrgang 1933, wuchs in einer kosmopolitischen Familie auf, die sich über Europa und Amerika bis nach Japan ausgebreitet hat. Schon in seiner frühen Jugend nahm er über sein Hobby Amateurfunk Kontakte in alle Welt auf. Nicht verwunderlich, dass er Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Telekommunikation wählte, die sich damals schnell weiterentwickelte und in viele Anwendungsbereiche Einzug fand.
Während des Studiums Aufenthalte in der Türkei; dann Aufbaustudium in den USA. Erst zwei Jahre lang in amerikanischem Regierungsauftrag tätig, danach als Resident und General Manager für die Firma AEG-TELEFUNKEN in Indonesien. Ursprünglich für drei Jahre geplant dauerte dieser Aufenthalt schliesslich 18 Jahre. Er bereiste fast alle Länder Asiens und ist ein Kenner dieser Region.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 436
Erscheinungsdatum 16.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8391-1040-9
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 222/157/35 mm
Gewicht 665
Auflage 3. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28891366
    Triffst du Buddha, töte ihn!
    von Andreas Altmann
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32128877
    Indien 151
    von Andrea Glaubacker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 6094189
    Samarkand
    von Olga Kharitidi
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32127274
    Fettnäpfchenführer Japan
    von Andreas Fels
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 40986489
    Couchsurfing im Iran
    von Stephan Orth
    (15)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 46284826
    Das Rentier in der Küche
    von Britta Wulf
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 5708508
    Mein Weg durch Himmel und Höllen
    von Alexandra David Néel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 1909168
    Sieben Jahre in Tibet
    von Heinrich Harrer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33863681
    Fettnäpfchenführer China
    von Anja Obst
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 39281883
    Abenteuer Mekong
    von Andreas Pröve
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Ruf des Geckos

Der Ruf des Geckos

von Horst H. Geerken

Buch (Taschenbuch)
Fr. 35.90
+
=
Visiten hinter Indien

Visiten hinter Indien

von Eberhard Zeiler

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale