orellfuessli.ch

Der Sarg (Hörbestseller)

Gekürzte Ausgabe, Lesung

(73)

Stell dir vor, du liegst in einem Sarg. Und niemand hört dich schreien.

Köln wird durch eine Reihe fürchterlicher Verbrechen erschüttert. Jemand entführt Frauen und begräbt sie bei lebendigem Leib. Der Täter spielt der Polizei Hinweise zu, doch sobald ein Grab gefunden wird, ist die Frau darin bereits tot. Erstickt.
Zur gleichen Zeit hat eine junge Frau einen immer wiederkehrenden Traum. Sie wacht in einem Sarg auf, sie ist gefangen, hilflos, panisch. Sie kämpft, will sich befreien und liegt irgendwann einfach wieder in ihrem Bett. Als sei nichts geschehen. Doch da sind Blutergüsse und Kratzspuren an ihren Händen, Armen und Beinen …

Portrait
Arno Strobel, 1962 in Saarlouis geboren, studierte Informationstechnologie und arbeitet heute bei einer grossen deutschen Bank in Luxemburg. Mit dem Schreiben begann er im Alter von fast vierzig Jahren. Arno Strobel lebt mit seiner Familie in der Nähe von Trier.
Nachdem Nicole Engeln ihre Ausbildung an der Badische Schauspielschule in Karlsruhe abgeschlossen hatte, war sie hauptsächlich als Schauspielerin am Theater tätig. In den letzten Jahren verlagerte sich ihr Schwerpunkt auf das Sprechen. So ist ihre Stimme derzeit im Hörfunk, bei Fernsehproduktionen, wie auch in Hörbüchern und Hörspielen bis hin zur Werbung zu hören.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Nicole Engeln
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783839892275
Genre Krimi/Thriller
Reihe Hörbestseller
Verlag Argon
Auflage 2
Spieldauer 464 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32038850
    Verwesung / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    (92)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 33801341
    Gier
    von Arne Dahl
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 35152694
    Der Insider
    von Michael Robotham
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 15.90
  • 41789102
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (186)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 23.90
  • 14592346
    Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    (85)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 17.90
  • 45255361
    Anonym
    von Arno Strobel
    Hörbuch (CD)
    Fr. 27.90
  • 45066798
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (23)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 21338946
    / Bd.
    von Tana French
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 14592348
    Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd.2
    von Cody Mcfadyen
    (137)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 17.90
  • 35150185
    Erwartung
    von Jussi Adler-Olsen
    Hörbuch (CD)
    Fr. 36.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39213918
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (227)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 25.90
  • 25611407
    Der Menschenmacher
    von Cody Mcfadyen
    (108)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 17.90
  • 33748159
    Der Nachtwandler
    von Sebastian Fitzek
    (119)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 25.90
  • 20946344
    Nachtschrei
    von Jeffery Deaver
    (29)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 37827161
    Neid
    von Arne Dahl
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 32106861
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (81)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 17.90
  • 21112559
    Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    (108)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 17.90
  • 38506616
    Eene Meene (DAISY Edition)
    von Matthew J. Arlidge
    Hörbuch (CD)
    Fr. 19.90
  • 40931342
    Heimweh
    von Marc Raabe
    (49)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 40974499
    Dahl, A: Hass/8 CDs
    von Arne Dahl
    (7)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 26189863
    Verwesung (DAISY Edition) / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    (92)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 18.90
  • 16334251
    Tief im Wald und unter der Erde / Nele Karminter Bd. 1
    von Andreas Winkelmann
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
73 Bewertungen
Übersicht
51
19
3
0
0

Wie immer sehr spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2015

Ein kranker Psycho, der seine Opfer in einen Sarg sperrt und sie dann qualvoll sterben lässt. Hochspannung von der ersten bis zur letzten Seite. Konnte das Buch überhaupt nicht zur Seite legen und musste es in einem durchlesen. Arno Strobel schreibt aus vielen verschiedenen Perspektiven auch dadurch finde... Ein kranker Psycho, der seine Opfer in einen Sarg sperrt und sie dann qualvoll sterben lässt. Hochspannung von der ersten bis zur letzten Seite. Konnte das Buch überhaupt nicht zur Seite legen und musste es in einem durchlesen. Arno Strobel schreibt aus vielen verschiedenen Perspektiven auch dadurch finde ich, ist es mega spannend. Für Fans von Dorn, Fitzek und Co.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Beklemmend.
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein beklemmendes Gefühl hat man von Anfang an. Eva die immer wieder zu träumen scheint lebendig begraben zu sein und doch immer wieder aufwacht- allerdings mit Schmerzen und Wunden an ihrem Körper. Personen die wissen wer der Mörder ist aber nichts tun. Arno Strobel schreibt wirklich sehr fesselnd und das... Ein beklemmendes Gefühl hat man von Anfang an. Eva die immer wieder zu träumen scheint lebendig begraben zu sein und doch immer wieder aufwacht- allerdings mit Schmerzen und Wunden an ihrem Körper. Personen die wissen wer der Mörder ist aber nichts tun. Arno Strobel schreibt wirklich sehr fesselnd und das von der ersten Seite an. Abgesehen davon sind die 58 Kapitel sehr kurz gehalten was die grauenvolle Geschichte noch spannender macht und es so beinahe unmöglich macht das Buch aus der Hand zu nehmen! Am Ende wartet dann auch noch eine wirklich völlig überraschende Auflösung auf den Leser denn Arnold Strobel spielt meisterhaft mit uns. Dies war mein erstes Buch von ihm doch er hat mich durch und durch überzeugt und so werde ich sicherlich bald noch weitere Bücher von ihm lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
der Sarg
von Melanie Maida aus Wirdum am 18.01.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt: Mehrere Frauen werden in Köln lebendig in einem Sarg begraben, und obwohl die Ermittler Hinweise erhalten kommen sie zu spät um die Frauen zu retten. Alle sterben außer Eva Rossbach. Sie erwacht morgens wieder in ihrem eigenen Bett, nachdem sie fürchterlich vom lebendig begraben sein geträumt hat. Aber war... Inhalt: Mehrere Frauen werden in Köln lebendig in einem Sarg begraben, und obwohl die Ermittler Hinweise erhalten kommen sie zu spät um die Frauen zu retten. Alle sterben außer Eva Rossbach. Sie erwacht morgens wieder in ihrem eigenen Bett, nachdem sie fürchterlich vom lebendig begraben sein geträumt hat. Aber war es wirklich nur ein Traum? Sie hat Abschürfungen am Körper...... Das Cover ist sehr einfach gehalten, rote Schrift auf schwarzem Grund und eine Frau mit angstverzerrtem Gesicht. Wie bei " Der Trakt", " Das Wesen" und " Das Skript" kann das Cover sofort dem Autor zugeordnet werden. Meine Meinung: Die Anzahl der Charaktere ist überschaubar und man kommt dank des erzählerischen Talents des Autors sofort in die Geschichte hinein. Geschickt spielt er mit den verschiedenen Perspektiven, man weiß jedoch immer wer gerade gemeint ist. Dr. Leienberg als Psychiater versucht zu helfen. Die Kommissare Menkhoff (bekannt aus " Das Wesen"), mittlerweile von Aachen nach Köln gezogen, und Reithöfer sind sympathisch und toll charakterisiert und deren persönliche Note ist vorhanden greift aber nie negativ auf die Handlung über sondern erhöht deren Reiz durch persönliche Sympathien und Antipathien. Familie Wiebking leitet die Firma von Eva und steht ihr mit Freundin Wiebke bei, denn Hauptfigur Eva Rossbach sehr vorsichtig, zurückhaltend schüchtern und verhuscht, oft vergesslich und jetzt auch noch von entsetzlichen Alpträumen geplagt. Manchmal empfand ich die Charakterisierung von Eva als ärgerlich, so ein verhuschtes, teilweise unvernünftig agierendes Blondinchen...grr.... Das Buch ist in 58 Kapitel gegliedert, die die erzählte Geschichte sehr gut einteilen und natürlich auch die Spannung halten. Herr Strobel hat das Talent sprachlich sehr genau und ohne Umschweife Storys, Umgebungen und Charaktere zu beschreiben, so dass das Buch durchweg spannend ist. (ich habe es in einer Nacht gelesen, weil ich kein Ende fand :) Die Geschichte an sich ist gut durchdacht, gut aufgebaut und das Ende schlüssig. Fazit: Ein rundherum gelungener Psychothriller, der relativ unblutig, doch mit hohem Gänsehautfaktor zu überzeugen weiß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Sarg (Hörbestseller)

Der Sarg (Hörbestseller)

von Arno Strobel

(73)
Hörbuch (CD)
Fr. 18.90
+
=
Das Skript (Hörbestseller)

Das Skript (Hörbestseller)

von Arno Strobel

Hörbuch (CD)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale