orellfuessli.ch

Der Satir-Prozess

Praktische Fertigkeiten für Therapeuten

Übersetzt von Gundolf Strehl Aufgrund der überaus charismatischen Persönlichkeit seiner Begründerin gilt das Therapiekonzept von Virginia Satir vielen als nicht erlernbar, auch wenn die "Mutter der Familientherapie", wie sie oft bezeichnet wird, an Ausbildungsgängen gearbeitet und zahlreiche Bücher veröffentlicht hat. Virginia Satir selbst begriff Therapie als offenen Prozess, in dessen Verlauf sowohl Klient als auch Therapeut immer wieder überprüfen sollten, was jeweils für sie persönlich stimmt. Es war Satirs ausdrücklicher Wunsch, ihr Therapiekonzept in die Welt hinaus zu tragen und dabei über die Heilung der Familie auch zur Heilung der Welt beizutragen: "Healing the familiy we heal the world." Mit diesem Buch liefern Sharon Loeschen und Gundolf Strehl den Schlüssel für ein tieferes Verständnis dessen, was während des therapeutischen Arbeitens nach Virginia Satir zwischen Therapeut und Klient bzw. zwischen einzelnen Mitgliedern eines Systems geschieht und wie dieser Prozess im Sinne von Satir gestaltet werden kann.
Portrait
Sharon Loeschen, ist klinische Sozialarbeiterin und Dozentin. Sie arbeitet als Psychotherapeutin mit dem Family Service in Long Beach, Kalifornien und unterrichtet an der California State University im Graduiertenprogramm für Ehe- und Familientherapie. Für ihre Arbeit wurde sie u.a. von The Virginia Satir Global Network mit dem Living Treasure Award ausgezeichnet.
Gundolf Strehl, Dipl. Psych., arbeitet therapeutisch nach dem systemischen Ansatz von Virginia Satir. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Arbeit mit Kindern mit AD(H)S und deren Familien, die Diagnostik von Kindern und Therapie mit Kindern und Jugendlichen und deren Familien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 19.12.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87387-687-3
Verlag Junfermann
Maße (L/B/H) 243/172/13 mm
Gewicht 255
Abbildungen mit Abbildungen 24 cm
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14483048
    Das klassische Familienstellen. Die fünf Standardwerke / Ordnungen der Liebe
    von Bert Hellinger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 3008174
    Das Satir-Modell
    von Maria Gomori
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 46.90
  • 45442224
    Die Nähe ist ganz nah!
    von Uri Weinblatt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 6406096
    Verhaltenstherapie in Gruppen
    von Peter Fiedler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 59.90
  • 3006214
    Grundlagen der Familientherapie
    von Lynn Hoffman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 46.90
  • 33936094
    Systemische Beratung und Familientherapie – kurz, bündig, alltagstauglich
    von Andreas Fryszer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 47769773
    Wenn ich die Augen schliesse, kann ich dich sehen
    von Ursula Franke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.40
  • 43950864
    Systemische Sexualtherapie
    von Ulrich Clement
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90
  • 3062502
    Das Reflektierende Team
    von Tom Andersen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 47707473
    Stress- und Emotionsregulation
    von Torsten Tarnowski
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 52.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Satir-Prozess

Der Satir-Prozess

von Gundolf Strehl , Sharon Loeschen

Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
+
=
Kommunikation, Selbstwert, Kongruenz

Kommunikation, Selbstwert, Kongruenz

von Virginia Satir

Buch (Taschenbuch)
Fr. 47.90
+
=

für

Fr. 72.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale