orellfuessli.ch

Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich

(2)
Erst ist da nur der Schmerz, als Maja sich mit der Stichsäge die Daumenspitze absägt. Dann kommt die Wut, weil ihr Vater glaubt, sie hätte es mit Absicht getan. Aber sie ist doch kein Psycho! Oder doch? Hat sie womöglich dieselbe Krankheit wie ihre Mutter? Die leidet am Asperger-Syndrom und versteht daher nicht, wie andere Leute ticken. Kann Maja sich deshalb nicht vorstellen, dass ein cooler Typ wie Justin sich in sie verliebt? Solche Fragen können schmerzhafter sein als ein fehlendes Stück Daumen, doch Maja stellt sie. Nur so kann sie sich über die Irrtümer in ihrem Leben klar werden. Ein berührendes Jugendbuch über eine Identitätssuche, das Erwachsenwerden und die erste Liebe.
Portrait

Jenny Jägerfeld, 1974 geboren, arbeitet als Journalistin und Lektorin für Fachbücher und Zeitschriften sowie als Psychologin in Stockholm. Ihr Roman Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich (2014) wurde u. a. mit dem LUCHS und dem Augustpreis ausgezeichnet, der wichtigsten literarischen Auszeichnung Schwedens. 2016 folgte mit Easygoing ihr zweites Jugendbuch bei Hanser. Jenny Jägerfeld ist weit gereist, hat zwei Kinder und besitzt den gelben Gürtel in Karate.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 03.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24506-8
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 196/125/31 mm
Gewicht 438
Originaltitel Här ligger jag och blöder
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40989882
    Sternschnuppenstunden
    von Rachel McIntyre
    (6)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Joanne K. Rowling
    (53)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 47361670
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45310541
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (45)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 35146849
    Bezler, D: Dunkler Zwilling
    von Doris Bezler
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45255408
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    (8)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44336993
    Legenden der Schattenjäger-Akademie
    von Cassandra Clare
    (2)
    Buch
    Fr. 27.90 bisher Fr. 32.40
  • 45217397
    Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
    von Sabaa Tahir
    (25)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 45030568
    Königin der Finsternis / Throne of Glass Bd.4
    von Sarah Maas
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44160100
    Die Tribute von Panem - 3 Bände im Schuber
    von Suzanne Collins
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Großartiger Titel
von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2014

Nicht nur dass der Titel äußerst gelungen ist, er ist auch als Essenz für die Beschreibung dieses berührenden Jugendbuches geeignet. Maja, die Protagonistin, sägt sich in einem Anflug von Patschertheit mit der Stichsäge im Kunstunterricht die Daumenspitze ab. Das schmerzt nicht ohne, aber fast noch mehr schmerzt die Unterstellung... Nicht nur dass der Titel äußerst gelungen ist, er ist auch als Essenz für die Beschreibung dieses berührenden Jugendbuches geeignet. Maja, die Protagonistin, sägt sich in einem Anflug von Patschertheit mit der Stichsäge im Kunstunterricht die Daumenspitze ab. Das schmerzt nicht ohne, aber fast noch mehr schmerzt die Unterstellung des Vaters, dass dies mit Absicht geschehen sei. Sie ist ja wirklich kein Psycho. Oder hat sie doch was vom Asperger-Syndrom der Mutter abbekommen? Dann ist da noch Justiz, dieser volle Typ. Und der soll ausgerechnet in sie verknallt sein? Tja, nicht leicht, solch ein jugendliches Leben...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
schnipp schnapp Daumen ab.
von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2014

Maya sägt sich den Daumen ab. Ein toller erster Satz und auch der Start des Buches. Sie kommt natürlich ins Krankenhaus und ihr Vater holt sie später ab. Doch ihre Mutter ist nicht da. Ihre Mutter antwortet auch nicht auf ihre Anrufe. Als Maya einen Tag später nach Stockholm... Maya sägt sich den Daumen ab. Ein toller erster Satz und auch der Start des Buches. Sie kommt natürlich ins Krankenhaus und ihr Vater holt sie später ab. Doch ihre Mutter ist nicht da. Ihre Mutter antwortet auch nicht auf ihre Anrufe. Als Maya einen Tag später nach Stockholm fährt um ihre Mutter zu besuchen… nimmt das Drama seinen Lauf. Ich hatte das Buch in vier Tagen durch. Das liegt zum einen an der spannenden Geschichte und zum anderen am recht flüssigen Schreibstil der Autorin. Die länger des Buches ist einfach perfekt gelungen – und dass schafft man doch wirklich selten. Es geht um Liebe, Freundschaft und Familie – nicht so wie wir es aus Jugend-Schnulzen gewohnt sind. Sondern anders. Besser. Gestörter. Und doch so sympathisch. Für junge Leute die sich mit dem Thema Asperger-Syndrom und generell mit Psychologie beschäftigen sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich

Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich

von Jenny Jägerfeld

(2)
Buch
Fr. 21.90
+
=
Die letzten Dinge

Die letzten Dinge

von Iris Radisch

Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale