orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Der Schüler Gerber

Roman

(3)

Mehr als nur ein Schulroman: Ein Roman über das Leben.
Kurt Gerber ist ein begabter Schüler und steht kurz vor der Reifeprüfung. Einziges Problem: Der herrschsüchtige und sadistische Professor Kupfer quält ihn ständig mit seinem schwachen Fach Mathematik. Kupfer unterrichtet aber nicht nur Mathematik, sondern ist auch noch der Klassenlehrer und nutzt jede Gelegenheit, die Schüler zu demütigen.
Aber nicht nur die Schule belastet Gerber: Seine erste Liebe ist eben gescheitert und sein Vater ist todkrank. Und natürlich will Gerber seinem Vater eine Enttäuschung ersparen. So bleibt ihm nur, den ungleichen Kampf mit dem übermächtigen Professor Kupfer aufzunehmen ...
Das ist kein Schulroman mehr, das ist ein hellsichtiger, überwacher, visionärer Durchblick ins Gesamtbild unseres Daseins. das Rätsel Schule wird nach allen Richtungen hin in das grössere Rätsel Leben eingebaut.Max Brod

Portrait
Friedrich Torberg, am 16. September 1908 in Wien geboren und am 10. November 1979 gestorben, studierte in Prag und Wien und begann nach ersten Buchveröffentlichungen Theaterkritiken zu schreiben. 1938 emigrierte er in die Schweiz und flüchtete 1940 aus Frankreich nach Amerika. 1951 Rückkehr nach Wien. Bie 1956 gab er die kulturpolitische Zeitschrift Forum heraus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.03.1973
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-00884-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/118/22 mm
Gewicht 296
Auflage 29. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20900804
    Ein Kind
    von Thomas Bernhard
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 32174313
    Morgen in der Schlacht denk an mich
    von Javier Marías
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 3074991
    Der Schüler Gerber
    von Friedrich Torberg
    Buch
    Fr. 26.90
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (53)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 35359326
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (94)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44239713
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6399315
    Deutschstunde
    von Siegfried Lenz
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 16365323
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    von Milan Kundera
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2868398
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    (16)
    Buch
    Fr. 5.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
1
0

Der pure Wahnsinn!!
von Pepa am 31.10.2011

Sie wissen nichts von Wahrheit? Sie wissen nichts von Gerechtigkeit? Sie wissen nichts von Liebe? Davon wissen sie nichts?! Ich danke, es genügt. Wir sind fertig, Kandidat Leben. Dieses Buch gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern. Liegt es möglicherweise daran, dass mich der Sadismus von Professor Kupfer auf eine perfide Art und Weise fasziniert? Oder... Sie wissen nichts von Wahrheit? Sie wissen nichts von Gerechtigkeit? Sie wissen nichts von Liebe? Davon wissen sie nichts?! Ich danke, es genügt. Wir sind fertig, Kandidat Leben. Dieses Buch gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern. Liegt es möglicherweise daran, dass mich der Sadismus von Professor Kupfer auf eine perfide Art und Weise fasziniert? Oder hoffe ich nur jedes Mal aufs Neue, dass sich Kurt Gerber nicht von ihm in die Knie zwingen lässt? Ich vermag es nicht, diese Fragen zu beantworten. Dennoch: Dieses Buch muss man/frau einfach gelesen haben!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
So ist die Jugend
von David aus Wien am 29.03.2006

Kurt Gerber, Oktavaner, steht in seinem letzten Schuljahr. Die Matura ist in Sicht, doch es kommen einige Probleme dazwischen. Sein Vater ist schwer herzkrank, und zu allem Übel bekommt er noch Arthur Kupfer als Klassenvorstand. Dieser versucht ihn, das Jahr so schwer wie möglich zu gestalten. Kurt will aber nicht aufgeben, aber... Kurt Gerber, Oktavaner, steht in seinem letzten Schuljahr. Die Matura ist in Sicht, doch es kommen einige Probleme dazwischen. Sein Vater ist schwer herzkrank, und zu allem Übel bekommt er noch Arthur Kupfer als Klassenvorstand. Dieser versucht ihn, das Jahr so schwer wie möglich zu gestalten. Kurt will aber nicht aufgeben, aber seine Gedanken werden immer mehr von Lisa, seiner heimlichen Liebe gefangen genommen.. Schlussendlich, tut er das, womit keiner rechnen, konnte bzw. wollte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
... war eher enttäuscht.
von Don Corleone aus Berlin am 10.03.2006

Als ich die Einführung im Buch gelesen hatte, dachte ich dieses Buch könnte besser sein, als manch andere, die man in der Schule liest. Doch ich wurde eher enttäuscht. Vorab hieß es, dass das Buch recht gut zu lesen sei und es ein Thema bespreche, das Schüler interesieren sollte,... Als ich die Einführung im Buch gelesen hatte, dachte ich dieses Buch könnte besser sein, als manch andere, die man in der Schule liest. Doch ich wurde eher enttäuscht. Vorab hieß es, dass das Buch recht gut zu lesen sei und es ein Thema bespreche, das Schüler interesieren sollte, aber dieses Werk entsprach nicht im entferntesten Sinnne meinen und die einiger anderer Leidensgenossen Ansprüche. Es ließ sich sehr schwer lesen, da sehr viel Zeit dafür geopfert wurde, Dinge zu schildern und Personen zu charakterisieren. Meiner Ansicht nach ist dieses Buch ein typisches Schulbuch, das zum Besprechen und Interpretieren im Unterricht sicherlich gut geeignet ist. Es tut dem Menschen aber, der Spaß am Lesen haben will und sich von seinem alltäglichen Stress zu erholen versucht, nicht sonderlich gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Der Schüler Gerber

Der Schüler Gerber

von Friedrich Torberg

(3)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Nichts

Nichts

von Janne Teller

(17)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 26.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale