orellfuessli.ch

Der Schwarm

Roman

(205)
Das Meer schlägt zurück – in Frank Schätzings meisterhaftem Thriller erwächst der Menschheit eine unvorstellbare Bedrohung aus den Ozeanen.
Frank Schätzing inszeniert die weltweite Auflehnung der Natur gegen den Menschen. Ein globales Katastrophenszenario zwischen Norwegen, Kanada, Japan und Deutschland, und ein Roman voller psychologischer und politischer Dramen mit einem atemberaubenden Schluss. Ein Fischer verschwindet vor Peru, spurlos. Ölbohrexperten stossen in der norwegischen See auf merkwürdige Organismen, die hunderte Quadratkilometer Meeresboden in Besitz genommen haben. Währenddessen geht mit den Walen entlang der Küste British Columbias eine unheimliche Veränderung vor. Nichts von alledem scheint miteinander in Zusammenhang zu stehen. Doch Sigur Johanson, norwegischer Biologe und Schöngeist, glaubt nicht an Zufälle. Auch der indianische Walforscher Leon Anawak gelangt zu einer beunruhigenden Erkenntnis: Eine Katastrophe bahnt sich an. Doch wer oder was löst sie aus? Während die Welt an den Abgrund gerät, kommen die Wissenschaftler zusammen mit der britischen Journalistin Karen Weaver einer ungeheuerlichen Wahrheit auf die Spur.
Das globale Katastrophenszenario, das Frank Schätzing Schritt für Schritt mit beklemmender Logik entfaltet, ist von erschreckender Wahrscheinlichkeit. Es basiert auf so genauen naturwissenschaftlichen und ökologischen Recherchen, dass dieser Roman weit mehr ist als ein grossartig geschriebener, spannungsgeladener Thriller. Das Buch stellt mit grosser Dringlichkeit die Frage nach der Rolle des Menschen in der Schöpfung. Mit Der Schwarm, seinem sechsten Buch, hat sich der Kölner Bestsellerautor Frank Schätzing in die erste Reihe grosser internationaler Thriller-Autoren geschrieben. Ein seltenes Ereignis in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur.
Rezension
»Dieses Buch kommt wie ein Tsunami daher [...] vermag den Leser von Beginn an zu faszinieren.«
Portrait
Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, studierte Kommunikationswissenschaften, war Creative Director in internationalen Agenturen-Networks und ist Mitbegründer der Kölner Werbeagentur Intevi. Anfang der Neunziger begann er Novellen und Satiren zu schreiben und veröffentlichte 1995 einen historischen Roman. Es folgten weitere Romane und ein Band mit Erzählungen. Viele seiner Bücher sind Bestseller, wurden teilweise weltweit in zalreichen Sprachen übersetzt und auch verfilmt. 2004 erhielt Frank Schätzing den Corine-Preis und 2005 den Deutschen Science-Fiction-Preis. Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 1008, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783462300260
Verlag EBook by Kiepenheuer&Witsch
Verkaufsrang 1.827
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38868319
    Breaking News
    von Frank Schätzing
    (43)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 31371637
    Lautlos
    von Frank Schätzing
    (32)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 31371683
    Die Dunkle Seite
    von Frank Schätzing
    eBook
    Fr. 13.50
  • 28026082
    Ostseeblut
    von Eva Almstädt
    (8)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 28064678
    Verwesung / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    (92)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 25418494
    Das verlorene Symbol
    von Dan Brown
    (116)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41180111
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    (75)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 22146913
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (270)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (225)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20423011
    Brennende Kälte
    von Wolfgang Schorlau
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50

Buchhändler-Empfehlungen

„Bester Thriller den ich kenne!“

Denny Engel, Buchhandlung Bern

Ich muss sagen viele Krimis lese ich nicht, aber von denen die ich kenne ist dieser hier mein klarer Favorit! :) Mit 14 gelesen und immer noch einer meiner Lieblinge. Frank Schätzing entwirft einen ungeheuer komplexen, vielschichtigen Roman (ca. 1'000 Seiten!) der einen packt und nicht mehr mit Lesen aufhören lässt. Er bindet viele Ich muss sagen viele Krimis lese ich nicht, aber von denen die ich kenne ist dieser hier mein klarer Favorit! :) Mit 14 gelesen und immer noch einer meiner Lieblinge. Frank Schätzing entwirft einen ungeheuer komplexen, vielschichtigen Roman (ca. 1'000 Seiten!) der einen packt und nicht mehr mit Lesen aufhören lässt. Er bindet viele aktuelle, ökologische aber auch ethische und philosophische Themen ein, sodass man von allem etwas hat und dabei noch unglaublich viel lernen kann :) Was mir besonders gefallen hat ist, dass man sehr gut auseinander halten kann, was jetzt Fakt und was Fiktion ist. Als wissenschafts - interessierter Mensch wie ich es bin, wird man seine helle Freude haben :) Auch die (vielen) Charaktere wachsen einem ans Herz, obwohl es eben so viele sind. Und dadurch dass die Grundidee des Buches gar nicht mal unmöglich sondern z. T. sogar sehr realistisch erscheint, macht das Buch auch noch angsteinflössend ;) Für jeden Leser mit Ausdauer (die wird man brauchen!) eine lohnende Investition :D

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (144)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 41180111
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    (75)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20293009
    Die letzte Flut
    von Stephen Baxter
    (15)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45864883
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    (65)
    eBook
    Fr. 21.90
  • 38227747
    20.000 Meilen unter'm Meer
    von Jules Verne
    eBook
    Fr. 2.50
  • 31371637
    Lautlos
    von Frank Schätzing
    (32)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 29132179
    Herr aller Dinge
    von Andreas Eschbach
    (32)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36916396
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (124)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 25425714
    Meteor
    von Dan Brown
    (80)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 25425717
    Ausgebrannt
    von Andreas Eschbach
    (26)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 17591289
    Wächter der Tiefe
    von Lincoln Child
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39364951
    Der Marsianer
    von Andy Weir
    (84)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
205 Bewertungen
Übersicht
141
40
14
5
5

Wahnsinn !!!
von Blacky am 29.06.2010

Vor Peru verschwindet ein Fischer. Spurlos. Norwegische Ölbohrexperten stoßen auf merkwürdige Organismen, die Hunderte Quadratkilometer Meeresboden in Besitz genommen haben. Währenddessen geht mit den Walen entlang der Küste British Columbias eine unheimliche Veränderung vor. Nichts von alledem scheint miteinander in Zusammenhang zu stehen. Doch Sigur Johanson, Biologe und Schöngeist,... Vor Peru verschwindet ein Fischer. Spurlos. Norwegische Ölbohrexperten stoßen auf merkwürdige Organismen, die Hunderte Quadratkilometer Meeresboden in Besitz genommen haben. Währenddessen geht mit den Walen entlang der Küste British Columbias eine unheimliche Veränderung vor. Nichts von alledem scheint miteinander in Zusammenhang zu stehen. Doch Sigur Johanson, Biologe und Schöngeist, glaubt nicht an Zufälle. Auch der indianische Walforscher Leon Anawak gelangt zu beunruhigenden Schlüssen: Eine Katastrophe kündigt sich an. Die Suche nach dem Urheber konfrontiert die Forscher mit ihren schlimmsten Alpträumen. Wahnsinn!! Ein ganz tolles Buch. Sehr komplex. Spannung pur, von der ersten bis zur letzten Seite

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr spannend.
von einer Kundin/einem Kunden aus Meerbusch am 31.10.2016

Das Buch habe ich zwar noch nicht ganz ausgelesen, aber ich kann nicht von dem Buch lassen. Es ist sehr spannend geschrieben. Auch wenn die Story Fiktion ist, könnte man sich das Eine oder Andere real vorstellen. Das Buch hat die 5Sterne verdient.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Meisterwerk
von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2016

Mehr muss man dazu eigentlich gar nicht sagen. Der Schreibstil ist flüssig, die Geschichte megaspannend. Frank Schätzing hat hier top recherchiert. Die Natur rächt sich irgendwann für unseren ausufernden und rücksichtslosen Lebensstil. Eigentlich filmreif. Komisch, dass das Buch noch nicht verfilmt wurde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Schwarm

Der Schwarm

von Frank Schätzing

(205)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Limit

Limit

von Frank Schätzing

(77)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen