orellfuessli.ch

Der selbstsüchtige Riese / mini-minedition

Der selbstsüchtige Riese hat alle Kinder aus seinem wunderschönen Garten vertrieben und einen hohen Zaun errichtet. Denn ein eigener Garten ist schliesslich ein eigener Garten. Fortan wartet der Riese vergebens auf Frühling und Sommer und im Garten scheint es für immer Winter zu bleiben. Als jedoch eines Tages die Kinder durch ein Loch im Zaun zurückkehren, bekommt der einsame Riese eine neue Chance und etwas Wunderbares passiert ... Oscar Wildes Märchen vom Teilhaben und Aufeinander-Zugehen, bezaubernd illustriert von Lisbeth Zwerger.

Portrait
Oscar Wilde, geb. 1854 in Dublin, studierte erst am Trinity College in Dublin, dann in Oxford, wo er sich mehr und mehr einem Ästhetizismus zuwandte, den er nicht nur in der Kunst, sondern auch im Leben zum Mass aller Dinge machte. 1884 heiratete er in London; zwei Söhne wurden geboren. In den folgenden Jahren entfremdete er sich zunehmend von seiner Frau und wurde sich wohl seiner homoerotischen Neigungen deutlicher bewusst. Gleichzeitig nahm sein Ruhm stetig zu; in rascher Folge entstanden Essays, sein einziger Roman 'Das Bildnis des Dorian Gray', die Märchen, Erzählungen und mehrere Theaterstücke. 1895 wurde er wegen seiner Liebesbeziehung zum jungen Lord Alfred Douglas in einen Prozess mit dessen Vater verwickelt, der ihm zum Verhängnis wurde: Wilde wurde zu Zwangsarbeit verurteilt und war nun gesellschaftlich, aber auch künstlerisch erledigt. 1897 aus seiner Einzelzelle entlassen, floh er nach Frankreich, unternahm noch einige Reisen und starb 1900 resigniert in Paris.
Lisbeth Zwerger, geboren 1954 in Wien. Lisbeth Zwerger gewann mit ihren zahlreichen Werken unter anderem zweimal den Goldenen Apfel der Internationalen Biennale für Illustration in Bratislava und dreimal den Preis der "New York Times" für die zehn bestillustrierten Bücher. Für ihr Lebenswerk wurde sie mit dem H.C. Andersen-Preis ausgezeichnet, der als Nobelpreis der Kinder- und Jugendliteratur bezeichnet wird. 2012 erhielt Lisbeth Zwerger für ihr Gesamtwerk den "Grossen Preis" der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach und 2015 den "Wildweibchenpreis".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 13.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86566-213-2
Verlag Neugebauer Michael
Maße (L/B/H) 192/152/13 mm
Gewicht 158
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33799854
    Mein kleiner Wald
    von Katrin Wiehle
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 3035512
    Das Geschenk der Weisen
    von O. Henry
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 30674877
    Zu Hause ist es am schönsten
    von Jonathan Emmett
    (1)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 30688546
    Clara - Das Nashorn mit den rosa Socken
    von Sylvia Völzer
    Buch
    Fr. 16.90
  • 15217639
    12 Fabeln
    von Aesop
    Buch
    Fr. 11.90
  • 32197318
    Schwarzwaldsepp
    von Zsuzsa Bánk
    Buch
    Fr. 22.90
  • 15494029
    Das Orchester zieht sich an
    von Karla Kuskin
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 37927194
    Der dicke, fette Pfannkuchen
    (7)
    Buch
    Fr. 2.90
  • 42423351
    Butler, M: Maxi-Pixi Nr. 193: Der kleine Igel feiert Weihnac
    von M. Christina Butler
    (1)
    Buch
    Fr. 3.90
  • 30666730
    Mein Wimmel-Adventskalender / Kalender
    Kalender
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der selbstsüchtige Riese / mini-minedition

Der selbstsüchtige Riese / mini-minedition

von Lisbeth Zwerger , Oscar Wilde

Buch
Fr. 12.90
+
=
Das Gespenst von Canterville

Das Gespenst von Canterville

von Oscar Wilde

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale