orellfuessli.ch

Der seltsame Fall des Dr.Jekyll und Mr.Hyde: Halbleinen

mit Illustrationen von Charles Raymond Macauley

(7)

»Dr. Jekyll und Mr. Hyde« ist eine Schauernovelle von Robert Louis Stevenson, erstmalig 1886 erschienen, die als Vorläufer die Thematik der Persönlichkeitsstörung aufgreift. Der hochangesehene Londoner Arzt Dr. Jekyll hat einen Weg gefunden, sich mit Hilfe einer selbstgebrauten Droge in eine andere Persönlichkeit zu verwandeln. Im Laufe seiner Studien und Experimente hat er erfahren, dass der Mensch nicht nur aus einer einzigen, ihm gegebenen Natur besteht, sondern ein Vielfaches an Persönlichkeiten in einem einzigen Körper beherbergt. Mittels der Droge gelingt es ihm, einer dieser Persönlichkeiten Gestalt zu verleihen und als Mr. Hyde durch London zu streifen und Unheil anzurichten.

Portrait
Robert Louis Stevenson was born in Scotland in 1850. He was the son of an engineer, and he hoped to be an engineer himself. He began training, but his poor health prevented his continuing. Partly because of his health troubles - mainly tuberculosis - he spent a large part of his life outside Britain.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 03.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86820-306-6
Verlag Nikol Verlagsges.mbH
Maße (L/B/H) 194/136/20 mm
Gewicht 245
Originaltitel The Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde
Illustratoren Charles R. Macauley
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 9.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6597832
    Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    von Robert Louis Stevenson
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90
  • 42546437
    Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    von Robert Louis Stevenson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40
  • 2894822
    Der Fremde
    von Albert Camus
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 43686452
    Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    von Robert Louis Stevenson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 45120145
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 41941691
    Frankenstein oder Der moderne Prometheus
    von Mary Shelley
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 18785507
    Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    von Robert Louis Stevenson
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 11459419
    Der Prozess
    von Franz Kafka
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90
  • 45243908
    Das Haus der Lügen
    von Stephanie Lam
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29021308
    Dracula
    von Bram Stoker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44795195
    Dracula
    von Bram Stoker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 3861128
    Frankenstein
    von Mary Shelley
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 15585707
    Dracula
    von Bram Stoker
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 10.90
  • 16334760
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 11399679
    Swift, J: Gullivers Reisen
    von Jonathan Swift
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 14615525
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 2009723
    Der Golem
    von Gustav Meyrink
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 2902495
    Sämtliche Gedichte
    von Joachim Ringelnatz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
4
0
0
0

Böse & Gut
von NiWa aus Euratsfeld am 05.08.2016

Dr. Jekyll ist ein angesehener Arzt in London, der bei seinen Freunden durch sein plötzlich aufgetretenes seltsames Verhalten Argwohn sät. Gerade sein Freund und Rechtsanwalt Utterson macht sich große Sorgen um ihn, denn der Arzt hat ihm sein Testament anvertraut und darin den abstoßenden Mr. Hyde als Alleinereben bedacht. Die... Dr. Jekyll ist ein angesehener Arzt in London, der bei seinen Freunden durch sein plötzlich aufgetretenes seltsames Verhalten Argwohn sät. Gerade sein Freund und Rechtsanwalt Utterson macht sich große Sorgen um ihn, denn der Arzt hat ihm sein Testament anvertraut und darin den abstoßenden Mr. Hyde als Alleinereben bedacht. Die Geschichte von Dr. Jekyll und Mr. Hyde ist wohl den meisten in groben Zügen bekannt und genau das ist meiner Meinung nach das Problem daran, weil es dem ganzen Buch arg die Spannung nimmt. Jedenfalls beschäftigt sich diese Erzählung mit der guten und schlechten Seite des Menschen. Sie berichtet davon, wie positive Eigenschaften durch Disziplin gestärkt werden und wie das Böse trotzdem von Zeit zu Zeit Oberhand gewinnt. Lange Zeit ist ungewiss, was Uttersons Freund in die selbstgewählte Einsamkeit treibt und warum er ausgerechnet die Gesellschaft des abstoßend wirkenden Mr. Hyde wählt. Denn alle Außenstehenden sind sich darin einig, dass man Mr. Hyde lieber aus dem Weg zu gehen gedenkt. Mich hat zu Beginn verwundert, dass gar nicht von einem auktorialen Erzähler oder Dr. Jekyll persönlich berichtet wird, sondern man die ganze Zeit über den Rechtsanwalt Mr. Utterson begleitet, der sich um seinen Freund Dr. Jekyll sorgt. Diese Perspektive ist genial gewählt - insofern man nicht schon von Vornherein die Hintergründe kennt - weil dadurch das seltsame Verhalten des Dr. Jekyll durch Uttersons Augen richtig greifbar ist. Teilweise ist die Handlung zusätzlich von Briefen gespickt, die die Neugier wecken oder Anhaltspunkte liefern und sämtliche Ereignisse zu einem Gesamtbild zusammenführen. Der Schreibstil und die Erzählweise sind sehr grob gefasst. Immerhin ist es „nur“ eine Novelle, die sich auf wenigen Seiten mit den Ereignissen mehrerer Jahre befasst, und sich daher nur in den wichtigsten Situationen detaillierten Schilderungen widmet. Wüsste man nicht von Beginn an den Clou daran, wäre es bestimmt sehr spannend zu lesen, weil man sich genau wie Utterson Dr. Jekylls befremdliches Verhalten kaum erklären kann. Leider nimmt der Bekanntheitsgrad der Geschichte die Faszination und Spannung raus, was ich persönlich sehr schade fand. Wer tatsächlich noch nie von Dr. Jekyll und Mr. Hyde gehört oder gelesen hat, kann sich auf eine merkwürdige Novelle mit interessanten Wendungen freuen. Wer allerdings - wie ich - schon längst von diversen Verfilmungen gespoilert ist, wird ein nettes Original vorfinden, das zwar schnell gelesen aber leider nur wenig spannend ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
außergewöhnlich für die Zeit
von Blacky am 01.04.2009
Bewertet: Buch (gebunden)

Beschreibung: Dr Henry Jekyll ist ein erfolgreicher Wissenschaftlier, gut aussehend, und in Fachkreisen anerkannt. Er entwickelt eine Formel, mit der er die menschliche Natur revolutionieren will, indem er das Böse vom Guten trennt. Seine Experimente führt er an sich selbst durch und erlebt unter Einwirkung der neuen Droge eine monströse... Beschreibung: Dr Henry Jekyll ist ein erfolgreicher Wissenschaftlier, gut aussehend, und in Fachkreisen anerkannt. Er entwickelt eine Formel, mit der er die menschliche Natur revolutionieren will, indem er das Böse vom Guten trennt. Seine Experimente führt er an sich selbst durch und erlebt unter Einwirkung der neuen Droge eine monströse Veränderung: Jekyll wirft sämtliche gesellschaftlichen Konventionen und seinen eigenen Moralkodex ab, um sich einer euphorischen, unerbittlichen Zügellosigkeit hinzugeben, während er zum hemmungslosen Mr Hyde mutiert. Das Ergebnis ist ein faszinierender und zugleich beängstigender Kampf zweier gegensätzlicher Persönlichkeiten im Wettstreit um die Seele eines Mannes... Für die Zeit in der Dr. Jekyll und Mr. Hyde enstanden ist , sehr futuristisch. Heute kann man ja fast alles möglich machen, aber in der damaligen Zeit war die Chemie/Biologie noch gar nicht so weit fortgeschritten, dass man an derartige Möglichkeiten hätte denken können. Super gemacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Super zusammengestellte Anthologie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der seltsame Fall des Dr.Jekyll und Mr.Hyde: Halbleinen

Der seltsame Fall des Dr.Jekyll und Mr.Hyde: Halbleinen

von Robert Louis Stevenson

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 9.40
+
=
Odyssee (Cabra-Ledereinband)

Odyssee (Cabra-Ledereinband)

von Homer

Buch (Leder)
Fr. 13.40
+
=

für

Fr. 22.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale