orellfuessli.ch

Der Sommerfänger

(2)
Ein Muss für jeden Thriller-Fan


Der Sommer ist da, und Jette schwebt auf Wolke Sieben: Sie hat ihrem Freund Luke eine neue Chance gegeben und ist endlich wieder glücklich verliebt. Doch dann wird Lukes Mitbewohner tot aufgefunden, und Luke, der unter Mordverdacht gerät, verschwindet spurlos. Überzeugt von seiner Unschuld beginnt Jette, auf eigene Faust nachzuforschen – und kommt allmählich dahinter, dass Luke sich einen mächtigen, gefährlichen Feind gemacht hat, der ein skrupelloses Katz-und-Maus-Spiel mit ihm und allen treibt, die Luke etwas bedeuten …


Portrait
Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren, arbeitete nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium zunächst als Journalistin und begann dann, Bücher zu verfassen. Heute lebt sie in der Nähe von Köln, wo sie vielfach ausgezeichnete Bücher für Leser aller Altersgruppen schreibt.
Der sensationelle Erfolg der "Erdbeerpflücker"-Thriller machte sie weit über die Grenzen des Jugendbuchs hinaus bekannt. Ihre Bücher wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt.




… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 15.04.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641054694
Verlag Cbt
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17414182
    Der Scherbensammler
    von Monika Feth
    eBook
    Fr. 8.90
  • 17414127
    Der Mädchenmaler
    von Monika Feth
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 20293024
    Haut
    von Mo Hayder
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32644000
    Spiegelschatten
    von Monika Feth
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28796208
    Wie ein Licht in der Nacht
    von Nicholas Sparks
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28727475
    Frisch geküsst, ist halb gewonnen
    von Susan Mallery
    eBook
    Fr. 7.90
  • 27348062
    Die Dienstagsfrauen
    von Monika Peetz
    (19)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 29193186
    Champagner und Stilettos
    von Lauren Weisberger
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35352842
    Der Bilderwächter
    von Monika Feth
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42573709
    Gesucht: Traummann mit Ente
    von Alice Golding
    (7)
    eBook
    Fr. 3.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39286476
    Schweig still, süßer Mund
    von Janet Clark
    eBook
    Fr. 9.00
  • 38409964
    Singe, fliege, Vöglein, stirb
    von Janet Clark
    eBook
    Fr. 9.00
  • 41125493
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    eBook
    Fr. 8.90
  • 17857507
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (22)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39029999
    Feuerbrandung / Whisper Island Bd.3
    von Elizabeth George
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 21907402
    Lilienblut
    von Elisabeth Herrmann
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 38210191
    Sei lieb und büße
    von Janet Clark
    eBook
    Fr. 9.00
  • 35352842
    Der Bilderwächter
    von Monika Feth
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 38777249
    Seefeuer
    von Elisabeth Herrmann
    eBook
    Fr. 10.90
  • 31193219
    Mein böses Herz
    von Wulf Dorn
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 28946110
    Der Märchenerzähler
    von Antonia Michaelis
    (5)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 16019617
    Der Erdbeerpflücker
    von Monika Feth
    (5)
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Packender geht´s kaum
von Vielgood aus Hamburg am 08.08.2012

Dieser Psycho - Thriller ist so psycho...psychoer geht es wohl kaum. Während der Lektüre bekam ich Gänsehaut und schloss alle Fenster zu. Der Sommertag draußen wurde dunkel wie bei der Sonnenfinsternis...nicht in echt, aber dieses Buch geht ganz schön an die Nerven!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Langatmige Ausschmückung - hätte auf weniger Seiten mehr Spannung erzeugt
von Sandra Schleicher aus Wien am 29.05.2015

Die Hof-WG um Jette ist der Mittelpunkt der Erzählung. Jette's Freund Luke erzählt ihr nicht viel von sich und es stellt sich durch eine zufällige Begegnung heraus, dass er von seiner Vergangenheit eingeholt wird. Daraufhin beginnt die Spurensuche von Jette und ihrer Freundin Merle. Es werden einige Menschen und... Die Hof-WG um Jette ist der Mittelpunkt der Erzählung. Jette's Freund Luke erzählt ihr nicht viel von sich und es stellt sich durch eine zufällige Begegnung heraus, dass er von seiner Vergangenheit eingeholt wird. Daraufhin beginnt die Spurensuche von Jette und ihrer Freundin Merle. Es werden einige Menschen und auch die Katzen im Tierheim getötet und der Verdacht, dass Luke der Täter ist, schwebt über allen. Die Kapitel sind entweder aus der Sicht von Jette oder aus der Sicht eines Erzählers geschrieben. Dazwischen geht es um Jette's Mutter und ihre Zuneigung zu dem ermittelnden Kommissar, den sie von früher kennt und nun ihren Ehemann mit dem idealisierten Kommissar vergleicht. Es gibt viele langatmige Passagen, die meiner Meinung nach gut gekürzt hätten werden können, damit der Roman insgesamt spannender wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Jettes Leben wird nie langweilig. Turbulent und atemlos geht es in Band 5 zu. Die Autorin zieht uns wieder in Ihren Bann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein genialer Krimi. Hier ist der Leser auch noch an das Buch gefesselt, wenn eigentlich schon alles klar ist. Eine spannungsgeladene Handlung gemixt mit bemerkenswerten Figuren!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die ganze Reihe um Jette ein Muss! Irgendwie wird sie immer wieder in verschiedene Fälle verwickelt und wartet nicht auf die Polizei, sondern ermittelt mit ihren Freunden selber.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein toller Krimi für junge Frauen, der spannend geschrieben ist!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endlich neuer Fall für Jette
von einer Kundin/einem Kunden am 04.06.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Eigentlich könnte für Jette alles so schön sein, denn sie ist glücklich verliebt in Luke. Doch er scheint nichts von sich preiszugeben und wenn Jette versucht etwas über seine Vergangenheit zu erfahren, blockt er ab. Als sie dann auch noch von ihm versetzt wird, fährt sie zu seiner Wohnung... Eigentlich könnte für Jette alles so schön sein, denn sie ist glücklich verliebt in Luke. Doch er scheint nichts von sich preiszugeben und wenn Jette versucht etwas über seine Vergangenheit zu erfahren, blockt er ab. Als sie dann auch noch von ihm versetzt wird, fährt sie zu seiner Wohnung - doch von Luke keine Spur. Stattdessen liegt sein Mitbewohner tot in der Wohnung. Alles scehint daraufhin zu deuten, dass Luke der Mörder ist und noch mehr Menschen auf dem Gewissen hat. Einzig Jette glaubt an seine Unschuld... Das lange Warten auf den fünften Fall rund um Jette und ihre Freunde hat sich wirklich gelohnt! Das Buch ist unglaublich spannend, steckt voller überraschender Wendungen und durch die vielen verschiedenen Erzählperspektiven bleibt es bis zum Ende abwechslungsreich. Absolute Suchtgefahr und Nervenkitzel garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jette ermittelt wieder!
von Melanie Marx aus Darmstadt am 14.09.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Ein neuer Fall für Jette und ihre Freunde! Jette ist endlich wieder verliebt und genießt den Sommer. Die kleineren Schwierigkeiten mit ihrem Freund bekommt sie schon gelöst. Meint man, wenn man die ersten Seiten liest. Doch da wendet sich auch schon das Blatt und Jette findet in der WG ihres... Ein neuer Fall für Jette und ihre Freunde! Jette ist endlich wieder verliebt und genießt den Sommer. Die kleineren Schwierigkeiten mit ihrem Freund bekommt sie schon gelöst. Meint man, wenn man die ersten Seiten liest. Doch da wendet sich auch schon das Blatt und Jette findet in der WG ihres Freundes den toten Mitbewohner in der Badewanne. Und ihr Freund Luke ist spurlos verschwunden! Ein weiterer extrem spannender Fall für alle, die starke Nerven haben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endlich ein neuer Jette Thriller!!
von Sandra Byrohl aus Bielefeld (Bahnhofstr. 1) am 18.05.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Das lange Warten auf einen neuen Thriller um Jette und ihre Clique hat endlich ein Ende! Eigentlich könnte alles so schön sein, wenn Jette´s Freund Luke nicht so undurchsichtig wäre. Nie weiss sie woran sie mit ihm ist. Nachdem sie wieder einmal versetzt wurde, fährt sie wütend zu seiner... Das lange Warten auf einen neuen Thriller um Jette und ihre Clique hat endlich ein Ende! Eigentlich könnte alles so schön sein, wenn Jette´s Freund Luke nicht so undurchsichtig wäre. Nie weiss sie woran sie mit ihm ist. Nachdem sie wieder einmal versetzt wurde, fährt sie wütend zu seiner Wohnung und findet dort zu ihrem Entsetzen seinen Mitbewohner ermordet auf. Für die alarmierte Polizei steht der flüchtige Luke sofort als Hauptverdächtiger fest. Jette beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Der neue Band der Jette Reihe ist wieder mindestens genauso spannend wie der Erste, jedoch deutlich vielschichtiger und hält damit jedem Vergleich zu Thrillern für Erwachsene stand. Absolut empfehlenswert, aber nichts für schwache Nerven.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gut durchdachter Jugendthriller
von Silke Schröder aus Hannover am 13.05.2011
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Auch in Monika Feths fünftem Band „Der Sommerfänger“ sind Jette, Merle und ihre Mutter Imke Thalbach wieder sehr persönlich in einen Fall verwickelt. Schon in „Der Erdbeerpflücker“, „Der Mädchenmaler“, „Der Schattengänger" und „Der Scherbensammler“ mussten die drei jede Menge Nerven zeigen. In „Der Sommerfänger“ bekommen sie es nun mit... Auch in Monika Feths fünftem Band „Der Sommerfänger“ sind Jette, Merle und ihre Mutter Imke Thalbach wieder sehr persönlich in einen Fall verwickelt. Schon in „Der Erdbeerpflücker“, „Der Mädchenmaler“, „Der Schattengänger" und „Der Scherbensammler“ mussten die drei jede Menge Nerven zeigen. In „Der Sommerfänger“ bekommen sie es nun mit dem organisierten Verbrechen zu tun und müssen sich mehr als einmal der Frage nach Vertrauen, Verrat und Intuition stellen. Mit von der Partie ist natürlich auch wieder Kommissar Bert Mälzig, der immer noch ein wenig in Jettes Mutter Imke Thalbach verschossen ist. Bis zum dramatischen Finale führt uns Monika Feth durch die halbe Republik und baut dabei, wie stets, durch ihre ruhige Art eine immense Spannung auf. Ihr gut durchdachter Jugendthriller „Der Sommerfänger“ mit seinen sympathisch-jungen Heldinnen funktioniert auch als Hörbuchkrimi hervorragend - Julia Nachtmann, Regina Lemnitz, Kai Schulze und Alexander Radenkovic wechseln sich als Sprecher(innen) großartig ab und geben der spannend-unterhaltsamen Geschichte eine authentische Lebendigkeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endlich der 5.Fall!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.04.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Obwohl man als Leser schnell ahnt um was es bei diesem Thriller um Merle und ihre Freunde geht bleibt es spannend bis zum Schluss. Ich konnte gar nicht glauben was für Grausamkeiten sich Monika Feth dieses Mal für die Clique ausgedacht hat! Wer ist Merles neuer Freund wirklich? Warum... Obwohl man als Leser schnell ahnt um was es bei diesem Thriller um Merle und ihre Freunde geht bleibt es spannend bis zum Schluss. Ich konnte gar nicht glauben was für Grausamkeiten sich Monika Feth dieses Mal für die Clique ausgedacht hat! Wer ist Merles neuer Freund wirklich? Warum erzählt er ihr nichts aus seiner Vergangenheit? Hat sie sich wieder einmal in den Falschen verliebt? Lesen Sie selbst und lassen sie sich überraschen. Gänsehaut garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Band fünf der Jette-und-Merle-Reihe ist weder schlechter noch besser als die vorherigen Bände.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Monika Feth hat den nächsten Teil ihrer Reihe geschrieben und auch dieser ist wieder sehr gut zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Hauch von krimibespicktem Sommerduft
von GiPi am 24.08.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Auch wenn einem die vorherigen 4 Romane zu Jette und ihren Freunden nicht bekannt sind, lässt sich dieser gut eigenständig lesen. Es kommen immer wieder Bemerkungen vor, die erkennen lassen, dass es vorherige Bücher gegeben hat, aber dieser Roman ist komplett eigenständig, so dass die anderen kein unmittelbares Muss... Auch wenn einem die vorherigen 4 Romane zu Jette und ihren Freunden nicht bekannt sind, lässt sich dieser gut eigenständig lesen. Es kommen immer wieder Bemerkungen vor, die erkennen lassen, dass es vorherige Bücher gegeben hat, aber dieser Roman ist komplett eigenständig, so dass die anderen kein unmittelbares Muss sind, um zu verstehen. Jette, ca. 20 Jahre alt, lebt in einem Vorort von Köln, arbeitet unterstützend in einem Pflegeheim, lebt in einer netten WG und ist frisch verliebt. Allerdings kommt es ihr manchmal vor, dass diese Liebe eher einseitig ist, denn Luke - ihr Freund - hält sie auf eigentümliche Art auf Abstand. Was Jette jedoch nicht weiß ist, dass er eine entscheidende Vergangenheit hinter sich hat, und so kommt es, dass einer aus dieser Vergangenheit an Luke Rache üben will. Somit ist auf den ersten Seite bereits klar, worum es geht und nun wird der Plot ausgereizt. Aus unzähligen Perspektiven heraus, wird die Geschichte aufgestrickt und wiedergegeben. Erzählperspektiven aus der Sicht von Jette in der Ich-Form, alle anderen über die neutrale Form. Das Netz um Luke und Jette zieht sich somit immer weiter zusammen, bis es schließlich seinen Showdown findet. Eine tolle Geschichte, für kurzweilige Stunden. Zwischendrin war es etwas zu weit ausgeholt, aber ansonsten sehr flüssig und gut, locker und leicht, beschrieben. Und mit Ende der letzten Seiten ist auch klar, dass es einen Teil 6 geben wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jette Nr. 5
von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2011
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Mal wieder wird es spannend für Jette, Merle & Co. Der Mitbewohner von Jettes neuem Freund Luke wird tot in der WG aufgefunden. Luke verschwindet daraufhin spurlos. Jette glaubt an seine Unschuld und beginnt mit der Suche... Auch der fünfte Jette-Fall ist wieder richig spannend und damit absolut lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Sommerfänger

Der Sommerfänger

von Monika Feth

(2)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Der Schattengänger

Der Schattengänger

von Monika Feth

eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 19.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen