orellfuessli.ch

Der stille Duft des Todes

Thriller

(15)
Der Nr. 1 Topseller war wochenlang in den ebook-Bestsellercharts!
"Dein Todesduft und deine Seele sind so einzigartig wie Du ... bitte lass mich nie alleine.“
In einem Linzer Nobelvorort wird scheinbar grundlos eine angesehenen Arztfamilie ermordet und die sechsjährige Tochter Hannah entführt. Es gibt keine Lösegeldforderungen und somit auch kein offensichtliches Motiv für die Bluttat.
Doch jemand verfolgt mit dem Duft des Todes einen eigenen Plan...
Kann es sein, dass man sich seine neue Familie durch Mord erschafft? Was verbindet dieses Verbrechen mit dem ehemaligen Insassen einer amerikanischen Irrenanstalt? Kann ein entführtes Kind eine Familie ersetzen?
Und für welchen Duft des Todes ist der letzte gläserne Behälter reserviert, der die Aufschrift „MOM“ trägt?
In seinem neuen Fall jagt der Linzer Chefinspektor Tony Braun einen mysteriösen Mörder, der seine Mutter, seine MOM sucht und vielleicht auch findet…
Der Thriller „Der stille Duft des Todes“ ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen Tony Braun Thrillern gelesen werden.
Über 600.000 Leser waren bisher von der beliebten Tony Braun Bestseller-Reihe begeistert. Weitere Tony Braun Thriller:
"Totes Sommermädchen" - "wie alles begann" - der erste Fall
"Töten ist ganz einfach" - der zweite Fall
"Freunde müssen töten" - der dritte Fall
"Alle müssen sterben" - der vierte Fall
"Rattenkinder" - der sechste Fall
NEU: ab Oktober: "RABENSCHWESTER" - der siebte Fall
Portrait
Barbara und Christian Schiller schreiben als B.C. Schiller packende Thriller, die fesseln und mitreissen. Sie gehören zu den erfolgreichsten SP-Autoren im deutschsprachigen Raum und mehr als 1.000.000 Leser waren bereits von den spannenden Thrillern mit Tony Braun & Co begeistert.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 508, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739302744
Verlag Via tolino media
Verkaufsrang 1.148
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43316533
    Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (6)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 24604665
    Die Blutlinie - 1. Fall für Smoky Barrett
    von Cody McFadyen
    (34)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43527082
    Todesfährte
    von Moritz Hirche
    (5)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 37907209
    Das Mädchen im Feuer
    von Conny Schwarz
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (49)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42466227
    Der Puzzlemörder von Zons: Thriller
    von Catherine Shepherd
    (21)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43927472
    Der Blütenstaubmörder
    von Markus Ridder
    (6)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 44667867
    Alle müssen sterben
    von B. C. Schiller
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 39863308
    Command Authority
    von Tom Clancy
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
9
4
0
1
1

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 08.05.2015

Das Autorenduo BC. Schiller steht für Hochspannung von der ersten bis zur letzten Seite. Toni Braun hat es diesmal mit einem verzwickten Fall zu tun. Ein psychopathischen Mörder treibt sein Unwesen. Es geht ihm weder um die Inszenierung der Morde, Rache oder Macht, sondern er ist auf der Suche... Das Autorenduo BC. Schiller steht für Hochspannung von der ersten bis zur letzten Seite. Toni Braun hat es diesmal mit einem verzwickten Fall zu tun. Ein psychopathischen Mörder treibt sein Unwesen. Es geht ihm weder um die Inszenierung der Morde, Rache oder Macht, sondern er ist auf der Suche nach etwas, was er vor sehr langer Zeit verloren hat. Der Thriller ist intelligent gestrickt und ich wusste wirklich nicht wie er enden würde. Sehr interessant ist auch die Weiterentwicklung der Figuren Toni Braun und seines Sohnes. Angenehm ist auch, dass die neu eingeführter Ermittler ganz eigene Charaktere haben, die nicht nur die Hauptfigur umrahmen sondern das Team der Mordkommission insgesamt aufwerten. Ich kann diesen rasanten und durchweg spannenden Thriller nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
13 0
Ein wirklich gelungener Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 18.05.2015

Man taucht sofort in die Handlung ein und ist immer wieder überrascht, wenn der Thriller eine ganz neue Wendung bekommt. Dieser Thriller zeigt, dass nicht immer Blut fließen muss, um eine Gänsehautspannung zu erzeugen. Die Rückblenden, die in den USA spielen sind richtig unheimlich und man hat zunächst keinen Schimmer, wohin das alles führt. Aber dann... Man taucht sofort in die Handlung ein und ist immer wieder überrascht, wenn der Thriller eine ganz neue Wendung bekommt. Dieser Thriller zeigt, dass nicht immer Blut fließen muss, um eine Gänsehautspannung zu erzeugen. Die Rückblenden, die in den USA spielen sind richtig unheimlich und man hat zunächst keinen Schimmer, wohin das alles führt. Aber dann im letzten Drittel des Thrillers verbinden sich die losen Fäden und die Spannung steigert sich bis hin zum atemlosen Finale. Kann ich gerne weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
7 0
Klasse Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 08.05.2015

Dies war mein erster Thriller von dem Autorenpaar und ich wurde nicht enttäuscht. Die Story packt einen von Anfang an, so dass man das Buch keine Minute weglegen möchte. Es ist eine richtig abgrundtief böser Thriller, der erst im Laufe des Lesens die Zusammenhänge der menschlichen Abgründe aufzeigt. Es... Dies war mein erster Thriller von dem Autorenpaar und ich wurde nicht enttäuscht. Die Story packt einen von Anfang an, so dass man das Buch keine Minute weglegen möchte. Es ist eine richtig abgrundtief böser Thriller, der erst im Laufe des Lesens die Zusammenhänge der menschlichen Abgründe aufzeigt. Es gibt einige unerwartete Wendungen und bis zum Schluss kommt man nicht auf den Täter. Der Kommissar ist etwas gewöhnungsbedürftig, wird aber im Laufe der Geschichte immer sympathischer und die anderen Charaktere waren gut und interessant beschrieben.Ich werde mir jetzt auch noch die anderen Thriller mit Tony Braun runter laden und bin gespannt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 0
Ein irrer Thriller - verlangt nach mehr...!
von einer Kundin/einem Kunden aus Grafing am 07.07.2015

Uiuiui, ich kann mich komplett meiner "Vorrednerin" (Kundin aus München) anschließen - ein Wahnsinnsbuch! Absolut empfehlenswert! Die Spannung kriecht nur so zu Dir ins Bett (oder wo Du auch immer liest)... Es ist sehr viel los im 4. Buch, und alles wird sukzessive wieder aufgegriffen. Ich konnte sehr viel... Uiuiui, ich kann mich komplett meiner "Vorrednerin" (Kundin aus München) anschließen - ein Wahnsinnsbuch! Absolut empfehlenswert! Die Spannung kriecht nur so zu Dir ins Bett (oder wo Du auch immer liest)... Es ist sehr viel los im 4. Buch, und alles wird sukzessive wieder aufgegriffen. Ich konnte sehr viel riechen, während ich das Buch las. Es ist UNHEIMLICH! Die Geschichtsidee sehr gut. Den Komissar mit seiner schnodrigen Art lernt man schnell kennen und mögen. Ich als Nordlicht sowieso ;-) . Ich bin sehr gespannt, wie die ersten 3 Bücher von den beiden sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
ein spannender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Kleinen am 23.07.2015

Ein spannender Thriller mit für mich zu vielen Protagonisten und Handlungen. Ich hatte das Buch ein paar Tage aus der Hand gelegt und wusste plötzlich nicht mehr wozu jemand gehört und mußte von vorne anfangen. Aber durchaus lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
B.C. Schiller gehört ab jetzt dazu
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 08.12.2015

Ich kannte B.C. Schiller bis jetzt noch nicht, aber das wird sich ändern. Das Buch hat mich voll und ganz überzeugt. Werde noch weitere Bücher der Autorin lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Stille Duft des Totes
von einer Kundin/einem Kunden aus Waldböckelheim am 23.09.2015

Habe das Buch gelesen und für gut gefunden.Würde es wieder kaufen und auch weiter empfehlen.Es macht Spass das Buch zu lesen .Der Inhalt des Buches hat was Spannendes .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Begeistert
von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2015

Ein spanendes Buch vom anfang bis jende. Jede freie Minute die ich hatte, habe ich zum lesen dieses Buches genutzt. Man hat richtig mitgefiebert.Wer wohl der Mörder der Arztfamielie und die Entführer von der 6 Jährigen Hanna ist. Die Charaktäre sind gut ausgesucht worden Ich kann dieses Buch nur wärmstens weiterempfehlen. Das... Ein spanendes Buch vom anfang bis jende. Jede freie Minute die ich hatte, habe ich zum lesen dieses Buches genutzt. Man hat richtig mitgefiebert.Wer wohl der Mörder der Arztfamielie und die Entführer von der 6 Jährigen Hanna ist. Die Charaktäre sind gut ausgesucht worden Ich kann dieses Buch nur wärmstens weiterempfehlen. Das Cower macht einem im voefeld schon neugirig auf das Buch. Das Buchcower

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Interessant
von Dany aus Bonn am 11.08.2015

Das Buch ist sehr spannend. Ich kann es fast nicht aus den Händen legen. Wenn ich anfange zu lesen kann es leicht sein das ich die Nacht durchlese.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der stille Duft des Todes
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 28.07.2015

Dieses Buch kann man nicht aus der Hand legen - fesselnd, spannend, einzigartig. Von diesem Schriftsteller möchte ich mehr lesen, das beste was ich in den letzten 10 Jahren vor die Augen bekam!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 20.10.2016

Als ich das Buch angefangen habe zu lesen, wollte ich eigentlich wieder aufhören, da es am Anfang komisch war. Dann habe ich das Buch "Alle müssen sterben" gelesen, das übrigens sehr gut war. Danach habe ich doch das Buch weitergelesen und was soll ich Sagen? Es war genauso gut... Als ich das Buch angefangen habe zu lesen, wollte ich eigentlich wieder aufhören, da es am Anfang komisch war. Dann habe ich das Buch "Alle müssen sterben" gelesen, das übrigens sehr gut war. Danach habe ich doch das Buch weitergelesen und was soll ich Sagen? Es war genauso gut wie alle anderen Bücher von B.C. Schiller...Und das Buch habe ich in 1 Tag gelesen. .Bitte macht weiter so, ich möchte noch ganz viele Bücher von Euch lesen. Als nächstes lese ich "Rabenschwester" :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Goch am 06.10.2015

Ein wirklich spannender Krimi mit unvorhersehbarem Ende. Es war ein Genuß ihn zu lesen. Der Schluß war allerdings merkwürdig, da nicht weiter auf den Kommissarssohn eingegangen wurde. Also fragt man sich, was hat er im Roman zu suchen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mir hat es nicht gefallen
von einer Kundin/einem Kunden aus Böheimkirchen am 25.07.2015

Für meinen Geschmack werden zu viele Klischees bedient, angefangen vom russischen Investor, der Politiker und Staatsanwälte auf der Gehaltliste hat und seinen Willen notfalls auch mit Gewalt durchsetzt über eine dubiose Schönheitsklinik bis hin zu Ermittlern am Rande der Legalität. Viele Akteure und Handlungsstränge wirken auf mich sehr konstruiert,... Für meinen Geschmack werden zu viele Klischees bedient, angefangen vom russischen Investor, der Politiker und Staatsanwälte auf der Gehaltliste hat und seinen Willen notfalls auch mit Gewalt durchsetzt über eine dubiose Schönheitsklinik bis hin zu Ermittlern am Rande der Legalität. Viele Akteure und Handlungsstränge wirken auf mich sehr konstruiert, vieles ist vorhersehbar. Dass der Sohn des Hauptermittlers im österreichischen Linz am Ende Lehre mit Abitur macht, setzt dann noch einen absurden Schlusspunkt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
ein fesselnder Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Dorsten am 14.07.2015

Ein wirklich fesselnder Thriller, den ich nicht mehr zur Seite legen konnte. Es bleibt lange unklar, wer der Killer ist. Die Charaktere sind speziell, ohne übertrieben dargestellt zu sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Würde ich nicht empfehlen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 15.08.2015

Das Thema an sich ist interessant, es ist immer gut ein Buch zu lesen, das in die Tiefe der kranken menschlichen Psyche greift, aber das Buch folgt vielen Klischees und manches ist dann doch zu weit hergeholt. Alle sind zum Schluss zufrieden, ein bisschen weniger Happy End hätte nicht... Das Thema an sich ist interessant, es ist immer gut ein Buch zu lesen, das in die Tiefe der kranken menschlichen Psyche greift, aber das Buch folgt vielen Klischees und manches ist dann doch zu weit hergeholt. Alle sind zum Schluss zufrieden, ein bisschen weniger Happy End hätte nicht geschadet......eigentlich gibt es für mich auch einige Passagen, die ein bisschen zu langatmig sind, es passiert dann einfach nichts. Alles in allem eher langweilig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Der stille Duft des Todes

Der stille Duft des Todes

von B. C. Schiller

(15)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Totes Sommermädchen - Thriller

Totes Sommermädchen - Thriller

von B. C. Schiller

(7)
eBook
Fr. 4.90
+
=

für

Fr. 8.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen