orellfuessli.ch

Der Sturm

Zauberlustspiel in 5 Aufzügen

"Wir sind vom Stoff, aus dem die Träume sind" - wohl der berühmteste Satz aus dem "Sturm", jener nachdenklichen Komödie aus Shakespeares letzter Schaffensperiode, die in den vergangenen Jahren durch verschiedene Neuinszenierungen glanzvoll Wiederauferstehung feiern konnte. Das Stück lebt durch seine Hauptfigur, den Zauberer Prospero, der als ein wahrer "Superman" mit keiner anderen Gestalt bei Shakespeare vergleichbar ist.
Gleich am Beginn steht der große Sturm, durch Zauberkraft von Prospero selbst entfacht, bei dem Alonso, König von Neapel, und Antonio, Herzog von Mailand, mit ihrem Gefolge Schiffbruch erleiden und auf einer einsamen Insel stranden. Prospero war vor zwölf Jahren selbst Herzog von Mailand gewesen, wurde aber von seinem intriganten Bruder Antonio entthront und zusammen mit seiner Tochter Miranda auf eben jene Insel verbannt. Dort dienen ihm nun die Inselbewohner Caliban, mißgestalteter Sohn einer Hexe, und der Luftgeist Ariel: die Edelvariante des Puck aus dem "Sommernachtstraum".
Prospero nutzt das Zusammentreffen mit seinen Feinden nicht zur grausamen Rache. Alonso, Antonio und Co. müssen zwar verschiedene Qualen erleiden, werden aber schließlich begnadigt. Höhepunkt der Versöhnung und Beweis der Allmacht von Prosperos Willen ist die feierliche Verlobung Mirandas mit Ferdinand, dem Sohn Alonsos.
Schwarze Magie gegen weiße, Natur gegen Kunst, menschliche Dummheit und Bosheit gegen Erkenntnis und wahre Menschlichkeit: Trotz dieser das Stück beherrschenden Gegensätze wird der Leser nie im Zweifel über den glücklichen Ausgang gelassen. Die moralische Vorbildhaftigkeit Prosperos läßt kein anderes als ein Happy End zu.
In einem Epilog nimmt der große Magier Abschied von seinem Publikum - oft gedeutet als Shakespeares Abschied vom eigenen Wirken als Dramatiker und Schauspieler.
Portrait
William Shakespeare (1564-1616) gilt als einer der grössten Dichter und Dramatiker der Weltgeschichte. Er verfasste zahlreiche Dramen, Tragödien, Komödien und Gedichte, mit denen er schon zu Lebzeiten Anerkennung und Wohlstand errang. Aber erst in den folgenden Jahrhunderten wurde er zum Prototypen des literarischen Genies, ohne den die Entwicklung der neueren Literatur von Goethe über Brecht bis in die Gegenwart hinein undenkbar ist.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Dietrich Klose
Seitenzahl 101
Erscheinungsdatum 1986
Serie Reclam Universal-Bibliothek 46
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-000046-5
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/93/7 mm
Gewicht 57
Originaltitel The tempest
Buch (Taschenbuch)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 5.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2830227
    Der Kaufmann von Venedig
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 5.40
  • 2830226
    Hamlet
    von William Shakespeare
    (2)
    Buch
    Fr. 6.00
  • 2895475
    Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (8)
    Buch
    Fr. 5.40
  • 2814488
    Was ihr wollt
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 5.90
  • 45239692
    Der Sturm
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 6.40
  • 2948649
    Ende gut, alles gut
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 5.40
  • 2903328
    Der Widerspenstigen Zähmung
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 4.90
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (5)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (2)
    Buch
    Fr. 25.90 bisher Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Sturm

Der Sturm

von William Shakespeare

Buch
Fr. 5.90
+
=
Eine Frau ohne Bedeutung

Eine Frau ohne Bedeutung

von Oscar Wilde

Buch
Fr. 5.90
+
=

für

Fr. 11.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 39

    2814486
    Antonius und Cleopatra
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 5.90
  • Band 40

    2895880
    Das Käthchen von Heilbronn
    von Heinrich von Kleist
    Buch
    Fr. 4.40
  • Band 43

    2868522
    König Richard II
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 5.40
  • Band 46

    2932067
    Der Sturm
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 5.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 51

    2895882
    Die Verschwörung des Fiesco zu Genua
    von Friedrich Schiller
    (1)
    Buch
    Fr. 5.40
  • Band 55

    2830228
    Hermann und Dorothea
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    Fr. 5.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale