orellfuessli.ch

Der Tag, als meine Frau einen Mann fand

Roman

(11)

Chloe und Rasmus sind seit fast zwanzig Jahren verheiratet, und ja, alles bestens, man hat sich entwickelt, man ist sich vertraut. Aber dass dieses Leben nun einfach so weitergehen soll, ist auch nicht auszuhalten. Rasmus will es noch einmal wissen: Eine neue Welt erobern, weit weg von zu Hause; zeigen, was er kann. Chloe ist immer bei ihm. Bis sie Benny trifft und sich noch einmal verliebt, wild und leidenschaftlich: Nicht an morgen denken, Sex die ganze Nacht, noch einmal jung sein, verdammt nochmal. Chloe erlebt den besten Sex ihres Lebens, und Rasmus die grösste Katastrophe. Sibylle Berg stellt die Frage, die alle Paare irgendwann einmal beschäftigt: Ist Sex lebensnotwendig? Oder doch eher die Liebe?

Portrait

Sibylle Berg, geboren in Weimar, lebt heute als Dramatikerin und Autorin in Zürich und Tel Aviv. Bisher veröffentlichte sie 15 Romane, 17 Theaterstücke und unzählige Essays. Ihre Werke wurden in 34 Sprachen übersetzt. Bei Hanser erschienen Der Mann schläft (Roman, 2009), Vielen Dank für das Leben (Roman, 2012), Wie halte ich das nur alles aus? (Fragen Sie Frau Sibylle, 2013), Der Tag, an dem meine Frau einen Mann fand (Roman, 2014) und zuletzt Wunderbare Jahre (Als wir noch die Welt bereisten, 2016).

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 02.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24760-4
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 196/252/8 mm
Gewicht 365
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45030511
    Der Tag, als meine Frau einen Mann fand
    von Sibylle Mit einem Vorwort Berg
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40784594
    Lass mich niemals gehen
    von Guillaume Musso
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45165451
    Seltene Affären
    von Thommie Bayer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 40402029
    Wie halte ich das nur alles aus?
    von Sibylle Mit einem Vorwort Berg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 37438035
    Elementarteilchen
    von Michel Houellebecq
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43251291
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 21232494
    In Wahrheit wird viel mehr gelogen
    von Kerstin Gier
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 43961879
    Die juristische Unschärfe einer Ehe
    von Olga Grjasnowa
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40362067
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 37259698
    Vielen Dank für das Leben
    von Sibylle Mit einem Vorwort Berg
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 48033971
    Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot
    von Sibylle Mit einem Vorwort Berg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 29015880
    Geschichte einer Ehe
    von Andrew Sean Greer
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40362067
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 37947689
    Glücklich die Glücklichen
    von Yasmina Reza
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 17572535
    Der Mann schläft
    von Sibylle Mit einem Vorwort Berg
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 26019576
    Gruber geht
    von Doris Knecht
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 42435697
    Winterkrieg
    von Philip Teir
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 31435608
    Vor dem Fest
    von Sasa Stanisic
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37478039
    Die Chance
    von Stewart O'Nan
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39240412
    Arztroman
    von Kristof Magnusson
    (26)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 28.90
  • 2956589
    Die Klavierspielerin
    von Elfriede Jelinek
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32126708
    Die Liebe in groben Zügen
    von Bodo Kirchhoff
    (3)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
2
5
2
1
1

Erotik der anderen Art
von Belinda Wiesbauer aus Steyr am 19.04.2015

Das Buch hält, was der Titel verspricht; sogleich beim ersten Kapitel stößt Sybille Berg den Leser in dieses provokant überzogene Sittenbild unserer Wohlstandsgesellschaft. Unverblümt beschreibt sie die Gedankengänge der beiden Hauptfiguren, Chloe und Rasmus, und deren Tristes nach über zwanzig Jahren scheinbar perfekter Ehe. Von den großen Träumen... Das Buch hält, was der Titel verspricht; sogleich beim ersten Kapitel stößt Sybille Berg den Leser in dieses provokant überzogene Sittenbild unserer Wohlstandsgesellschaft. Unverblümt beschreibt sie die Gedankengänge der beiden Hauptfiguren, Chloe und Rasmus, und deren Tristes nach über zwanzig Jahren scheinbar perfekter Ehe. Von den großen Träumen und Plänen der Jugend ist nicht mehr viel übrig geblieben und Chloe versucht mehr schlecht als recht Rasmus zu unterstützen. Es wird beschlossen in ein Dritteweltland zu reisen um dort noch mal zu versuchen Rasmus Misserfolg Einhalt zu gebieten. Was dann allerdings passiert, damit haben wohl beide nicht gerechnet. Benny tritt in ihr Leben; zuerst in das von Chloe und das mit voller Wucht und überaus intensiv und später dann auch in das von Rasmus. Die Autorin lässt dabei mit all ihrer Sprachgewandtheit kein Detail aus und selbst wenn man zunächst meint, dass es vulgär ist wie sie vor allem die intimen Momente beschreibt, so kann man sich trotzdem, oder gerade deswegen, sehr wohl in die Gefühle und Gedanken der Menschen hineinversetzen. Doch hier sei gleich gesagt, dieses Buch hat Nichts gemein mit klassischen Erotikbüchern a la Fifty Shades. Vielmehr ist dies ein Gesellschaftsroman, der die Unerfülltheit unserer Wohlstandsgesellschaft darstellt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Tag, als meine Frau einen Mann fand
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2015

Sibylle Berg schreibt in ihrem Buch drastisch und irritierend über das Zusammenleben von Chloe und Rasmus. Es ist die Offenbarung eines in die Jahre gekommenen Ehepaares, deren gemeinsames Intimleben nicht mehr vorhanden ist. Rasmus gliedert das tägliche Onanieren in seinen Tagesrhythmus ein. Einschneidend wird in beider Beziehung, als... Sibylle Berg schreibt in ihrem Buch drastisch und irritierend über das Zusammenleben von Chloe und Rasmus. Es ist die Offenbarung eines in die Jahre gekommenen Ehepaares, deren gemeinsames Intimleben nicht mehr vorhanden ist. Rasmus gliedert das tägliche Onanieren in seinen Tagesrhythmus ein. Einschneidend wird in beider Beziehung, als Chloe Benny kennenlernt. Chloe`s Hormone spielen verrückt. Verliebt und vernebelt kann sie nur noch an Sex denken. Der Roman kommt in Fahrt… Zu empfehlen sind die Zeilen von Sibylle Berg nur sehr sexuell aufgeschlossenen Lesern. Ansonsten kommen die krassen sexuellen Schilderungen eher schmuddelig an. Zynismus, Humor und oft überspitzte Sachverhalte lassen dem Roman etwas vergnügliches abgewinnen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sex oder Liebe
von Julia Stadler aus Mannheim am 25.03.2015

Berg erfasst in ihrem in kurze Kapitälchen unterteiltem Buch auf erschreckend authentische Weise die Wohlstandsprobleme des Kulturbürgers mittleren Alters. Wer sich nicht ein einziges Mal wieder erkennt, ist wohl ein durch und durch glücklicher Mensch, was nicht bedeutet, dass man das was Frau Berg hier produziert hat nicht lesen... Berg erfasst in ihrem in kurze Kapitälchen unterteiltem Buch auf erschreckend authentische Weise die Wohlstandsprobleme des Kulturbürgers mittleren Alters. Wer sich nicht ein einziges Mal wieder erkennt, ist wohl ein durch und durch glücklicher Mensch, was nicht bedeutet, dass man das was Frau Berg hier produziert hat nicht lesen und lieben könnte...sind ja die anderen Leute, die so sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Tag, als meine Frau einen Mann fand

Der Tag, als meine Frau einen Mann fand

von Sibylle Mit einem Vorwort Berg

(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=
Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot

Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot

von Sibylle Mit einem Vorwort Berg

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale