orellfuessli.ch

Der Terror der Gesundesser

Schluss mit den falschen Ernährungsvorschriften

Lebe ich gesund? Trinke ich zu viel Bier? Esse ich genug Obst? Bin ich fit? Viele Fragen – und gute Ratschläge allüberall. „Experten“ kommen mit Vorschriften, denen wir uns beugen sollen. Es reicht!„Die Leute glauben ja gerne den allerneuesten Quatsch, ob es sich um die Diät nach Blutgruppen oder Mondphasen, um Detox-Wochenpläne oder den letzten Clou aus den PR-Abteilungen der Pharmafirmen handelt. Gestresst und strapaziert fallen sie auf jeden Scharlatan herein, der ihnen Entspannung, Entgiftung und einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt verspricht. Aber urteilen Sie selbst ... „Werner Bartens empfiehlt: Der Mensch soll sich endlich wieder mehr auf seine Instinkte und Gefühle verlassen, und das tun, was ihm sein Inneres und seine Erfahrungen diktieren. Also: Schluss mit den falschen Vorschriften! Schluss mit dem Bevormundungsterror! Kehren wir zurück zu einem gemässigten Hedonimus.


Das Buch erschien ursprünglich unter dem Titel "Es reicht! Schluss mit den falschen Vorschriften" beim weissbooks-Verlag.



Portrait

Werner Bartens Jahrgang 1966, studierte Medizin, Geschichte und Germanistik in Freiburg, Montpellier und Washington. Nach ärztlichen Tätigkeiten an den Unikliniken Freiburg und Würzburg und Forschungsarbeiten an den National Institutes of Health in Bethesda (USA) und am Max-Planck-Institut für Immunbiologie in Freiburg ist er inzwischen Leitender Redakteur im Wissenschaftsressort der Süddeutschen Zeitung. Er wurde mehrfach mit renommierten Journalistenpreisen ausgezeichnet. 2009 wurde Bartens zum "Wissenschaftsjournalisten des Jahres" gewählt. Seine zahlreichen Sachbücher wurden allesamt zum Bestsellern und in zwölf Sprachen übersetzt. Bei Blessing erschien 1999 "Die Tyrannei der Gene - Wie die Gentechnik unser Denken verändert". Seine Kunst zu Erzählen und die stets gelobte "wunderbare Portion Ironie" (Der Standard) zeichnet auch sein Debüt als Romanautor aus.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 16.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-22121-9
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 183/125/15 mm
Gewicht 123
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42546445
    Flexi-Carb
    von Oec. Troph. Nicolai Worm
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 34226103
    Erfolgsorientiertes Hanteltraining
    von Klaus Arndt
    Buch
    Fr. 38.90
  • 40971276
    Der Feind in meinem Topf?
    von Susanne Schäfer
    Buch
    Fr. 23.90
  • 38369888
    Es reicht! Schluss mit den falschen Vorschriften
    von Werner Bartens
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42559702
    Droge Zucker & Weizen
    von Ulli Zika
    Buch
    Fr. 26.90
  • 42395171
    Die Ernährungsfalle
    von Hans-Ulrich Grimm
    (1)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 43655737
    Lexikon der Lebensmittelzusatzstoffe
    von Marion Schimmelpfennig
    Buch
    Fr. 23.90
  • 16431540
    Make-up selbst gemacht
    von Petra Doleschalek
    Buch
    Fr. 15.90
  • 42435717
    Kokosöl
    von Franziska Au
    Buch
    Fr. 13.90
  • 33790726
    Schüßler-Salze bei Stress und Burn-out
    von Thomas Feichtinger
    Buch
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Terror der Gesundesser

Der Terror der Gesundesser

von Werner Bartens

Buch
Fr. 13.90
+
=
Glücksmedizin

Glücksmedizin

von Werner Bartens

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale