orellfuessli.ch

Der Tod aus der Wolfsgrube

Historischer Roman

BREGENZ ZUR JAHRESWENDE 1390/91: Der junge Mönch Johannes aus Coburg sammelt nach dem Verlust seiner grossen Liebe, der Ordensfrau Magdalena, im Benediktinerkloster Mehrerau Kräfte für seine gefährliche Reise auf dem Jakobsweg: Im Auftrag seines todkranken Abtes soll er in aller Stille eine für die Christenheit bedeutende Reliquie nach Santiago de Compostela bringen. Da erreichen beunruhigende Nachrichten die Stadt: Nur wenige Tagesreisen von Bregenz entfernt scheint eine furchtbare Bestie umzugehen.
Als Johannes nach der Schneeschmelze aufbricht, hofft er, schnell nach Spanien weiter reisen zu können. Doch stattdessen führt ihn das Schicksal geradewegs in die abgelegene Abtei Engelberg inmitten der eidgenössischen Berge. Hier erfährt Johannes von einer alten Legende, der "Wolfsgrube". Der Teufel selbst soll in diesem sagenumwobenen Felsenkessel einst seinen Schatz versteckt haben. Und von dort bringt die grausame Bestie Tod und Verderben über die Menschen. Das aber ist nicht das Einzige, was ihn in der Einsamkeit von Engelberg erwartet ...
Als Johannes im Kloster Unterkunft gefunden hat, wird ihm bald danach die Reliquie gestohlen. Alles deutet darauf hin, dass sie in die "Wolfsgrube" gebracht wurde.
Um seinen Auftrag nicht scheitern zu lassen, ist der junge Benediktinermönch gezwungen, den geheimnisvollen Ort zu suchen und die Reliquie zurückzuholen.
Doch noch nie ist jemand lebend von dort zurückgekehrt ...
Portrait

Wolfgang M. Koch ist als Diplom-Verwaltungswirt tätig und schreibt seit dem Jahre 2010 historische Romane aus der Zeit des Spätmittelalters. Er recherchiert für seine Romane an historischen Schauplätzen und beschäftigt sich mit dem Nachbau und der Handhabung mittelalterlicher Werkzeuge, Waffen und Gebrauchsgegenstände. Diese Kenntnisse fliessen in seine Bücher ein und machen sie authentisch. Mit dem Buch "Der Tod aus der Wolfsgrube" hat er nun die lang erwartete Fortsetzung seines Erstlings "Ilmgrund" vorgelegt. Wolfgang M. Koch lebt mit seiner Familie in der Hallertau in Oberbayern. Derzeit schreibt er an weiteren Bänden seines Romanhelden Johannes.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 605
Erscheinungsdatum 16.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86460-292-4
Verlag Pro Business
Maße (L/B/H) 211/146/35 mm
Gewicht 779
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42059493
    Feuer der Zeit
    von Kathrin Brückmann
    (11)
    Buch
    Fr. 13.40
  • 43981191
    Crutzenach 1290
    von Lille Ostermann
    Buch
    Fr. 21.40
  • 42378918
    Tutanchamun - Das Buch der Schatten
    von Nick Drake
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43745607
    Der Buchdrucker der Medici
    von Christoph W. Bauer
    Buch
    Fr. 11.90
  • 42436371
    Spiel der Königin
    von Elizabeth Fremantle
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43944073
    Anna Brümmers Weg zum Scharfrichter
    von Dietrich Alsdorf
    (2)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42378901
    Die Frau des Teehändlers
    von Dinah Jefferies
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42381295
    Das Vermächtnis der Runen
    von Michael Peinkofer
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37333041
    Die Bruderschaft der Runen
    von Michael Peinkofer
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43736660
    Tod am Teufelsloch
    von Tanja Bruske
    (1)
    Buch
    Fr. 16.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Tod aus der Wolfsgrube

Der Tod aus der Wolfsgrube

von Wolfgang M. Koch

Buch
Fr. 26.90
+
=
Anpfiff um halb vier

Anpfiff um halb vier

von Michael Joseph

Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale