orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Tod greift nicht daneben

Alpenkrimi

(3)
Der Tod hat seine Hand im Spiel. Der unheimlichste Fall von Kult-Ermittler Hubertus Jennerwein
Der siebte Alpenkrimi von Bestseller-Autor Jörg Maurer
Im idyllisch gelegenen Kurort fühlt sich Bertil Carlsson, ehemaliges Mitglied der Nobelpreisjury für Medizin, ganz zu Hause, ist seit Jahren im Trachten- und Heimatverein. Jetzt wird er in seinem Garten gefunden - im großen Häcksler. Ein grausiger Unfall? Oder doch Mord? Kommissar Jennerwein und sein bewährtes Team forschen unter hartleibigen Brauchtumswächtern und neidischen Nobelpreiskandidaten. Da meldet die Gerichtsmedizin: im Puzzle der Leichenknochen fehlt eine Hand. Als Jennerwein nach ähnlichen Fällen sucht und ein gruseliges Forschungsprojekt entdeckt, zweifelt er, ob er diesen Fall in den Griff bekommen wird…
Rezension
Nicht nur in [Graseggers] Schreiben hagelt es satirische Spitzen, auch ansonsten analysiert Maurer gewohnt schräg und witzig die Welt.
Portrait

Jörg Maurer stammt aus Garmisch-Partenkirchen. Er studierte Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Philosophie und wurde als Autor und Kabarettist mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Kabarettpreis der Stadt München, dem Agatha-Christie-Krimi-Preis, dem Ernst-Hoferichter-Preis, dem Publikumskrimipreis MIMI und dem Radio-Bremen-Krimipreis 2013.

Literaturpreise:

Kabarettpreis der Stadt München (2005), Agatha-Christie-Krimi-Preis (2006 und 2007), Ernst-Hoferichter-Preis (2012), Publikumskrimipreis MIMI (2012), Radio-Bremen-Krimipreis 2013

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.02.2015
Serie Kommissar Jennerwein 7
Sprache Deutsch
EAN 9783104031644
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 1.119
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44140276
    Schwindelfrei ist nur der Tod
    von Jörg Maurer
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44140423
    Eisenberg
    von Andreas Föhr
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 34352880
    Unterholz
    von Jörg Maurer
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28203545
    Niedertracht
    von Jörg Maurer
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 27671759
    Hochsaison
    von Jörg Maurer
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39995729
    Das große Buch der Regio-Krimis
    von Alfred Bekker
    (1)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 38053153
    Klippenmord
    von Katharina Peters
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34207959
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (4)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 44178575
    Leberkäsjunkie
    von Rita Falk
    (12)
    eBook
    Fr. 12.70 bisher Fr. 15.90
  • 41597070
    Die Engelsmühle
    von Andreas Gruber
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38864182
    Felsenfest
    von Jörg Maurer
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32276405
    Dampfnudelblues
    von Rita Falk
    (7)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 40021393
    Grimmbart
    von Volker Klüpfel
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41198172
    Zwetschgendatschikomplott
    von Rita Falk
    (10)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 30921372
    Winterkartoffelknödel
    von Rita Falk
    (7)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 33029027
    Grießnockerlaffäre
    von Rita Falk
    (9)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 40942121
    Wolfsschlucht
    von Andreas Föhr
    (12)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 36776532
    Sauerkrautkoma
    von Rita Falk
    (9)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 37909588
    Strandläufer
    von Gisa Pauly
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34207959
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (4)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 40210420
    Maibock
    von Jörg Steinleitner
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32517662
    Tod auf der Piste
    von Nicola Förg
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Knochenpuzzle aus dem Häcksler
von einer Kundin/einem Kunden aus Datteln am 24.02.2015

Jennerwein wird der Kurort zu klein. er ermittelt von Schweden bis Rumänien. Die Suche nach der verlorenen Hand ist nicht nur spannend sondern auch ein sprachliches Meisterwerk. Maurer ist es wieder gelungen seinen Lesern auf humorvolle Art die Ermittlungsarbeit des Hauptkommissars nahe zu bringen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 1
Tod im Häcksler E-Book
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2015

Der Schwede Bertil Carlsson, seines Zeichens Arzt und ehemaliges Nobelpreis-Jurymitglied, lebt seit Jahren in einem beschaulichen süddeutschen Ort und ist dem bayerischen Brauchtum und seiner Anhängerschaft herzlich zugetan. Leider macht ein Häcksler im Garten seinem Leben ein grausames Ende. Der ganze Kurort ist bestürzt über das schreckliche Unglück des... Der Schwede Bertil Carlsson, seines Zeichens Arzt und ehemaliges Nobelpreis-Jurymitglied, lebt seit Jahren in einem beschaulichen süddeutschen Ort und ist dem bayerischen Brauchtum und seiner Anhängerschaft herzlich zugetan. Leider macht ein Häcksler im Garten seinem Leben ein grausames Ende. Der ganze Kurort ist bestürzt über das schreckliche Unglück des allseits beliebten Zeitgenossen. Allein Kommissar Jennerwein glaubt nicht an einen Unfall. Gemeinsam mit seinem stark verknappten Team macht er sich an die Auflösung des Falles, was im Angesicht des Zustandes der Leiche gar nicht so einfach ist. Als die Gerichtsmedizinerin feststellt, dass im Puzzle der Leichenknochen etwas Entscheidendes fehlt, stößt Jennerwein auf ein unglaubliches Forschungsprojekt. Der Kabarettist Jörg Maurer präsentiert hier seinen siebten Jennerwein-Krimi, der seinen Vorgängern an Skurrilität und Spannung das Wasser reichen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Wie kleinteilig alpin ist dieser unheimlich-lustige Jennerwein denn
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2015

Scharfe Schneidemesser drohen blitzend. Zornige Peitschenschläge und saure Krämpfe peinigen Jennerwein. Seine metallene Dienstmarke wird zur letzten, verschwindend geringen Chance. Ansonsten ist der besessene Kommissar ein Denker mit Leib und Seele und strickt gerne an Finten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Die Schweden in Bayern
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Im siebten Fall bekommen es Kommissar Hubertus Jennerwein und sein Team mit einem ehemaligen schwedischen Nobelpreisjurymitglied zu tun. Wie auch in den vorherigen Bänden ist die Heimatgemeinde der deutschen Schisprungschanze, Garmisch-Partenkirchen, an der deutsch-österreichischen Grenze Schauplatz des aktuellen Falls. Bertil Carlson lebt zusammen mit seiner Frau Grit seit fünf Jahren... Im siebten Fall bekommen es Kommissar Hubertus Jennerwein und sein Team mit einem ehemaligen schwedischen Nobelpreisjurymitglied zu tun. Wie auch in den vorherigen Bänden ist die Heimatgemeinde der deutschen Schisprungschanze, Garmisch-Partenkirchen, an der deutsch-österreichischen Grenze Schauplatz des aktuellen Falls. Bertil Carlson lebt zusammen mit seiner Frau Grit seit fünf Jahren im idyllischen Kurort. Sie haben ein Haus mitten im Kurort erstanden, das „Sudererhaus“, benannt nach den ehemaligen Besitzern. Da sich die Carlsons nach ihren langen Jahren in Schweden in der Pension eine Veränderung wünschten, haben Sie das Sudereranwesen nach ihren Wünschen verändert. Als Grit eines abends ihren Bertil nicht findet, macht sie eine grausige Entdeckung. Jemand (ihr Mann?) ist in den Häcksler im Garten gefallen. Aber ist es wirklich ihr Mann oder doch jemand anderes? Und war es ein Gartenunfall oder doch Mord? Kommissar Jennerwein und seine Mitstreiter sind sich anfangs ebenso im Unklaren, ob sie es mit einem echten Mord zu tun haben. Die Hälfte seines Team ist entweder auf Forbildungsseminar, Urlaub oder auf Familienfeiern. Auch Jennerweins Vorgesetzter drängt auf einen raschen Abschluss des Falls. Seiner Ansicht nach war es ein Unfall, doch das Gespür für seinen Beruf trügt den Kommissar nie. Neben diesen Ermittlungsarbeiten erhalten die bayrischen Kriminalbeamten auch laufend Post aus dem Ausland. Die, vor der Justiz, in Ungnade gefallenen ehemaligen Bestattungsunternehmer Ursl und Ignaz Grasegger besuchen alle möglichen Arten von Friedhöfen (!), quer durch Europa. Die Postkarten, die sie in den Kurort schicken, erheitern meiner Meinung nach, die wieder sehr skurrile Geschichte. Jennerwein ermittelt zwischen grantigen und verschmähten Nobelpreisträgern, Computerfreaks, überzeugten Trachtenvereinsmitgliedern und Möchte-Gern-Bayern. Supa!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Mein Lieblingsautor
von einer Kundin/einem Kunden aus Allgäu am 09.04.2015
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Wieder mal ein spannender und humorvoller Krimi mit vielen Wendungen aus dem Werdenfelser Land. Ich freue mich schon auf den nächsten Krimi, denn - anders als bei anderen Krimiautoren - hatte Jörg Maurer bislang keinen Durchhänger. Sehr unterhaltsam ist seine Kunst, den Protagonisten mit seiner Stimme Leben einzuhauchen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Stadtlohn am 31.03.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Der bisher wohl schwächste Jennerwein-Krimi. Geht Jörg Maurer die Puste aus? Wäre schade... Die vorherigen Folgen der Serie haben mir bedeutend besser gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der Maurer macht einfach Spaß. Spannend, witzig, persönlich, toll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr spannender Alpenkrimi!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Satire und Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2015
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Jörg Maurer wird mit jedem Buch besser. Seine Romane sind satirisch, hintergründig und sehr, sehr böse. Hier kommen beide Parteien auf ihre Kosten: diejenigen, die Bayern lieben und auch die, die es nicht tun Das es sich hier um außergewöhnliche Kriminalfälle handelt wil ich mal nur so am Rande erwähnen. Ein... Jörg Maurer wird mit jedem Buch besser. Seine Romane sind satirisch, hintergründig und sehr, sehr böse. Hier kommen beide Parteien auf ihre Kosten: diejenigen, die Bayern lieben und auch die, die es nicht tun Das es sich hier um außergewöhnliche Kriminalfälle handelt wil ich mal nur so am Rande erwähnen. Ein Hoch auf Kommissar Jennerwein und seine Truppe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Puzzeln auf höchstem Niveau!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.05.2015
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Bertil Carlsson, Mediziner und ehemaliger schwedischer Nobelpreisjuror ist verschwunden. Als kurz darauf feststeht, dass er vom eigenen Riesenhecksler verschlungen worden ist, fängt das Puzzeln an. Unfall oder Mord? Und als dann auch noch eine Hand fehlt überschlagen sich die Ereignisse und schnell wird klar, dass nichts so ist wie... Bertil Carlsson, Mediziner und ehemaliger schwedischer Nobelpreisjuror ist verschwunden. Als kurz darauf feststeht, dass er vom eigenen Riesenhecksler verschlungen worden ist, fängt das Puzzeln an. Unfall oder Mord? Und als dann auch noch eine Hand fehlt überschlagen sich die Ereignisse und schnell wird klar, dass nichts so ist wie es scheint! Mal wieder großartig erzählt. Mit viel Humor und ganz schön verzwickt. Für Fans von Bayernkrimis ein Muss! Jörg Maurer, bayerischer Kabarettist, liest seine eigene Geschichte selber, und das mit Witz und Augenzwinkern. Ein Hörgenuss der beim längsten Stau oder beim Warten auf eine Bahn die nicht kommt, überhaupt keine Langeweile aufkommen lässt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Lustige Unterhaltung für zwischendurch! Jennerweins grusligster Fall, er muss den Mord an einem zerhäckselten Gartler aufklären.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Kommissar Jennerwein und seine Truppe auf der Jagd nach einem Mörder, der in Bezug zum Nobelpreis der Medizin steht. Gewohnt skurril und ironisch...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jörg Maurer ganz schwach
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberaudorf am 13.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Leider. Ich habe die ersten Jennerwein sehr gerne gelesen. Dieser zieht sich, ist in sich nicht schlüssig. Man Szenen werden nie aufgelöst. Was hat es mit dem Paar in der Hütte auf sich ? Warum war da eine selbstständige Hand, man fragt sich - wie kommt er da wieder... Leider. Ich habe die ersten Jennerwein sehr gerne gelesen. Dieser zieht sich, ist in sich nicht schlüssig. Man Szenen werden nie aufgelöst. Was hat es mit dem Paar in der Hütte auf sich ? Warum war da eine selbstständige Hand, man fragt sich - wie kommt er da wieder raus. Ganz einfach, indem es nie mehr erwähnt wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Tod greift nicht daneben

Der Tod greift nicht daneben

von Jörg Maurer

(3)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Felsenfest

Felsenfest

von Jörg Maurer

(3)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kommissar Jennerwein

  • Band 1

    20423178
    Föhnlage
    von Jörg Maurer
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 2

    27671759
    Hochsaison
    von Jörg Maurer
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 3

    28203545
    Niedertracht
    von Jörg Maurer
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 4

    31204354
    Oberwasser
    von Jörg Maurer
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 5

    34352880
    Unterholz
    von Jörg Maurer
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 6

    38864182
    Felsenfest
    von Jörg Maurer
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 7

    40942148
    Der Tod greift nicht daneben
    von Jörg Maurer
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    44140276
    Schwindelfrei ist nur der Tod
    von Jörg Maurer
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • Band 9

    47602449
    Im Grab schaust du nach oben
    von Jörg Maurer
    Buch
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen