orellfuessli.ch

Der Traum, der keiner war

Roman

(7)

Brock Matthews hat Sorgen. Seiner mühsam aufgebauten Firma droht der Ruin und um seine Ehe steht es nicht zum Besten. Und dann sind da diese seltsamen Träume, die ihn seit einer Weile heimsuchen ... Als Brock schliesslich entdeckt, dass er im Traum in der Zeit zurückreisen und seinem jüngeren Ich begegnen kann, ist er begeistert: Vielleicht kann er den jungen Brock davon überzeugen, andere Wege einzuschlagen, und damit den Verlauf seines Lebens zum Besseren verändern?
Doch er merkt bald, dass selbst die kleinste Entscheidung auf längere Sicht unvorhersehbare Folgen nach sich zieht. Und zwar keineswegs nur gute ... Ein grossartiger Roman über Entscheidungen und ihre Folgen. Und über das, was im Leben wirklich wichtig ist.
Ausgezeichnet mit zwei "Christy Awards" in der Rubrik "Visionary Fiction" und "als bestes Buch des Jahres".

Portrait
James L. Rubart lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen an der Nordwestküste der Vereinigten Staaten. Er betreibt eine Marketingfirma und hat bisher drei Romane geschrieben. Sein grosses Lebensthema ist "Freiheit".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95734-085-6
Verlag Gerth Medien
Maße (L/B/H) 221/139/38 mm
Gewicht 634
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44421296
    Das Lied der Liebe
    von Chris Fabry
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 34461186
    Der Weg
    von William Paul Young
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44421414
    Sturm im Paradies
    von Elisabeth Büchle
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (532)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44252909
    Nationalstraße
    von Jaroslav Rudis
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 44187043
    Die Geschichte der Baltimores
    von Joël Dicker
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 44262335
    Lucy fliegt
    von Petra Piuk
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 3035527
    Im Schatten des Granatapfelbaums
    von Tariq Ali
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 44455741
    Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (25)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 42457951
    Shirley
    von Charlotte Brontë
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Auf Gott vertrauen...
von Caro2929 am 06.04.2016

Zum Inhalt: Bei Brock Matthews, 53 Jahre, läuft es nicht mehr ganz so rund. Black Fedora, seine Firma, steht kurz vor dem Aus. Darüber hinaus läuft seine Ehe auch alles andere als gut. Des Weiteren wird er von einem merkwürdigen Traum heimgesucht, welcher ihn immer wieder belastet... Aber deren Bedeutung... Zum Inhalt: Bei Brock Matthews, 53 Jahre, läuft es nicht mehr ganz so rund. Black Fedora, seine Firma, steht kurz vor dem Aus. Darüber hinaus läuft seine Ehe auch alles andere als gut. Des Weiteren wird er von einem merkwürdigen Traum heimgesucht, welcher ihn immer wieder belastet... Aber deren Bedeutung ihm schleierhaft ist. Als Brock seinem besten Freund Morgan von diesem Traum erzählt, gibt dieser ihm ein Buch über luzide Träume. Durch dieses Buch lernt Brock seine Träume zu beherrschen. Er kann in diesen Träumen in der Zeit zurückreisen und sein jüngeres Ich zu anderen Entscheidungen bewegen. Er hofft durch dieses Handeln sein gegenwärtiges Leben zu verbessern. Allerdings bemerkt Brock ziemlich schnell, dass jede noch so kleine Entscheidung seines jüngeren Ichs auf die Gegenwart Folgen hat, welche nicht voraussehbar sind... Meine Meinung: Dieses Buch war definitiv bisher eines der besten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Es fiel mit wahnsinnig schwer, dieses Buch aus der Hand zu legen, ich war durchweg gefesselt. Es herrschte ohne Außnahme Spannung, die mich dazu bewegte, weiter zu lesen, weil ich unbedingt mehr erfahren wollte. Der Schreibstil ist sehr flüssig, mithin sehr gut lesbar. Ich war direkt mitten in der Geschichte. Zwar spielt die Geschichte mal in der Gegenwart, in der realen Vergangenheit und in der Traumvergangenheit, aber ich hatte niemals Probleme zu wissen, in welcher Zeit ich mich gerade befinde. Die Botschaften, die in dem Buch stecken, sind auch für die heutige Zeit erstklassig, sodass man selbst über sich und sein Handeln nachdenkt. Der Protagonist macht selbst eine ganz wunderbare Entwicklung durch, die der Leser hautnah miterleben darf. Wenn man dieses Buch beendet hat, hängt es einem definitiv im positiven Sinne nach. Es entschwindet nicht so schnell aus seinen Gedanken. Durch Gottvertrauen lässt sich so einiges bewerkstelligen... Vor allem am Ende gab es für mich noch einmal eine absolute Überraschung, womit ich eigentlich nicht mehr gerechnet hatte. Es ist also alles andere als vorhersehbar, wie auch Brocks Entscheidungen in seinen Träumen für die Gegenwart... Auch das Nachwort des Autors hat bei mir positive Spuren hinterlassen. Ein Buch was einen selbst auch "verändern" bzw. zum Nachdenken anregen kann. Ich möchte unbedingt weitere Bücher dieses Autors lesen, auf Grund dessen, dass mich dieses Buch so begeistert hat. Fazit: Eine Geschichte, die ich zu 100 % weiterempfehlen kann und die mir in positiver Erinnerung bleiben wird. Wir können unser Leben nur im Hier und Jetzt beeinflussen und dürfen nicht der Vergangenheit hintertrauern!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Alles was wir tun hat Folgen
von Klaudia K. aus Emden am 05.04.2016

Brock und sein Bruder Ron führen die Kaffeefirma" Black Feodora". Als die Firma eines Tages vor dem Ruin steht und sie alles zu verlieren drohen, wünschte sich Brock, er hätte besser auch Betriebswirtschaftslehre studiert, denn dann würde vielleicht die gemeinsame Fima nicht in Konkurs gehen müssen. Zu aller Überfluß... Brock und sein Bruder Ron führen die Kaffeefirma" Black Feodora". Als die Firma eines Tages vor dem Ruin steht und sie alles zu verlieren drohen, wünschte sich Brock, er hätte besser auch Betriebswirtschaftslehre studiert, denn dann würde vielleicht die gemeinsame Fima nicht in Konkurs gehen müssen. Zu aller Überfluß gibt es plötzlich auch noch in der Ehe Schwierigkeiten mit seiner Frau Karissa. Er geht zu seinem Freund Morgan, der Psychologie studierte und erzählt ihm, dass er die letzte Zeit von Albträumen geplagt wird. Dieser gibt ihm ein Buch über luzide Träume. In solchen Träumen begegnet Brock seinem jüngeren Ich in der Vergangenheit und ermöglicht eine Selbst-Beratung aus retrospektiver Sicht. Jede dieser Traum-Begegnungen hat jedoch seinen Preis, denn nicht alles verändert sich zum Positiven. Wird Brook am Ende seine Fima und seine Ehe retten können? Dieser ungewöhnliche Roman behandelt die alte Frage "was wäre wenn..." auf originell neue Weise. Es ist völlig klar, dass diese Romanform natürlich surreal-phantastische Elemente beinhalten muss, jedoch ist die Perspektive schon atemberaubend und die Konsequenzen oftmals für den Leser überraschend. Das Buch ist sehr flüssig und spannend geschrieben und insgesamt ein fesselnder Roman. Man möchte erfahren, ob Brook es doch schaffen kann über die Luziden Träume tatsächlich alles wieder ins rechte Lot zu bringen? Ein echter Pageturner! Dies war mein erster Roman der Autors James L. Rubart und die finale Botschaft des Buches fand ich sehr ergreifend. Nur für die Ungeduldigen: Das eigene ICH muss sterben und wichtig ist es, wie gut ich andere liebe. Der geneigte Leser findet sehr schnell heraus, dass das was wir in der Gegenwart in Gottvertrauen tun, einen großen und guten Einfluss darauf hat, was in der Zukunft passiert. Ich halte hier eine außergewöhnliche Geschichte in Händen, der man sich über ihre atemberaubenden Perspektiven kaum zu entziehen vermag. Ich kann dieses Werk jedem, der dieses Genre mag, sehr empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Traum der alles verändert
von anke3006 am 31.03.2016

Brock träumt von seinem verstorbenen Vater. Um mehr über diesen Traum zu erfahren befragt er einen Freund. Der gibt ihm ein Buch über luzide Träume. Brock versucht daraufhin seine Träume zu beeinflussen und schafft es sogar. Er reist in seinen Träumen in die Vergangenheit und gibt seinem jüngeren Ich... Brock träumt von seinem verstorbenen Vater. Um mehr über diesen Traum zu erfahren befragt er einen Freund. Der gibt ihm ein Buch über luzide Träume. Brock versucht daraufhin seine Träume zu beeinflussen und schafft es sogar. Er reist in seinen Träumen in die Vergangenheit und gibt seinem jüngeren Ich Ratschläge. Wie wird sich das auf die Gegenwart auswirken? Und wenn ja, kann man dann alles nach seinen Wünschen formen? James L. Rubart hat hier einen Roman geschrieben der tief berührt und sehr zum Nachdenken anregt. Man begleitet Brock durch seine Träume und durch seine Gegenwart. Man erlebt alle Höhen und Tiefen. James L. Rubart hat seinen Figuren auf wunderbare Weise Leben eingehaucht. Es ist eine Geschichte, die den Leser von Anfang an fesselt und auch nach Beendigung nicht so schnell wieder loslässt. Es ist das erste Buch, das ich von diesem Autor gelesen habe, aber ich werde auf jeden Fall mehr von ihm lesen. Dieses Buch bekommt von mir eine 5-Sterne-Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Traum, der keiner war

Der Traum, der keiner war

von James L. Rubart

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
+
=
Dein Licht strahlt in mein Leben - Ausmalbuch

Dein Licht strahlt in mein Leben - Ausmalbuch

von Christian Art Distributors

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale