orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Der Trinker

Ausgezeichnet mit dem 'Die schönsten deutschen Bücher, Stift. Buchkunst; Allgemeine Literatur' 2016

Der Trinker ist einer der persönlichsten Romane von Hans Fallada. Er verfasste das Werk 1944 heimlich im Gefängnis. Fallada war nach einem mutmasslichen Totschlagversuch an seiner Frau als nicht zurechnungsfähig inhaftiert worden und sass mehrere Monate in der Landesanstalt Neustrelitz-Strelitz. In Der Trinker hat Fallada nicht nur die eigenen Erfahrungen mit der Alkoholsucht verarbeitet, der Roman ist auch eine Auseinandersetzung mit seinen persönlichen Krisen und Demütigungen. Was liegt also näher, als die Geschichte über den Untergang des Kleinbürgers Erwin Sommer, der in einer Lebenskrise zu trinken beginnt und dem Alkohol so verfällt, dass er in der Folge seine Ehe und Existenz zerstört, mit der Biografie Falladas zu verknüpfen?
Der bekannte Illustrator und Comiczeichner Jakob Hinrichs hat sich intensiv mit dem Werk und dem Leben Falladas beschäftigt und viele für Fallada wichtige Orte besucht. Seine Adaption beginnt in der Landesanstalt Neustrelitz-Strelitz und erzählt von dort aus die Geschichte Sommers und Falladas auf überzeugende Weise. Und so wird neben dem erschütternden Psychogramm des alkoholkranken Handelsreisenden Sommer auch die berührende Lebensgeschichte eines bedeutenden Schriftstellers nachgezeichnet, der bis zu seinem Tod 1947 unter seiner Morphium- und Alkoholsucht litt.
Rezension
"Jakob Hinrichs hat die Exzesse dieses Autors meisterhaft und sehr cool illustriert: den Rausch und die Hölle dazu." RBB Stilbruch
"Ein wunderbar verstörendes Buch, in dem sich der Kampf des Menschen gegen die Sucht aufs Neue entfacht. Hinrichs gelingt es, die abwärts führende Spirale der Existenz gekonnt einzufangen und Falladas unter dramatischen Umständen verfasstes Spätwerk gebührend zu würdigen." tip Berlin
"Rauschhafte Visionen kann Jakob Hinrichs zeichnen wie kein zweiter. Er hat aus seiner Graphic Novel ein wahres Kunstbuch gemacht. Viele der Bilder, die da in kleinen Comic-Kästchen erscheinen, könnte man gross in Galerien an die Wand hängen." NDR Kultur
"Bemerkenswert [...]Hinrichs macht deutlich, wieso Leben und Werk von Fallada verschränkt sind. [...] Das Ganze setzt er in Bilder von denen jedes einzelne eigentlich auch ein kleines Kunstwerk ist." RBB Kulturradio
Portrait
Jakob Hinrichs studierte Illustration an der UdK Berlin (2004). Er lebt in Berlin und arbeitet als selbstständiger Illustrator und Comiczeichner für internationale Publikationen wie die NYTimes, Boston Globe, The Guardian und viele andere.
Rudolf Ditzen alias Hans Fallada , geb. 1893 in Greifswald als Sohn eines hohen Justizbeamten, besuchte ohne Abschluss das humanistische Gymnasium und absolvierte eine landwirtschaftliche Lehre. Von 1915-25 war er Rendant auf Rittergütern, Hofinspektor, Buchhalter, von 1928-31 Adressenschreiber, Annoncensammler, Verlagsangestellter. 1920 Roman-Debüt 'Der junge Goedeschal', seit 1931 freiberuflicher Schriftsteller. Mit dem vielfach übersetzten Roman 'Kleiner Mann was nun?' (1932) wurde Fallada weltbekannt. In der Zeit des Faschismus lebte er als 'unerwünschter Autor' zurückgezogen auf seinem Sechs-Morgen-Anwesen in Mecklenburg. 1945 siedelte er nach Berlin über und starb dort 1947.
Weitere wichtige Werke: 'Bauern, Bonzen und Bomben' (1931), 'Wer einmal aus dem Blechnapf frisst' (1934), 'Wolf unter Wölfen' (1937), 'Der eiserne Gustav' (1938), 'Geschichten aus der Murkelei' (1938), 'Jeder stirbt für sich allein' (1947).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8493-0110-1
Verlag Metrolit Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 249/179/29 mm
Gewicht 607
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41007541
    Rohrkrepierer
    von Isabel Kreitz
    Buch
    Fr. 38.90
  • 43761732
    Pulp Kitchen
    von Ulfert Becker
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40952976
    Der Araber von morgen (Band 1)
    von Riad Sattouf
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44364371
    Durch und Durch
    von Nadia Budde
    Buch
    Fr. 23.90
  • 37446178
    Schattenspringer
    von Daniela Schreiter
    (2)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 15143860
    Maus
    von Art Spiegelman
    (9)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45008338
    Dimension W 05
    von Yuji Iwahara
    Buch
    Fr. 11.90
  • 45178287
    Heinz Fischer und die Zweite Republik
    von Fritz Schindlecker
    (1)
    Buch
    Fr. 32.40
  • 35424600
    Persepolis Gesamtausgabe
    von Marjane Satrapi
    Buch
    Fr. 36.90
  • 44068374
    Steve Jobs - Das wahnsinnig geniale Leben des iPhone-Erfinders. Eine Comic-Biographie
    von Jessie Hartland
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15530254
    Berlin Alexanderplatz
    von Alfred Döblin
    Buch
    Fr. 31.90
  • 21383133
    On the Road
    von Jack Kerouac
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37430373
    Der Alpdruck
    von Hans Fallada
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 39233854
    König Alkohol (Edition Anaconda)
    von Jack London
    Buch
    Fr. 6.40
  • 44105980
    Kleiner Mann - was nun?
    von Hans Fallada
    (1)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 2958292
    Ein Mann will nach oben
    von Hans Fallada
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Trinker

Der Trinker

von Jakob Hinrichs , Hans Fallada

Buch
Fr. 36.90
+
=
Berlin - Geteilte Stadt

Berlin - Geteilte Stadt

von Thomas Henseler

Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 58.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale