orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Der Troja-Code

Thriller

(37)
Sein Auftrag war noch nicht beendet. Paulson wusste, dass er nicht viel Zeit hatte. Man würde die Leiche bald finden.
Er stand gerade an einer Ampel in der Nähe seines Hotels, als er die Nachricht las: „Die Tochter. Finden Sie heraus, ob sie etwas weiss.“
Werner Dreyer, Professor für Altertumskunde, wird tot aufgefunden. Schnell verdichten sich die Hinweise, dass Dreyer keines natürlichen Todes gestorben ist. Vor seinem Tod hatte er kryptische Nachrichten an seine Tochter Helena geschickt; in ihnen deutete er an, eine fulminante Entdeckung gemacht zu haben, die die Wahrheit über die Ursprünge der Kultur Europas enthüllen würde. Helena versucht, die geheimen Botschaften ihres Vaters zu entschlüsseln. Gemeinsam mit ihrem Freund Tim will sie die Ursache für den Tod ihres Vaters ergründen. Ihre Suche führt sie bis in die Türkei.
Doch die Mörder ihres Vaters haben sie längst im Visier und eine gnadenlose Verfolgungsjagd beginnt …
Atemlos, abgründig, spannend: Ein über Jahrhunderte hinweg gehütetes Geheimnis, für das manche zu töten bereit sind!
Jetzt als eBook: „Der Troja-Code“ von Turhan Boydak. dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Turhan Boydak, 1974 in Damme geboren, war nach seinem Studium zum Diplom-Chemiker in leitenden Funktionen bei namhaften Unternehmen wie Amazon und SportScheck im Bereich eCommerce tätig. Anschließend gründete er eine Unternehmensberatung für Online-Händler. Aufgrund seiner türkischen Wurzeln bereiste er schon in jungen Jahren regelmäßig die türkische Süd- und Westküste. Im Alter von elf Jahren besuchte er zum ersten Mal die Ruinen des sagenumwobenen Troja. Seither war in ihm die Leidenschaft für antike Geschichte und alte Hochkulturen entflammt. Nach dem Verkauf seiner Beratungsfirma begann Turhan Boydak Anfang des Jahres 2011 mit der Arbeit an seinem Debüt-Thriller "Der Troja-Code". Hierin verbindet er seine Faszination für die Geschichte des Mittelmeerraums mit seiner zweiten Leidenschaft, dem Schreiben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 473, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955203832
Verlag Dotbooks Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41597032
    Die Troja-Mission
    von Clive Cussler
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30539432
    Outlaw
    von Lee Child
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38777168
    Ostfriesenfeuer
    von Klaus-Peter Wolf
    (12)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38980659
    Die Janus-Protokolle
    von Turhan Boydak
    (10)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42445109
    Der Troja-Code & Die Janus-Protokolle
    von Turhan Boydak
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20422338
    Die Anstalt
    von John Katzenbach
    (4)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44537214
    Aroma des Todes
    von Jacob Nomus
    (18)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 29870156
    Geisterfjord
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (14)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40003335
    Ist so kalt der Winter
    von Nina Ohlandt
    (8)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36916396
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (22)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39316352
    Der Code
    von Fredrik T. Olsson
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 30079252
    Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    (25)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34671082
    Der Nachtwandler
    von Sebastian Fitzek
    (20)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (7)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 33037630
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (19)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (13)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422452
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (10)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 41595498
    Berlin blutrot
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
15
9
6
3
4

Spannende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 19.10.2013

Vorab: Ich hatte noch nie von dem Buch gehört und ehrlich gesagt hat mich vor allem das Cover und der Klappentext überzeugt, dem Troja-Code eine Chance zu geben. Aber ich wurde zum Glück nicht enttäuscht. Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ein spannender Thriller.Nicht nur wegen des Titels... Vorab: Ich hatte noch nie von dem Buch gehört und ehrlich gesagt hat mich vor allem das Cover und der Klappentext überzeugt, dem Troja-Code eine Chance zu geben. Aber ich wurde zum Glück nicht enttäuscht. Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ein spannender Thriller.Nicht nur wegen des Titels erinnert die Geschichte an Dan Brown. Verschwörungen, Auftragskiller, Geschichte, Tempo. Im Unterschied zu Brown gibt Boydak aber noch mehr Raum, die Figuren näher kennenzulernen. Ist natürlich Geschmackssache. Aber mir hat es einfach gefallen. Vor allem aber in punkto Erzählstil und Spannung steht das Buch Dan Brown in nichts nach. Ich konnte es einfach kaum aus der Hand legen, weil jedes Kapitel so spannend endet, dass ich immer unbedingt wissen musste, wie es weiter geht. Zur Geschichte: Am Anfang des Buchs wird ein Professor aus München beim Schwimmtraining ermordet. In der Folge begibt sich seine Tochter Helena Dreyer auf die Suche nach dem Mörder ihres Vaters und kommt dabei einem Geheimbund auf die Schliche, der ein uraltes Geheimnis der Menschheit hütet. Ihr seht schon warum das Buch mit Dan Brown verglichen wird :-). Während ihrer Suche erlebt Helena mit ihrem Freund verschiedene Abenteuer und deckt mehr und mehr Hintergründe des Geheimbunds auf. Hat natürlich auch mit Troja zu tun, wie man sich denken kann :-). Aber noch ein großes anderes Geheimnis, das mich total überrascht hat, wird vom Geheimbund gehütet.Mehr verrate ich aber jetzt nicht. Will euch die Überraschung ja nicht verderben. Fazit: Ein sehr gelungener Thriller mit einer tollen Idee. Was mir am meisten gefallen hat, waren die realistischen Figuren. Superhelden, die jedes Problem mit links lösen, gibt es in Der Troja Code nicht. Zum Glück. Das mag ich nämlich nicht so sehr. Ich hatte immer das Gefühl, dass alles genauso passieren könnte, wie es im Buch beschrieben ist. Mit Helena habe ich richtig mitgefiebert. Also ich werde glaube ich öfter mal einem Buch mit tollem Cover eine Chance geben. Manchmal entdeckt man unerwartet eine tolle Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
18 0
Ein Thriller der Spitzenklasse!
von einer Kundin/einem Kunden aus Segnitz am 19.10.2013

Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Die Geschichte ist super spannend – einfach ein toller Verschwörungsthriller. Ich habe das Buch bis tief in die Nächte gelesen, weil mich die Story so gefesselt hat. Besonders haben mir auch die geschichtlichen Hintergrundinformationen gefallen. Einfach super!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
7 1
Superspannend! Unbedingt lesen!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mühldorf am 07.11.2013

Schon lange habe ich mich nicht mehr so gut unterhalten gefühlt! Der Troja-Code ist einer der besten Thriller, die ich seit Langem gelesen habe. Unglaublich spannend und fesselnd und tatsächlich ein wenig abgründig. Spannend waren auch die geschichtlichen Hintergrundinformationen, die einem der Autor auf spielerische Art und Weise vermittelt. Hier kam... Schon lange habe ich mich nicht mehr so gut unterhalten gefühlt! Der Troja-Code ist einer der besten Thriller, die ich seit Langem gelesen habe. Unglaublich spannend und fesselnd und tatsächlich ein wenig abgründig. Spannend waren auch die geschichtlichen Hintergrundinformationen, die einem der Autor auf spielerische Art und Weise vermittelt. Hier kam in keinem Moment Langweile auf. Ich hätte auch 6 Sterne gegeben, wenn das möglich gewesen wäre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 1
Spannend spannend spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.10.2013

Ich lese immer abends im Bett um einzuschlafen... In dem Fall hat es nicht geklappt! Ich konnte das Buch einfach nicht zuklappen. Ich habe mich von dem Titel verführen lassen, den Autor kannte ich noch nicht aber Troja und seine Geheimnisse fand ich immer sehr interessant. Dazu sind sie... Ich lese immer abends im Bett um einzuschlafen... In dem Fall hat es nicht geklappt! Ich konnte das Buch einfach nicht zuklappen. Ich habe mich von dem Titel verführen lassen, den Autor kannte ich noch nicht aber Troja und seine Geheimnisse fand ich immer sehr interessant. Dazu sind sie in der Verschwörungsgeschichte toll verarbeitet. Es ist am Ende noch mehr als das. Besonders hat mir die Figur von Helena gefallen... Vielleicht werden wir sie wieder in einem weiteren Buch von Boydak treffen? Ich bin auf jeden Fall schon auf das nächste Buch gespannt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 1
Spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 29.10.2013

Eine sehr gelungene Geschichte, die von Anfang bis Ende spannend erzählt wird. Boydak wechselt zwischen den einzelnen Kapiteln immer wieder geschickt den Handlungsstrang (Ort und Figuren) und hat mich zumindest dadurch gekonnt davon abgehalten, das Buch beiseite zu legen und eine Lesepause einzulegen. Ich habe mich immer wieder gefragt:... Eine sehr gelungene Geschichte, die von Anfang bis Ende spannend erzählt wird. Boydak wechselt zwischen den einzelnen Kapiteln immer wieder geschickt den Handlungsstrang (Ort und Figuren) und hat mich zumindest dadurch gekonnt davon abgehalten, das Buch beiseite zu legen und eine Lesepause einzulegen. Ich habe mich immer wieder gefragt: "Wie geht´s weiter?" bzw. "Was ist mit dem oder dem passiert?" Sehr fesselnd! Ein faszinierender, spannender Thriller, der mir aufregende Stunden bereitet hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 1
Ein Thriller der Extra-Klasse und ein gelungenes Debüt!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 03.11.2013

Ich bin schlichtweg begeistert und kann diesem spannenden Buch nur eine absolute Leseempfehlung ausstellen. Eigentlich bin ich nur durch Zufall auf dieses E-Book gestoßen, und den Kauf könnte man als eher spontan beschreiben. Solche Käufe werde ich ab jetzt öfter tätigen. Ich war von Anfang an von einer spannenden... Ich bin schlichtweg begeistert und kann diesem spannenden Buch nur eine absolute Leseempfehlung ausstellen. Eigentlich bin ich nur durch Zufall auf dieses E-Book gestoßen, und den Kauf könnte man als eher spontan beschreiben. Solche Käufe werde ich ab jetzt öfter tätigen. Ich war von Anfang an von einer spannenden Geschichte gefesselt, die eine regelrechte Sogwirkung hatte. Das Buch konnte ich eigentlich nur zur Seite legen, wenn es unbedingt sein musste. Besonders die spannenden Kapitelenden haben dafür gesorgt, dass ich mein Vorhaben, nur noch dieses Kapitel zu Ende zu lesen, immer wieder über den Haufen werfen musste. Ich hoffe sehr, dass der Autor schon bald weitere Bücher veröffentlicht. Ich kann es kaum erwarten, mehr von ihm zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 1
Einfach ein toller Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Kaufbeuren am 31.10.2013

Zum Inhalt wurde von meinen Vorredner ja schon das eine oder andere gesagt. Daher gehe ich auf einzelne Figuren gar nicht weiter ein. Unterm Strich ist Der Troja-Code einfach ein guter Thriller. Ein sehr guter sogar, der alle Elemente enthält die ein Thriller braucht. Spannung, Emotionen, gut recherchierte Hintergründe und... Zum Inhalt wurde von meinen Vorredner ja schon das eine oder andere gesagt. Daher gehe ich auf einzelne Figuren gar nicht weiter ein. Unterm Strich ist Der Troja-Code einfach ein guter Thriller. Ein sehr guter sogar, der alle Elemente enthält die ein Thriller braucht. Spannung, Emotionen, gut recherchierte Hintergründe und realistisch gezeichnete Hauptfiguren, die zum Mitfiebern animieren. Fr mich also eine absolute Empfehlung. Gerne mehr davon.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 1
Spannender Geschichts-Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 19.03.2014

Zu Beginn des Buchs wird ein Professor für Altertumskunde ermordet. Seine Tochter, Helena, (die zunächst von einem Unfall ausgeht, dann aber von der Polizei erfährt, dass ihr Vater keines natürlichen Todes gestorben ist), begibt sich in der Folge auf die Suche nach den Mördern ihres Vaters. Ihre Suche führt... Zu Beginn des Buchs wird ein Professor für Altertumskunde ermordet. Seine Tochter, Helena, (die zunächst von einem Unfall ausgeht, dann aber von der Polizei erfährt, dass ihr Vater keines natürlichen Todes gestorben ist), begibt sich in der Folge auf die Suche nach den Mördern ihres Vaters. Ihre Suche führt sie auch in die Türkei, wo sie nach und nach ein Geheimnis lüftet, das ihrem Vater wohl zum Verhängnis geworden ist. Meine Meinung zum Troja-Code: Das Buch beginnt fulminant mit dem Mord an Professor Dreyer. Danach wechselt das Tempo zunächst und man erfährt viel über die Arbeit des Professors und die historischen Anfänge der europäischen Kultur. Dennoch gelingt es Boydak immer wieder den Spannungsbogen aufrechtzuhalten und gekonnt in die zweite Hälfte des Buches zu überführen, in der das Tempo der Geschichte dann wieder Fahrt aufnimmt. Mich hat die Geschichte gefesselt. Eine intelligent aufgebaute Story, interessante Informationen über unsere Geschichte und das gepaart mit Thriller-Zutaten, die den Troja-Code zu einem kurzweiligen Lesevergnügen machen. Gerne mehr davon.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Restlos begeistert!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.11.2013

Ich gebe es zu: Ich bin ein großer Dan-Brown-Fan. Und als solcher war ich etwas skeptisch, ob Der Troja-Code hier wirklich mithalten könnte. Doch meine Zweifel waren nicht berechtigt. Ich bin einfach nur restlos begeistert von diesem spannenden Buch. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und habe... Ich gebe es zu: Ich bin ein großer Dan-Brown-Fan. Und als solcher war ich etwas skeptisch, ob Der Troja-Code hier wirklich mithalten könnte. Doch meine Zweifel waren nicht berechtigt. Ich bin einfach nur restlos begeistert von diesem spannenden Buch. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und habe die Nacht durchgelesen, weil ich unbedingt erfahren musste, wie es ausgeht. Ein rundum empfehlenswerter Thriller!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 1
Absolut zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 28.11.2013

Es gibt sie also doch. Gute Thriller aus Deutschland! Mir hat das Buch genauso gut gefallen wie viele internationale Bestseller wie Illuminati oder Sakrileg von Dan Brown. Wer diese Bücher mochte wird wie ich grossen Spass an Der Troja Code haben. Die Story ist perfekt durchdacht. Das Timing der Spannungsmomente... Es gibt sie also doch. Gute Thriller aus Deutschland! Mir hat das Buch genauso gut gefallen wie viele internationale Bestseller wie Illuminati oder Sakrileg von Dan Brown. Wer diese Bücher mochte wird wie ich grossen Spass an Der Troja Code haben. Die Story ist perfekt durchdacht. Das Timing der Spannungsmomente und Cliffhanger absolut gelungen. Es gibt auch immer wieder ein paar ruhige Momente, die gekonnt in den temporeichen, spannenden Erzählstil eingebettet sind. Was will man mehr von einem Thriller? Ob die historischen Fakten, die in der Geschichte genannt werden wirklich wahr sind, oder nicht, weiss ich nicht. Aber ich will ja auch einfach eine spannende Geschichte lesen und kein Geschichtsbuch. Aus meiner Sicht ein Muss für Fans guter Verschwörungsthriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Ein packender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 28.11.2013

Ich habe dieses Buch geradezu verschlungen. Für mich ein echtes Fundstück, und einer der besten Thriller, die ich je gelesen habe. Ja, es erinnert an Dan Brown. Aber es ist keine langweilige Kopie. Die Geschichte fand ich sehr, sehr interessant und die Hintergründe waren mir völlig neu. Auch handwerklich... Ich habe dieses Buch geradezu verschlungen. Für mich ein echtes Fundstück, und einer der besten Thriller, die ich je gelesen habe. Ja, es erinnert an Dan Brown. Aber es ist keine langweilige Kopie. Die Geschichte fand ich sehr, sehr interessant und die Hintergründe waren mir völlig neu. Auch handwerklich hat mich Der Troja Code überzeugt. Absolute Hochspannung und dennoch fein gezeichnete Charaktere. Wünsche mir mehr davon.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Archäologie mal anders...
von einer Kundin/einem Kunden am 16.12.2013

ich fand das Buch sehr interessant und durchaus spannend. Es hat zwar immer wiede auch ruhige Kapitel (also kein High-Speed Thriller von Anfang bis Ende), aber ich fand das passte sehr gut zu der Story. Spannende Passagen und temporeiche Kapitel sind aber auch ausreichend vorhanden. Also keine Sorge. Ich... ich fand das Buch sehr interessant und durchaus spannend. Es hat zwar immer wiede auch ruhige Kapitel (also kein High-Speed Thriller von Anfang bis Ende), aber ich fand das passte sehr gut zu der Story. Spannende Passagen und temporeiche Kapitel sind aber auch ausreichend vorhanden. Also keine Sorge. Ich habe auf alle Fälle Spaß daran gehabt. Und die geschichtlichen Hintergrundinformationen zu Troja wurden leicht verständlich und kurzweilig in die Geschichte eingebaut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Spannend und lehrreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Kempten am 10.12.2013

Der Troja-Code ist ein Thriller in Dan Brown Manier. Absolut spannend und angereichert mit Geschichtswissen. Obwohl ich die Idee sehr gut fand und das Buch zügig durchgelesen habe, ziehe ich einen Stern ab, weil mir die historischen Fakten stellenweise zu dominant waren. Sonst wäre es noch spannender gewesen. Aber... Der Troja-Code ist ein Thriller in Dan Brown Manier. Absolut spannend und angereichert mit Geschichtswissen. Obwohl ich die Idee sehr gut fand und das Buch zügig durchgelesen habe, ziehe ich einen Stern ab, weil mir die historischen Fakten stellenweise zu dominant waren. Sonst wäre es noch spannender gewesen. Aber auch so absolut zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Informativ und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 25.12.2013

Der Troja-Code ist sehr informativ und ungemein spannend. Die Geschichte ist nicht nur interessant. Ich habe ganz nebenher auch noch viel über die Geschichte Europas gelernt. Infotainment nennt man das glaube ich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
spannende Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 10.12.2013

Das Buch ist spannend und fesselnd geschrieben. Es regt zum Nachdenken über Europa und unsere Geschichte an. Eine ausgeglichene Handlung aus Geschichte, Thriller und Mythen. Erfrischend aktuell der Inhalt und mit ausreichend Spannung und vor allem Tempo. Kann man weiter empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Absolut gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 28.12.2013

Eine interessante Geschichte, eine erfrischend neue Idee für einen Thriller und exzellent erzählt. Einfach spannend. Action und ruhigere Momente wechseln sich kurzweilig ab, wobei meiner Meinung nach die Action-Passagen stärker sind. Davon könnte es für meinen Geschmack gerne auch mehr sein. In jedem Fall ein Buch, das unterhält und... Eine interessante Geschichte, eine erfrischend neue Idee für einen Thriller und exzellent erzählt. Einfach spannend. Action und ruhigere Momente wechseln sich kurzweilig ab, wobei meiner Meinung nach die Action-Passagen stärker sind. Davon könnte es für meinen Geschmack gerne auch mehr sein. In jedem Fall ein Buch, das unterhält und gleichzeitig zum Nachdenken anregt. Absolut gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gelungenes Debut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Pfäffikon am 04.12.2013

Ein sehr spannendes Buch mit einer neuen Idee. Mir hat es sehr gut gefallen. Tempo und Stil sind meines Erachtens beachtlich für ein Erstlingswerk. Es ist nicht ganz Dan Brown, da bei Brown die überraschenden Wendungen noch zahlreicher sind (daher nur 4 Sterne), aber dennoch ein Thriller, den... Ein sehr spannendes Buch mit einer neuen Idee. Mir hat es sehr gut gefallen. Tempo und Stil sind meines Erachtens beachtlich für ein Erstlingswerk. Es ist nicht ganz Dan Brown, da bei Brown die überraschenden Wendungen noch zahlreicher sind (daher nur 4 Sterne), aber dennoch ein Thriller, den man definitiv in Erinnerung behält. Von mir gibt es eine klare Empfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eher sehr langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Greinsfurth am 25.01.2015

Hier geht's eher mehr um die Geschichte der Türkei und Griechenland in der Antike. Es zieht sich fürchterlich und dabei schaut kein Ende heraus. Dieser Roman wäre in Kurzform schnell gelesen wenn da nicht der überaus ausführliche Teil antiker Geschichte wäre. Habe selten sooo lange an einem Buch gelesen,... Hier geht's eher mehr um die Geschichte der Türkei und Griechenland in der Antike. Es zieht sich fürchterlich und dabei schaut kein Ende heraus. Dieser Roman wäre in Kurzform schnell gelesen wenn da nicht der überaus ausführliche Teil antiker Geschichte wäre. Habe selten sooo lange an einem Buch gelesen, ja ich musste mich aufraffen um es fertig zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geschichts-Krimi vom feinsten
von einer Kundin/einem Kunden am 28.12.2013

Beim Lesen dieses Buches blieb mir gar nichts anderes übrig als total mitzufiebern. Spannung, Geschichte und ein super Abenteuer. Vor allem mit Helena, die von einem Gefühlschaos und von einem Abenteuer ins nächste stürzt habe ich mitgefiebert. Neben der historischen Schnitzeljagd und antiken Mythen, fand ich besonders die aktuellen... Beim Lesen dieses Buches blieb mir gar nichts anderes übrig als total mitzufiebern. Spannung, Geschichte und ein super Abenteuer. Vor allem mit Helena, die von einem Gefühlschaos und von einem Abenteuer ins nächste stürzt habe ich mitgefiebert. Neben der historischen Schnitzeljagd und antiken Mythen, fand ich besonders die aktuellen Bezüge zu Themen unserer Zeit besonders interessant. Erschreckend aktuell für einen Geschichts-Krimi und sehr real das ganze. Die schönen Landschaftsbeschreibungen haben Fernweh in mir ausgelöst. Kein Wunder, da das Buch schließlich im Sommer spielt und wir mitten im Winter stecken. Ich werde mir die Orte, die im Buch vorkommen in meinem nächsten Urlaub hoffentlich teilweise ansehen können. Ein rundum tolles Buch, das mitreißt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Troja Code
von einer Kundin/einem Kunden aus Pulheim am 16.02.2015

Gut recherchiert. Die Rahmenhandlung etwas zu blutrünstig aber gut. Aber auch hier, den Lesern etwas mehr Zeit lassen bis sie ihre Bewertung abgeben können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Der Troja-Code

Der Troja-Code

von Turhan Boydak

(37)
eBook
Fr. 8.90
+
=
Todesschiff

Todesschiff

von Yrsa Sigurdardóttir

(5)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 20.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen