orellfuessli.ch

Der ungeladene Gast

Roman

(27)
Eine stürmische Nacht, ein rauschendes Fest und ein Geheimnis, das nie hätte ans Tageslicht gelangen dürfen


Ein schöner Frühlingsabend im Jahr 1912: Es ist Emerald Torringtons zwanzigster Geburtstag. Das schon etwas heruntergekommene Sterne-Anwesen blitzt und glänzt, ein grosses Dinner mit Freunden der Familie ist geplant. Doch ein Zugunglück, nur einige Meilen entfernt, sorgt dafür, dass eine Schar derangiert aussehender Passagiere vor der Tür steht und Einlass begehrt. Von nun an läuft nichts mehr nach Plan – und dann taucht auch noch ein Nachzügler auf, der ein dunkles Geheimnis mit der Hausherrin teilt. Während draussen ein nächtlicher Sturm heraufzieht, beginnen drinnen Anstand und Dekorum davonzuwehen und dem Chaos den Weg zu bereiten …


Der neue Roman der Bestsellerautorin Sadie Jones ist ein vergnüglicher Ritt durch die Welt des untergehenden englischen Landadels, dessen Konventionen sie mit maliziösem Vergnügen vorführt. Ein köstlich furchterregendes Drama voller dunkler Überraschungen und Liebeswirren, durchblitzt von charmant schadenfrohem Humor.


Rezension
»Sadie Jones wird voll und ganz dem Ruf der britischen Literatur gerecht, selbst schwierige Themen mit Leichtigkeit zu behandeln. Mit viel Charme und altmodischem Sprachwitz.«
Portrait
Sadie Jones, 1967 in London geboren, arbeitete als Drehbuchautorin, unter anderem für die BBC. 2005 verfilmte John Irvin ihr Drehbuch „The Fine Art of Love“ mit Jacqueline Bisset in der Hauptrolle. Ihr preisgekröntes Romandebüt „Der Aussenseiter“ (2008) wurde in Grossbritannien auf Anhieb ein Nr.-1-Bestseller und war auch in Deutschland ein grosser Presse- und Publikumserfolg. 2012 erschien bei der DVA "Der ungeladene Gast". „Jahre wie diese“ ist ihr vierter Roman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641087999
Verlag DVA
Originaltitel The uninvited guests
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44191114
    Das Versprechen der australischen Schwestern
    von Ulrike Renk
    (19)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 37437713
    Das Königsmädchen
    von Martina Fussel
    (8)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44507324
    Gefangene der Leidenschaft (Herz in den Highlands, #1)
    von Teresa Medeiros
    eBook
    Fr. 7.50
  • 23692150
    Wer Liebe verspricht
    von Rebecca Ryman
    (14)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43919513
    Die stählerne Mauer
    von Ludwig Ganghofer
    eBook
    Fr. 2.50
  • 45591692
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41198722
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    (55)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42742010
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (17)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (47)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 29411874
    Die Hebamme von Sylt
    von Gisa Pauly
    (15)
    eBook
    Fr. 10.50

Buchhändler-Empfehlungen

„Herrliche Sittenkomödie“

Sandra Fuchs, Buchhandlung Bern

Das neue Buch von Sadie Jones ist eine einzige Überraschung: Jedes Kapitel ist voller Humor, spöttischer Kritik an den Klassenunterschieden und skurriler Begebenheiten.
Der Roman spielt 1912 in England. Die aus einer reichen Familie stammende Emerald Torringten will ihren Geburtstag feiern. Doch plötzlich tauchen Dutzende verarmte
Das neue Buch von Sadie Jones ist eine einzige Überraschung: Jedes Kapitel ist voller Humor, spöttischer Kritik an den Klassenunterschieden und skurriler Begebenheiten.
Der Roman spielt 1912 in England. Die aus einer reichen Familie stammende Emerald Torringten will ihren Geburtstag feiern. Doch plötzlich tauchen Dutzende verarmte Überlebende eines Zugunglücks auf und suchen Unterschlupf. Doch wohin mit ihnen, damit sie das Fest nicht stören? Und dann taucht noch ein weiterer ungeladener Gast auf, der ein ehemaliger Bekannter der Mutter zu sein scheint. Nun läuft die Feier komplett aus dem Ruder....

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33074503
    Abbitte
    von Ian McEwan
    eBook
    Fr. 13.50
  • 32810948
    Zeit der Raubtiere
    von Liza Klaussmann
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44380241
    Der Pfau
    von Isabel Bogdan
    eBook
    Fr. 19.50
  • 32519539
    Das Nilpferd
    von Stephen Fry
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30461973
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35471135
    Dämmerschlaf
    von Edith Wharton
    eBook
    Fr. 11.90
  • 41198619
    Die Magie der kleinen Dinge
    von Jessie Burton
    eBook
    Fr. 10.90
  • 22595703
    Nach Hause schwimmen
    von Rolf Lappert
    eBook
    Fr. 19.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
9
10
7
0
1

ein Zugunglück und ein gerettes Pony....
von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2014

Eine Begegnung mit dem Unwirklichen verändert für die Familie Swift-Torrington einfach alles ! Emeralds 20. Geburtstag soll gefeiert werden - bescheiden , aber doch standesgemäß - ein Diner mit speziell geladenen Gästen ist angesetzt ! Doch dann entwickelt sich durch ein Zugunglück alles anders ! Merkwürdige Reisende müssen aufgenommen... Eine Begegnung mit dem Unwirklichen verändert für die Familie Swift-Torrington einfach alles ! Emeralds 20. Geburtstag soll gefeiert werden - bescheiden , aber doch standesgemäß - ein Diner mit speziell geladenen Gästen ist angesetzt ! Doch dann entwickelt sich durch ein Zugunglück alles anders ! Merkwürdige Reisende müssen aufgenommen und versorgt werden , unter ihnen Charlie Traversham-Beechers - ein dunkler Schatten aus Charlottes Vergangenheit ! Der Abend und die Nacht verlaufen wie ein böser Traum, schlimme Wahrheiten kommen ans Licht und Tabus brechen auf ! Einzig Imogen, ein hellsichtiges Kind mit besonderen künstlerischen Fähigkeiten übersteht den ganzen Zauber unbeschadet ! Das Ganze ist angelegt wie ein Theaterstück von Shakespeare mit Bildern und Verwandlungen und als solches hat es mir auch sehr gut gefallen ....und das Ding mit dem Pony war schon recht witzig !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der ungeladene Gast
von miss.mesmerized am 01.04.2015

Emeralds Geburtstagsparty steht an und sie ist entschlossen zu feiern, auch wenn über der Familie ein großer finanzieller Druck lastet und sie drohen das geliebte Elternhaus zu verlieren. ihr Steifvater macht sich daher auf, um ein Darlehen zu bitten. Viele Gäste sind nicht geladen. neben Mutter Charlotte und den... Emeralds Geburtstagsparty steht an und sie ist entschlossen zu feiern, auch wenn über der Familie ein großer finanzieller Druck lastet und sie drohen das geliebte Elternhaus zu verlieren. ihr Steifvater macht sich daher auf, um ein Darlehen zu bitten. Viele Gäste sind nicht geladen. neben Mutter Charlotte und den Geschwistern Imogen, genannt Smudge, und Bruder Clovis werden Patience und ihr Bruder Ernest, die zu Kindertagen mit Emerald und Clovis eng befreundet waren, erwartet, sowie John, der Emporkömmling, der sich Hoffnungen auf eine Vermählung mit Emerald macht. Doch der Abend verläuft anders als geplant. Ein Zugunglück in der Nähe lässt das Haus plötzlich mit Menschenmassen überlaufen, denen sich keiner der kleinen Gesellschaft wirklich gewachsen sieht. Und dann taucht da noch ein vermeintliches Zugopfer auf, das jedoch ganz andere Motive für den Besuch hegt und die Familienbande bis aufs Extremste strapazieren wird. Der Roman lebt von einer herrlich distanziert-ironischen Sprache, die ihn zu einem wahren lesevergnügen werden lässt. Die Handlung schleppt sich für meinen Geschmack bisweilen etwas dahin und kommt kaum voran. Insbesondere die Episoden um die völlig gestörte Smudge entbehren nicht einer urkomischen Groteske und das Mutter-Kinder Verhältnis ist ebenfalls ein Ausbund an Absurdität – all dies von einem Erzähler kommentiert, der die passenden Worte für die Gedanken des Lesers findet. Eine Zeitreise 100 Jahre in die Vergangenheit, die zum echten Vergnügen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein ungewöhnlicher Roman
von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2012

Jones legt hier eine Mischung aus gesellschaftskritischer Satire und Schauerroman vor. Eine dubiose Mischung, ein wenig gewöhnungsbedürftig. Und doch legt man das Buch, einmal begonnen, schwerlich wieder aus der Hand. Gar zu faszinierend fallen die Charaktere auf, gar zu schonungslos richtet die Autorin über die englische "upper class" einer... Jones legt hier eine Mischung aus gesellschaftskritischer Satire und Schauerroman vor. Eine dubiose Mischung, ein wenig gewöhnungsbedürftig. Und doch legt man das Buch, einmal begonnen, schwerlich wieder aus der Hand. Gar zu faszinierend fallen die Charaktere auf, gar zu schonungslos richtet die Autorin über die englische "upper class" einer untergehenden Epoche. Also irgendwie skurril und doch irgendwie richtig lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der ungeladene Gast

Der ungeladene Gast

von Sadie Jones

(27)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Sturm über Beauregard Abbey

Sturm über Beauregard Abbey

von Elizabeth Edmondson

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 21.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen