orellfuessli.ch

Der unwiderstehliche Garten

Eine Beziehungsgeschichte

Was uns alles blüht
Auch für eine hingebungsvolle Gärtnerin wie Barbara Frischmuth kommt der Tag, an dem sie beschliesst, den Garten zu verkleinern. Während sie halbherzig Beete auflöst, muss sie daran denken, was die moderne Neurobiologie darüber entdeckt hat, wie Pflanzen kommunizieren - untereinander und mit dem Menschen. Trotz guter Vorsätze ertappt sie sich dabei, dass sie wieder Setzlinge kauft. Aber macht ein schmerzender Rücken manchmal nicht glücklicher, als es im Alter bequem zu haben? Man muss sich einer Sache widmen können, um glücklich zu sein, und dafür bietet der Garten einen perfekten Raum.
Wenn Barbara Frischmuth also über die Unwiderstehlichkeit eines Gartens erzählt, lenkt sie unseren Blick auf die Vielfalt des Lebens selbst.
"Mir ist klar, dass die Bewohner des Gartens wesentlich besser über mich Bescheid wissen, als ich über sie."

Portrait
Barbara Frischmuth, 1941 in Altaussee (Steiermark) geboren, studierte Türkisch, Ungarisch und Orientalistik und ist seitdem freie Schriftstellerin. Seit einigen Jahren lebt sie wieder in Altaussee.
Ihr neues Buch “Der unwiderstehliche Garten. Eine Beziehungsgeschichte” steht derzeit auf den österreichischen Bestsellerlisten.
Nach ihrem von der Kritik hochgelobten Debüt „Die Klosterschule“ (1968) wurde sie vor allem mit der „Sternwieser-Trilogie“ (1976-1979) und der „Demeter-Trilogie“ (1986-1990) bekannt. Neben Erzählungen und Essays erschienen zuletzt die Romane “Vergiss Ägypten“ (2008) und „Woher wir kommen“ (2012) sowie literarische Gartentagebücher wie „Löwenmaul und Irisschwert“ (2003) und „Marder, Rose, Fink und Laus“ (2007).

Die Illustratorin Melanie Gebker wurde 1976 in Ahaus (Nordrhein-Westfalen) geboren. Sie studierte Bildende Kunst/Malerei an der AKI (academy of visual arts and design) in den Niederlanden und lebt seitdem als freischaffende Malerin/Grafikerin in Berlin. Sie hatte zahlreiche Ausstellungen und wird durch eine Galerie vertreten.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 13.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-03585-3
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 215/125/20 mm
Gewicht 475
Abbildungen farbige Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Illustratoren Melanie Gebker
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13835993
    Hexenherz
    von Barbara Frischmuth
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 3010132
    Das Verschwinden des Schattens in der Sonne
    von Barbara Frischmuth
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 39303996
    Brütt oder Die seufzenden Gärten
    von Friederike Mayröcker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 18685693
    Die Kuh, der Bock, seine Geiß und ihr Liebhaber
    von Barbara Frischmuth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 2930936
    Einander Kind
    von Barbara Frischmuth
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 34653457
    Woher wir kommen
    von Barbara Frischmuth
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 5696569
    Die Klosterschule
    von Barbara Frischmuth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 39162563
    Augustas Garten
    von Andrea Heuser
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 37438091
    Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam
    von Vea Kaiser
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43074486
    Das grüne Rollo
    von Heinrich Steinfest
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der unwiderstehliche Garten

Der unwiderstehliche Garten

von Barbara Frischmuth

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
+
=
Lungau

Lungau

von Herwig Mayer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale