orellfuessli.ch

Der weiße Dampfer

Nach einem Märchen. Erzählung

Der Junge wächst als einziges Kind in einer abgelegenen Försterei bei den Grosseltern auf. Auf dem Issyk-Kul-See sieht er in der Ferne immer wieder einen weissen Dampfer, der ihn in seinen Tagträumen zum Vater bringt.
»Er hatte zwei Märchen. Ein eigenes, von dem niemand wusste. Und ein zweites, das der Grossvater erzählte. Am Ende blieb keins übrig. Davon handelt diese Erzählung.«
Der weisse Dampfer, neben Dshamilja eines der wichtigsten und bekanntesten Werke von Tschingis Aitmatow, ist vollständig neu übersetzt worden. Ein Anhang zu Entstehungsgeschichte, Varianten und Wirkung des Textes ergänzen diese Ausgabe.
Portrait
Tschingis Aitmatow, 1928 in Kirgisien geboren, arbeitete nach der Ausbildung an einem landwirtschaftlichen Institut zunächst in einer Kolchose. Nach ersten Veröffentlichungen zu Beginn der Fünfzigerjahre besuchte er das Maxim-Gorki-Literaturinstitut in Moskau und wurde Redakteur einer kirgisischen Literaturzeitschrift, später der Zeitschrift Novyj Mir. Mit der Erzählung Dshamilja erlangte er Weltruhm. Tschingis Aitmatow verstarb am 10. Juni 2008 im Alter von 79 Jahren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783293307506
Verlag Unionsverlag
eBook
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der weiße Dampfer

Der weiße Dampfer

von Tschingis Aitmatow

eBook
Fr. 9.50
+
=
Abschied von Gülsary

Abschied von Gülsary

von Tschingis Aitmatow

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 20.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen