orellfuessli.ch

Der Wolf

Psychothriller

(2)
Er ist ein Mörder und erfolgloser Schriftsteller – und will mit einem spektakulären Verbrechen unsterblich werden. Seine Inspiration: das Märchen vom Rotkäppchen. Seine Opfer: drei rothaarige Frauen. In einem anonymen Brief kündigt ihnen der »böse Wolf« an, dass er sie jagen und zur Strecke bringen wird. Die Opfer wissen nichts voneinander. Und sie haben keine Ahnung, wann und wie der Täter Jagd auf sie machen wird. Zermürbt von ihrer Angst versuchen sie, ihr Leben zu retten ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426415733
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 4.676
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25768951
    Der Professor
    von John Katzenbach
    (11)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20423324
    Die Rache
    von John Katzenbach
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 24604578
    Der Täter
    von John Katzenbach
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422883
    Das Rätsel
    von John Katzenbach
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422338
    Die Anstalt
    von John Katzenbach
    (4)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20423341
    Das Opfer
    von John Katzenbach
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20423254
    Der Fotograf
    von John Katzenbach
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20423329
    Kaltes Blut
    von Andreas Franz
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34226425
    Der Bär
    von Jacques Berndorf
    (1)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 40942482
    Der Psychiater
    von John Katzenbach
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40942482
    Der Psychiater
    von John Katzenbach
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942222
    Das Tribunal
    von John Katzenbach
    eBook
    Fr. 11.00
  • 38776653
    Treibjagd
    von Simon Kernick
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20423254
    Der Fotograf
    von John Katzenbach
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39006984
    Beutezeit
    von Jack Ketchum
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36004674
    Der Sumpf
    von John Katzenbach
    eBook
    Fr. 11.00
  • 36916396
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (22)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38251486
    Erlöse mich
    von Michael Robotham
    (7)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20422338
    Die Anstalt
    von John Katzenbach
    (4)
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Böser Wolf auf der Jagd nach 3 Rotkäppchen
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2014

Wie schon aus der Inhaltsangabe zu erfahren, will sich ein alternder Schriftsteller mit dem spektakulären Mord an drei rothaarigen Frauen unsterblich machen. Er kündigt in Briefen an die Opfer seine Tat an, doch wissen die Opfer nicht wann und wo er zuschlagen wird. Mein erster "Katzenbach" Thriller. Das Buch ist gut... Wie schon aus der Inhaltsangabe zu erfahren, will sich ein alternder Schriftsteller mit dem spektakulären Mord an drei rothaarigen Frauen unsterblich machen. Er kündigt in Briefen an die Opfer seine Tat an, doch wissen die Opfer nicht wann und wo er zuschlagen wird. Mein erster "Katzenbach" Thriller. Das Buch ist gut geschrieben und der Einblick in das Seelenleben der Opfer mit ihren unterschiedlichen Reaktionen auf die tötliche Bedrohung macht es zu einem hervoragenden Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rotkäppchen, der Wolf kommt!
von Marion Olßon aus Reutlingen am 27.03.2013

Ein perfekt ausgeklügelter Plan soll dem alternden Schriftstellen zu neuem Ruhm verhelfen. Schriftlich bedroht er 3 rothaarige Frauen, seine Rotkäppchen. Jede reagiert auf völlig unterschiedliche Weise und sein Spiel verläuft nicht so wie er es sich vorgestellt hat. Der böse Wolf muss mit Wendungen kämpfen, mit denen er nicht... Ein perfekt ausgeklügelter Plan soll dem alternden Schriftstellen zu neuem Ruhm verhelfen. Schriftlich bedroht er 3 rothaarige Frauen, seine Rotkäppchen. Jede reagiert auf völlig unterschiedliche Weise und sein Spiel verläuft nicht so wie er es sich vorgestellt hat. Der böse Wolf muss mit Wendungen kämpfen, mit denen er nicht gerechnet hat. Ein rasantes Märchen, das auch mit Polizei und Psychologe ganz anders verläuft als das Mr. Böser Wolf und seine Mrs. Böser Wolf es erahnen kommten.Rotkäppchen ist ganz anders als im Märchen... Spannend und mit einer nicht geahnten Wende versehen ,führt uns der Autor in die Phantasie eines zerstörten alternden Schriftstellers und in den ungeahnten Überlebenswillen der Opfer

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nichts, dachte der böse Wolf, fördert die Konzentration so sehr wie der Tod
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Drei Frauen, unterschiedlichen Alters, haben eines gemeinsam, nämlich rote Haare und einen Brief von Mr. Böser Wolf, in welchem er ihren Tod ankündigt. Jede der Frauen geht unterschiedlich damit um. Während „Rote 2“ sich mit ihrem Schicksal abzufinden scheint, ist „Rote 3“ umso kampfbereiter. Die... Drei Frauen, unterschiedlichen Alters, haben eines gemeinsam, nämlich rote Haare und einen Brief von Mr. Böser Wolf, in welchem er ihren Tod ankündigt. Jede der Frauen geht unterschiedlich damit um. Während „Rote 2“ sich mit ihrem Schicksal abzufinden scheint, ist „Rote 3“ umso kampfbereiter. Die Jagd beginnt……. Ein ganz besonderer Psychothriller, weil es hier die Opfer mit dem Täter aufnehmen und diesen zur Strecke bringen wollen. Eine aufregende Geschichte über die „Jagd und das Erlegen“. .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Neugier ist der Katze Tod
von eskimo81 am 09.10.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein erfolgloser Autor und Mörder hat es sich zur Aufgabe gemacht, unsterblich zu werden... Seine Inspiration - das Märchen "Rotkäppchen" Seine drei auserwählten Opfer erhalten anonym einen Brief, dass der böse Wolf sie von nun an verfolgt - wie lange, das wird sich zeigen. Einzig, dass er sie töten will,... Ein erfolgloser Autor und Mörder hat es sich zur Aufgabe gemacht, unsterblich zu werden... Seine Inspiration - das Märchen "Rotkäppchen" Seine drei auserwählten Opfer erhalten anonym einen Brief, dass der böse Wolf sie von nun an verfolgt - wie lange, das wird sich zeigen. Einzig, dass er sie töten will, dass ist ganz klar. Die drei rothaarigen Frauen reagieren unterschiedlich. Kann der böse Wolf sie zermürben? WOW! Ein Pageturner Das Buch kann man nicht geniessen, man muss es regelrecht verschlingen. Man fliegt von Seite zu Seite, sitzt sprach- und atemlos, Nägel kauend auf dem Sofa und möchte nur eines, den Opfer helfen. Die Gänsehaut lässt einem nicht mehr los und wehe, es ist irgend ein komisches, unerklärliches Geräusch im Umfeld, man schreckt auf, schaut umher und ist sich nicht bewusst, ob nicht auch der böse Wolf bei einem zu Hause lauert. Selten hat mich ein Thriller so gepackt, so atemlos zurückgelassen. Fazit: Fantastisch - jedoch nichts, absolut nichts für schwache Nerven. Lasst euch vom bösen Wolf jagen und erlebt ein Ende... Weshalb dieses Buch schon viele negative Kritiken erfahren hat ist mir ein Rätsel. Für mich war der Thriller einfach perfekt... Zum Glück gibt es unterschiedliche Meinungen, sonst würden ja alle dasselbe lesen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Wolf
von einer Kundin/einem Kunden am 17.03.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein erfolgloser Schriftsteller sucht nach Inspiration für den lang ersehnten Bestseller. Er spielt mit drei Frauen das alte Märchen vom Rotkäppchen und dem bösen Wolf nach, allerdings mit einem alternativen Ausgang... Fast schon beängstigend genau erfasst John Katzenbach die widersprüchlichen Gefühle und Reaktionen der drei Frauen. Wie geht jede... Ein erfolgloser Schriftsteller sucht nach Inspiration für den lang ersehnten Bestseller. Er spielt mit drei Frauen das alte Märchen vom Rotkäppchen und dem bösen Wolf nach, allerdings mit einem alternativen Ausgang... Fast schon beängstigend genau erfasst John Katzenbach die widersprüchlichen Gefühle und Reaktionen der drei Frauen. Wie geht jede Einzelne mit ihrer Angst um? Werden sie sich wehren, sich verstecken, oder sogar resignieren und dem bösen Wolf die Kontrolle über ihr Leben übergeben? Auch mit diesem Thriller schafft es der Autor den Leser in den Bann seiner Geschichte zu ziehen, so dass es schwer fällt das Buch aus der Hand zu legen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rotkäppchen reloaded
von V. N. aus Wien am 23.02.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Mal lehnt Katzenbach seine Story an das Märchen "Rotkäppchen" an. Aber nur insoweit, dass die "Opfer" Red 1, Red 2 und Red 3 heißen, rote Haare haben und sich der "Täter" selbst Der böse Wolf nennt. Katzenbach schafft es wieder die einzelnen Charaktere sehr bildhaft dazustellen. Das Ende... Dieses Mal lehnt Katzenbach seine Story an das Märchen "Rotkäppchen" an. Aber nur insoweit, dass die "Opfer" Red 1, Red 2 und Red 3 heißen, rote Haare haben und sich der "Täter" selbst Der böse Wolf nennt. Katzenbach schafft es wieder die einzelnen Charaktere sehr bildhaft dazustellen. Das Ende selbst ist wieder offen - so wie immer bei Katzenbach -, bedient aber den Gerechtigkeitssinn.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Wolf
von Birgit Hanin aus Villach Atrio am 25.01.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Anspruchsvoller Psychothriller um einen Mörder, dessen "Inspiration" aus dem Märchen vom "Rotkäppchen" stammt - die Opfer sind ausnahmslos rothaarige Frauen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
super spannend
von Susanne am 12.09.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

katzenbach gelingt es(wie immer) super spannung aufzubauen,die nie langweilig wird und die bis zur letzten seite anhält!! spitze

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Mordsspiel
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 16.08.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Drei Frauen,die einander nicht kennen,werden von einem Mann ausgesucht,beobachtet und zu Opfern erkoren.Er teilt es ihnen sogar mit,so dass er sich an ihrer Angst weiden kann.Doch so sehr die Frauen Opfer sind,so sehr hängen sie dann doch am Leben und können sich finden.Gemeinsam versuchen sie dem Wolf auf die... Drei Frauen,die einander nicht kennen,werden von einem Mann ausgesucht,beobachtet und zu Opfern erkoren.Er teilt es ihnen sogar mit,so dass er sich an ihrer Angst weiden kann.Doch so sehr die Frauen Opfer sind,so sehr hängen sie dann doch am Leben und können sich finden.Gemeinsam versuchen sie dem Wolf auf die Spur zu kommen.Durch Zufall kommt auch Mrs.Wolf ins Spiel und es wird immer spannender.Durch die vielen unerwarteten Wendungen gewinnt dieser thriller an Rasanz und Dynamik.Ich hab beim Lesen immer darauf gewartet,was als nächste passiert.Denn es kam meist anders,als ich erwartet habe.Ein tolles Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rotkäppchen
von einer Kundin/einem Kunden am 30.07.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ein alternder erfolgloser Schriftsteller will zu einen Bestseller kommen.Dazu heckt er einen mörderischen Plan aus. Er sucht sich drei Frauen,die unterschiedlicher nicht sein können.Außer,daß sie alle drei rothaarig sind. Er bedroht sie in einem Brief mit dem Tode.Als Grundlage sucht er sich das Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"aus. Jedoch rechnet er... Ein alternder erfolgloser Schriftsteller will zu einen Bestseller kommen.Dazu heckt er einen mörderischen Plan aus. Er sucht sich drei Frauen,die unterschiedlicher nicht sein können.Außer,daß sie alle drei rothaarig sind. Er bedroht sie in einem Brief mit dem Tode.Als Grundlage sucht er sich das Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"aus. Jedoch rechnet er nicht damit, daß die Frauen Kontakt zueinander aufnehmen.Durch ihren Lebenswillen stellen sie sich dem bösen Wolf. Der Kampf beginnt. Spannender Psychothriller!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Psychothriller
von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Warum will der Mörder gerade drei rothaarige Frauen töten und informiert sie sogar? Katzenbach schildert in seiner fesselnden Sprache die Bewegungsgründe und Vorstellungen des Täters. Seine persönlichen Gedanken, wie sich die tödlichen Taten abspielen sollen. Auch auf die Gefahr hin, gefasst zu werden, steigert noch die Fantasie des Mannes.... Warum will der Mörder gerade drei rothaarige Frauen töten und informiert sie sogar? Katzenbach schildert in seiner fesselnden Sprache die Bewegungsgründe und Vorstellungen des Täters. Seine persönlichen Gedanken, wie sich die tödlichen Taten abspielen sollen. Auch auf die Gefahr hin, gefasst zu werden, steigert noch die Fantasie des Mannes. Seite für Seite beschreibt der Autor dieses Katz -und Mausspiel zwischen Täter und den Opfern. Wieder einmal schafft es Katzenbach die kranke psychische Seite des Mannes aufzudecken. Ein purer und perfekter Psychothriller der den Leser bis zum Ende begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Wolf
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2013
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Protagonist ist ein alternder Schriftsteller, der noch ein letztes Buch schreiben will. Doch wie immer, braucht er dazu eine ganz besondere Inspiration und die erhält er durch Mord. Dieses Mal will er das Märchen vom Rotkäppchen nach spielen und wählt sich daher drei rothaarige Frauen aus, die er von... Protagonist ist ein alternder Schriftsteller, der noch ein letztes Buch schreiben will. Doch wie immer, braucht er dazu eine ganz besondere Inspiration und die erhält er durch Mord. Dieses Mal will er das Märchen vom Rotkäppchen nach spielen und wählt sich daher drei rothaarige Frauen aus, die er von nun an jagt, um sie am Ende zu töten. Doch er rechnet nicht damit, dass seine Opfer sich wehren und um ihr Leben kämpfen. Er unterschätzt ihren Überlebenswillen und wird schließlich selbst zum Gejagten. John Katzenbach hat mit „Der Wolf“ wieder einen unglaublich spannenden Thriller veröffentlicht. Das Handeln des Wolfes ist umso spannender, da der Autor auf psychologische Gewalt setzt und während der gesamten Handlung kein Blut fließt. Man kann die Angst der drei Frauen beinahe selbst spüren und hofft mit ihnen, dass sie den Täter rechtzeitig finden. Der Stimmung, die Simon Jäger der Geschichte mit seiner eingängigen Stimme verleiht, kann man sich nicht entziehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Märchen inspirieren auch Mörder
von Martin Bär aus St. Johann am 30.11.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Schriftsteller, dessen erfolgreichste Zeit schon eine Weile her ist, wird von dem Märchen Rotkäppchen inspiriert: er sucht sich drei rothaarige Frauen aus und schickt ihnen einen Brief. „Ich bin der Böse Wolf und werde dich zur Strecke bringen.“ Mit dieser Ankündigung verstört er die drei Roten, wie er... Ein Schriftsteller, dessen erfolgreichste Zeit schon eine Weile her ist, wird von dem Märchen Rotkäppchen inspiriert: er sucht sich drei rothaarige Frauen aus und schickt ihnen einen Brief. „Ich bin der Böse Wolf und werde dich zur Strecke bringen.“ Mit dieser Ankündigung verstört er die drei Roten, wie er sie nennt, nachhaltig. Die drei Frauen, in Alter in Temperament sehr unterschiedlich, schaffen es, zueinander zu finden. Während der Böse Wolf (im ganzen Buch wird nie sein richtiger Name genannt) seine Mordvorbereitungen als Inspiration für einen neuen Roman nützt, überlegen die Roten, was zu tun sei, und kommen zum Schluss: wir müssen dem Bösen Wolf zuvorkommen, ihn finden und „erlegen“. Und hier nimmt die Geschichte Fahrt auf… John Katzenbach schafft es, eine Dynamik in diese Konstallation zu bringen, die mich ziemlich gefesselt hat. Ich wollte unbedingt wissen, ob die Frauen es schaffen, dem Bösen Wolf zuvorzukommen. Plastische Schilderungen der Charaktere lassen den Leser tief eintauchen in diese spannende Geschichte, ich war fasziniert und konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Wolf - John Katzenbach
von R. Weiland aus Sulzbach (Taunus) am 17.10.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ein erfolgloser Schriftsteller sucht nach Inspiration für den lang ersehnten Bestseller. Er spielt mit drei Frauen das alte Märchen vom Rotkäppchen und dem bösen Wolf nach, allerdings mit einem alternativen Ausgang... Fast schon beängstigend genau erfasst John Katzenbach die widersprüchlichen Gefühle und Reaktionen der drei Frauen. Wie geht jede... Ein erfolgloser Schriftsteller sucht nach Inspiration für den lang ersehnten Bestseller. Er spielt mit drei Frauen das alte Märchen vom Rotkäppchen und dem bösen Wolf nach, allerdings mit einem alternativen Ausgang... Fast schon beängstigend genau erfasst John Katzenbach die widersprüchlichen Gefühle und Reaktionen der drei Frauen. Wie geht jede Einzelne mit ihrer Angst um? Werden sie sich wehren, sich verstecken, oder sogar resignieren und dem bösen Wolf die Kontrolle über ihr Leben übergeben? Auch mit diesem Thriller schafft es der Autor den Leser in den Bann seiner Geschichte zu ziehen, so dass es schwer fällt das Buch aus der Hand zu legen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Knurrr...knurrr...knurrr...
von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Es war einmal ein erfolgloser Schriftsteller, der sich 3 rothaarige Frauen ausgesucht hat. Die drei "Roten" sollten durch seine Hand sterben und würden ihm dadurch zu einem neuen Bestseller verhelfen. Doch der "Böse Wolf" hat nicht damit gerechnet, dass die drei "Roten" Kontakt miteinander aufnehmen...Und wenn sie nicht gestorben sind,... Es war einmal ein erfolgloser Schriftsteller, der sich 3 rothaarige Frauen ausgesucht hat. Die drei "Roten" sollten durch seine Hand sterben und würden ihm dadurch zu einem neuen Bestseller verhelfen. Doch der "Böse Wolf" hat nicht damit gerechnet, dass die drei "Roten" Kontakt miteinander aufnehmen...Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute. Ohne viel Worte: Ein genialer Thriller, der einen schnell mitnimmt, gut festhält und schwer wieder loslässt. GENIAL!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Wolf. Wer fürchtet sich vor diesem?
von Gisela Busemann aus Leer (Ostfriesland) am 01.10.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

John Katzenbach, ist meines Erachtens einer der besten Krimiautoren, weltweit. Sein neuer Thriller „Der Wolf“ ist für mich persönlich erste Sahne! Hinter dem Tarnnamen, der Wolf,verbirgt sich ein erfolgloser Schriftsteller und krankhafter Mörder. Er lässt sich von dem Märchen der Gebrüder Grimm, Rotkäppchen und der böse Wolf inspirieren.... John Katzenbach, ist meines Erachtens einer der besten Krimiautoren, weltweit. Sein neuer Thriller „Der Wolf“ ist für mich persönlich erste Sahne! Hinter dem Tarnnamen, der Wolf,verbirgt sich ein erfolgloser Schriftsteller und krankhafter Mörder. Er lässt sich von dem Märchen der Gebrüder Grimm, Rotkäppchen und der böse Wolf inspirieren. Gezielt sucht er seine Opfer aus und wenn sie gewisse Anforderungen erfüllen scheinen sie in das Beuteschema des Psychopathen zu passen. Da ist die scheinbar resolute Internistin Frau Dr. Karen Jayson, die in einer tiefen Lebenskrise steckt und Sarah Locksley, sie scheint allen Lebensmut verloren zu haben, nachdem ihr Mann und ihr einziges Kind bei einem Verkehrsunfall um Leben gekommen sind, und dann ist da noch die junge, erst siebzehnjährige Studentin Jordan Ellis, die unter dem Rosenkrieg ihrer Eltern leidet. Für diese drei Frauen ist die Tatsache, dass sie alle rote Haare haben, für den bösen Wolf maßgeblich. Dieser kündigt den so unterschiedlichen Frauen ihren schrecklichen Tod an. Das Grauen im Leben dieser drei Menschen beginnt. Als alle drei einen Link zu einem You Tube Video erhalten nehmen sie quasi die Dinge in die Hand und verbünden sich und versuchen mit allen Mitteln um ihr Leben zu kämpfen, welches ihnen anfangs mehr als sinnlos erschien. Gelingt es ihnen? Das lieber Leser sollten Sie selbst heraus finden. Viel Spaß dabei. Vielleicht geht es Ihnen so wie mir, erst wenn der Fall gelöst ist, wird das Buch aus der Hand gelegt. John Katzenbach war ursprünglich Gerichtsreporter. Es freut mich, dass er sich ganz auf das Schreiben spannender Geschichten konzentriert. Er lebt mit seiner Familie in Anherst/Massachusetts.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Mit diesem Buch beweist John Katzenbach, dass er es doch noch kann. Ein langsamer seichter, aber sehr spannender Thriller. Wer Katzenbach mag muss es lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nichts für schwache Nerven!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Der Protagonist ist ein erfolgloser, 65-järiger Schriftsteller. Er ist besessen von der Idee, endlich einen neuen Bestseller zu schreiben und wieder zu töten. Schon in der Vergangenheit verewigte er seine grausigen Taten auf Papier und verfasste auf dieser Grundlage seine Thriller. Nun will er unbedingt erneut zuschlagen. Die Inspiration holt... Der Protagonist ist ein erfolgloser, 65-järiger Schriftsteller. Er ist besessen von der Idee, endlich einen neuen Bestseller zu schreiben und wieder zu töten. Schon in der Vergangenheit verewigte er seine grausigen Taten auf Papier und verfasste auf dieser Grundlage seine Thriller. Nun will er unbedingt erneut zuschlagen. Die Inspiration holt sich der Autor aus dem deutschen Märchen "Rotkäppchen". Nach dieser Vorlage wählt er 3 rothaarige Frauen aus, plant sie zu verfolgen und zu ermorden. Nachdem der Psychopath seinen ahnungslosen Opfern Briefe schickt und sie wissen lässt, was er vorhat, gerät deren Leben völlig aus dem Gleichgewicht. Denn "Der Wolf" ist auf der Jagd nach ihnen... John Katzenbach ist einer meiner absoluten Lieblingsautoren! In diesem Buch wird die Spannung von Seite zu Seite unaufhörlich aufgebaut, bis sie beinahe unerträglich wird. Man kann sich unheimlich gut in seine Figuren hineinversetzen und die Angst und Verzweiflung der Opfer regelrecht spüren. Brilliant geschrieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Wolf
von Ikopiko aus Hesel am 30.07.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Der „Wolf“ ist ein Autor, dem der Durchbruch noch nicht gelungen ist. Um das zu ändern, hat er eine fulminante Idee. Er sucht sich drei weibliche, rothaarige Opfer – die Rotkäppchen – setzt sie unter Druck, ermordet sie und schreibt darüber einen Bestseller. Soweit der Plan … Seine Auserwählten könnten... Der „Wolf“ ist ein Autor, dem der Durchbruch noch nicht gelungen ist. Um das zu ändern, hat er eine fulminante Idee. Er sucht sich drei weibliche, rothaarige Opfer – die Rotkäppchen – setzt sie unter Druck, ermordet sie und schreibt darüber einen Bestseller. Soweit der Plan … Seine Auserwählten könnten unterschiedlicher nicht sein. Eine gefrustete Ärztin, eine dem Alkohol verfallene Ex-Lehrerin und Witwe sowie ein Teenager. Nach dem ersten Schock finden sich die Opfer. Sie verbünden sich und drehen den Spieß um. Jetzt ist es ein Spiel auf Zeit, denn sie müssen die Identität des Mörders aufdecken, bevor er das erste Rotkäppchen umbringt. John Katzenbach erzählt die Handlung von „Der Wolf“ aus verschiedenen Perspektiven. Zunächst wird aus der Sicht des Täters dessen Plan verständlich gemacht; die Auswahl seiner Opfer, sein Vorgehen. Danach beschreibt er die drei Rotkäppchen. Die Figuren waren mir alle nicht besonders sympathisch. Jedoch waren sie authentisch und ihre Handlungen nachvollziehbar. Die Art und Weise, wie der Wolf unter ihnen Angst und Schrecken verbreitet hat, bescherte mir eine Gänsehaut. Leider hat der Schluss überhaupt nicht gehalten, was die Story versprach. Ich habe immer auf ein Highlight gewartet, den großen Knall. Aber alles verlief glatt und unspektakulär, als wäre dem Autor die Lust am Schreiben vergangen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Damit ich dich besser fressen kann!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ein alternder erfolgloser Schriftsteller, der von Anerkennung träumt und dafür auch nicht vor Mord zurückschreckt. Eine explosive Mischung, wie auch schon bald drei Frauen feststellen müssen, die sich untereinander nicht kennen und deren einzige offensichtliche Gemeinsamkeit ihre roten Haare sind. So erhalten sie eines Tages nahezu zeitgleich Briefe, die... Ein alternder erfolgloser Schriftsteller, der von Anerkennung träumt und dafür auch nicht vor Mord zurückschreckt. Eine explosive Mischung, wie auch schon bald drei Frauen feststellen müssen, die sich untereinander nicht kennen und deren einzige offensichtliche Gemeinsamkeit ihre roten Haare sind. So erhalten sie eines Tages nahezu zeitgleich Briefe, die Anspielungen auf das Märchen „Rotkäppchen“ enthalten und in denen ihr baldiger Tod angekündigt wird. Ohne zu wissen, wer sich hinter der Drohung verbirgt, versuchen die drei „Rotkäppchen“ durch verschiedene Maßnahmen ihrem Schicksal zu entkommen. Doch ihr Gegner ist ein eiskalt planender Stratege, der seinen Opfern scheinbar immer einen Schritt voraus ist. Ein Roman der vor allem durch seine Psychospiele und Doppeldeutigkeiten interessant wird. Als Leser fühlt man sich bei den Worten des Wolfs direkt angesprochen bzw. regelrecht ertappt, z.B. bei Sätzen wie: „So wie ich es kaum erwarten kann, sie zu töten, werden sie [die Leser] dem Augenblick entgegenfiebern, in dem sie erfahren, wie sie sterben.“ Mit jeder gelesenen Seite steigt die Spannung und auch die Beklemmung. „Der Wolf“ beschreibt ein perfides Katz- und Mausspiel mit überraschenden Wendungen und bei dem die Mäuse äußerst bissig sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Wolf

Der Wolf

von John Katzenbach

(2)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Der Sumpf

Der Sumpf

von John Katzenbach

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen