orellfuessli.ch

Der Wüstenplanet

Roman

(1)
Wer das Gewürz kontrolliert, kontrolliert die Galaxis


Herzo Leto, Oberhaupt des Huses Atreides, erhält Arrkis zum Lehen, den Wüstenplaneten, eine lebensfeindliche und doch begehrte Welt, denn unter dem Sand liegt das Gewürz. Diese Droge, die man auf Arrakis im grossen Stil abbaut, verleiht Menschen die Gabe, in die Zukunft zu sehen, und bildet damit die Grundlage der interstellaren Raumfahrt. Als Letos Armee in einen tödlichen Hinterhalt gerät und der Herzog fällt, flieht sein Sohn Paul in die Wüste und taucht bei Arrakis‘ Ureinwohnern, den Fremen, unter. Diese erkennen in ihm den lange vorhergesagten Messias, und Paul rüstet sich zu einem gnadenlosen Rachefeldzug …


Portrait
Frank Herbert, 1920 in Tacoma, Washington, geboren, arbeitete als Austerntaucher, TV-Kameramann, Rundfunksprecher und Journalist. 1963 wird der erste Teil seines SF-Romans "Dune", zu deutsch "Der Wüstenplanet", veröffentlicht. Der dritte Teil, der 1976 erscheint, landet in den Bestsellerlisten von Publishers Weekly. Nach der Verfilmung durch David Lynch 1984 werden die "Dune"-Bände zum Weltbestseller. Frank Herbert starb am 11. Februar 1986.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 880, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641139575
Verlag Heyne
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39413273
    Der Herr des Wüstenplaneten
    von Frank Herbert
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 41860825
    Nordland-Trilogie 1: Steinfrühling
    von Stephen Baxter
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42540538
    Space Troopers - Collector's Pack
    von P. E. Jones
    eBook
    Fr. 12.50
  • 18455501
    Fremder in einer fremden Welt
    von Robert A. Heinlein
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42746581
    Der Wüstenplanet
    von Frank Herbert
    eBook
    Fr. 13.90
  • 42746415
    Der Spalt
    von Peter Clines
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36896870
    Himmelsjäger
    von Gregory Benford
    (1)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 46875788
    Perry Rhodan-Trivid 1: Kontakt
    von Christian Montillon
    eBook
    Fr. 2.50
  • 44611657
    Perry Rhodan 136: Im Bann des Zweisterns (Silberband)
    von H. G. Francis
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42746444
    Über den Welten
    von Evan Currie
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 43996807
    Die Mars-Chroniken
    von Ray Bradbury
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39364951
    Der Marsianer
    von Andy Weir
    (11)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 22595578
    Star Trek - Die Anfänge
    von Vonda N. McIntyre
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41563023
    Die Flammen des Mars
    von Greg Bear
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36476703
    In die Dunkelheit
    von Evan Currie
    eBook
    Fr. 11.90
  • 46078300
    Star Trek - Destiny: Jubiläumsausgabe
    von David Mack
    Buch
    Fr. 48.90
  • 40362130
    Die Landung
    von Marion Zimmer Bradley
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Dune
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2014

Der Wüstenplanet ist ein herrlicher Science Fiction Roman. Wobei es weniger um Raumschlachten und Lasergefechte handelt, sondern um einen unterdrückten Planeten, der für die Menschheit der Zukunft das wichtigste Gewürz (Droge) liefert. Der Planet wird zum Drehpunkt für den Kampf der herrschenden Häuser und die Umkrempelung des Imperiums. Der... Der Wüstenplanet ist ein herrlicher Science Fiction Roman. Wobei es weniger um Raumschlachten und Lasergefechte handelt, sondern um einen unterdrückten Planeten, der für die Menschheit der Zukunft das wichtigste Gewürz (Droge) liefert. Der Planet wird zum Drehpunkt für den Kampf der herrschenden Häuser und die Umkrempelung des Imperiums. Der Wüstenplanet (Dune) war Grundlage für C&C Teil 1, wurde bisher mehrmals, meiner Ansicht nach, schlecht verfilmt. Vor 10 Jahren habe ich das Buch in 48Stunden durchgelesen, danach leider verborgt und nie wieder retour bekommen. Jetzt wieder als ebook gefunden und es hat mich wieder auf die selbe Art gefesselt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Dune. Eine der bedeutendsten und auch bekanntesten Sci-Fi Geschichten der Weltliteratur.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Für alle SciFi Fans ein aboslutes Muss! Danach die Verfilmung von David Lynch anschauen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wenige Bücher haben ihr Genre so definiert, wie "Dune". Ein Muss für jeden Leser philosophischer Science-Fiction.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Außergewöhnliches Werk!
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 13.08.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein wunderbares Werk das für Sciense fiction außergewöhnliche Wege geht und ein wundervoller Schreibstiel! Frank Herbert hat wahrlich ein Meisterwerk geschaffen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein SF-Klassiker!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.02.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die Geschichte des Wüstenplaneten Arrakis und des Hauses Atreides in einer fernen Zukunft ist einer der grossen SF-Zyklen. Die Politik des Imperiums, die Personen, die Gesellschaft - Frank Herbert hat hier ein faszinierendes Universum entworfen. Einfach lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Ein Meisterwerk
von Michael Eisheuer aus Remscheid am 22.01.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

So muss Science Fiction sein. Hier machen nicht die Effekte den Wert sondern der Inhalt! Frank Herbert hat mit diesem Buch eine so dichte, spannende Erzählung mit faszinierenden Charakteren geschaffen, wie ich es noch nicht erlebt habe. Seite um Seite hat mich die Geschichte um den für tot gehaltenen... So muss Science Fiction sein. Hier machen nicht die Effekte den Wert sondern der Inhalt! Frank Herbert hat mit diesem Buch eine so dichte, spannende Erzählung mit faszinierenden Charakteren geschaffen, wie ich es noch nicht erlebt habe. Seite um Seite hat mich die Geschichte um den für tot gehaltenen Herzogssohn Paul Atreides in seinen Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Wer also mal wieder zu einem guten Sci-Fi-Roman greifen möchte und den Wüstenplaneten noch nicht besucht hat, kann das mit diesem Buch ruhig tun. Aber nehmen sie genug zu trinken mit!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wüstenplanet-Bücher reflektieren die Weltreligionen
von Lukas Glaser aus Sandl am 12.09.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Durch dieses Buch habe ich überhaupt zu lesen begonnen, was für meine verhältnisse nahezu ein wunder war. das muss hier mal festgehalten werden. science fiction scheint auf den ersten blick nicht viel mit der gegenwart zu tun zu haben. natürlich findet die erzählzeit in ferner zukunft statt. aber trotzdem kann... Durch dieses Buch habe ich überhaupt zu lesen begonnen, was für meine verhältnisse nahezu ein wunder war. das muss hier mal festgehalten werden. science fiction scheint auf den ersten blick nicht viel mit der gegenwart zu tun zu haben. natürlich findet die erzählzeit in ferner zukunft statt. aber trotzdem kann ich aus dem werk eine paralelle zur gegenwart schaffen. ich habe bisher die ersten vier bände der serie gelesen. die ersten drei bände bilden eine einheit: hier wird die weltreglion islam reflektier beim vierten und fünften band ist es dann das christentum. wie es weiter geht weis ich nicht... jedenfalls ist der wüstenplanet ein muss für jeden science fiction leser lg loki

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Meisterwerk
von Dawn aus Lambrecht (Pfalz) am 10.04.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich gebe zu, ich stieß erst durch die Verfilmung dieses Buch als Dreiteiler auf den Wüstenplanet-Zyklus, doch war davon sofort so begeistert, dass ich mir umgehend alle sechs Bände gekauft habe. Ich habe selten ein detaillierteres oder intelligenteres Buch gelesen als dieses, das mit seiner durchdachten Handlung von der... Ich gebe zu, ich stieß erst durch die Verfilmung dieses Buch als Dreiteiler auf den Wüstenplanet-Zyklus, doch war davon sofort so begeistert, dass ich mir umgehend alle sechs Bände gekauft habe. Ich habe selten ein detaillierteres oder intelligenteres Buch gelesen als dieses, das mit seiner durchdachten Handlung von der ersten bis zur letzten Seite fesselt. Das Buch ist durchaus sehr anspruchsvoll, wer also etwas schwerere Kost nicht verdauen kannn sollte von diesem Buch die Finger lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd und literarisch faszinierend, eine Sci-Fi Meisterleistung von Frank Herbert!
von Christian Hager aus Wels am 08.07.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Von Anfang an für mich ein spannendes Buch. Frank Herbert versteht es meisterhaft den Machtkampf zwischen den Häusern Harkonnen und Atreides zu beschreiben. Der Machtkampf um das Gewürz, dem Spice auf Arrakis. Arrakis ist ein Wüstenplanet, auf dem nur die stärksten überleben können, unter ihnen die Ureinwohner - Die... Von Anfang an für mich ein spannendes Buch. Frank Herbert versteht es meisterhaft den Machtkampf zwischen den Häusern Harkonnen und Atreides zu beschreiben. Der Machtkampf um das Gewürz, dem Spice auf Arrakis. Arrakis ist ein Wüstenplanet, auf dem nur die stärksten überleben können, unter ihnen die Ureinwohner - Die Fremen. Es gibt viele Planeten der Galaxis, doch Arrakis ist der Wertvollste, er besitzt unendlich viel Spice, und Spice bedeutet Macht. Als der Imperator dem Atreides Herzog Leto den Planeten übergibt und die Harkonnen weichen müssen, ist eines klar, der Frieden würde nicht lange anhalten. Sehr früh wurde der Herzog getötet, doch sein Sohn Paul und dessen Mutter - eine Bene Gesserit überleben die Flucht durch die Wüste, zu den Fremen. Unter den Namen Muad`dieb wurde Paul der Anführer der Fremen und führt später einen Rachefeldzug an. Ein riesiges Kontingent an Fremenkrieger gegen den Imperator und die Gilde. Der Kampf weilte nicht lange und der Herzog der Atreides gewann die Schlacht, selbst die Gilde musste sich seinem Befehl beugen. Muad`dieb war in der Lage das gesamte Gewürz zu vernichten und dies war sein Trumpf im ganzen Geschehen, zu viele waren davon abhängig. Um von nun an Frieden zu halten, verlangte er um die älteste Tochter des Imperators und kam nun zum Thron. Die Story an sich kannte ich schon länger, die Dune Verfilmung ging auch bei mir nicht Spurlos vorbei, selbst die Vermarktung der beiden Dune PC-Spiele machten bei mir nicht halt. Doch den Film zu kennen, das Spiel zu spielen reichte mir irgendwie auf lange Sicht hin nicht und so machte ich mich einige Jahre danach dran den ersten Band einfach zu lesen. Frank Herbert beschreibt eine sehr detailreiche Welt, eine Welt die spannend ist und ein tolles Lesevergnügen entsteht, und man nach jeder Seite mehr darüber wissen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Der Wüstenplanet

Der Wüstenplanet

von Frank Herbert

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Die Kinder des Wüstenplaneten

Die Kinder des Wüstenplaneten

von Frank Herbert

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen